SNCFOUIGOEurostar
200 weitere
Der beste Preis für Ihre Reise

Vergleichen und buchen Sie Bahn- und Bustickets für Eurostar, SNCF, Deutsche Bahn, Trenitalia und Renfe sowie über 200 weitere Anbieter.

Holen Sie sich Rabatte und Punkte

Wir akzeptieren alle gängigen Rabatt- und Treuekarten.

Einfach buchen und verwalten

Finden, buchen, ändern oder stornieren Sie Ihre Tickets in wenigen Sekunden.

Sicher bezahlen

PayPal, ApplePay, Visa, Amex und alle internationalen Kreditkarten werden akzeptiert.

Zug Frankreich

Es ist einfach mit dem Zug in Frankreich zu reisen. Dank SNCF, der französischen staatlichen Eisenbahngesellschaft, können Sie beispielsweise um 10 Uhr in Paris ein Croissant essen und gegen 12 Uhr ein Glas Wein in Bordeaux trinken. Klingt gut? Wenn Sie eine Reise nach Frankreich planen und so viele Städte wie möglich sehen möchten, ist der Zug definitiv die beste Wahl.

Die SNCF betreibt die 4 Hauptbahnstrecken in Frankreich:

  • TGV, der Hochgeschwindigkeitszug, der die großen Städte Frankreichs wie Lyon, Bordeaux und Marseille miteinander verbindet. Mit TGV können Sie zu mehr als 230 Zielen in Frankreich und in Europa gehen.
  • TER, das regionale Netzwerk für lokale Reisen in den verschiedenen Regionen Frankreichs. 20 Regionen werden jetzt von der TER bedient, die mehr als 5.000 Haltestellen und SNCF-Stationen darstellt.

  • Intercités, der Non-High-Speed-Zug, der eine alternative Route durch Frankreich für alle Städte bietet, die nicht vom TGV-Netz bedient werden.

  • OUIGO, der kostengünstige Zugservice, der es Ihnen ermöglicht, mit hoher Geschwindigkeit durch Frankreich zu fahren. Eine gute Möglichkeit, viele französische Städte mit billigen Bahntickets zu entdecken.

 

Reiseziel Frankreich

Wussten Sie, dass Frankreich das meistbesuchte Land der Erde ist? Und aus guten Gründen. Viele gute Gründe. Der wichtigste? Frankreich hat alles. Ob Sie im Urlaub lieber schwimmen, skifahren oder wandern gehen, Frankreich bietet Ihnen Strände, Berge und Landschaft in einem.

Côte d'Azur (Französische Riviera)

Kunst / Strände / Küche / Städte

Die Côte d'Azur (Französische Riviera). Schon sein Name bringt strahlenden Sonnenschein in den Raum. Lokal bekannt als die Côte d'Azur, das ist einer der schönsten Teile von Frankreich. Ideal im Südosten gelegen, ist die Region ein ganzjähriges Urlaubsziel.

Es ist keine Überraschung, dass so viele berühmte Künstler wie Monet, Picasso und Renoir vom magischen Licht und den intensiven Farben der französischen Riviera inspiriert wurden. Und wenn Sie einmal an den Kiesstränden von Nizza sind oder einen Spaziergang auf der berühmten Promenade des Anglais machen, werden Sie sicher wünschen, dass Sie auch ein Maler sind.

Wenn Sie etwas Glamour suchen, warten die Promenade de la Croisette von Cannes, das Casino von Monte Carlo oder die Yachten von St. Tropez auf Sie. Liebhaber der Natur und der Ruhe können sich ein Paar bequeme Schuhe schnappen und die malerischen Bergdörfer Eze und Saint-Paul-de-Vence nicht verpassen.

Besuchen Sie die historische Stadt Antibes. Bekannt für seine Liebe zur Kunst, beherbergt Antibes das Musée Picasso. Wie Sie anhand des Namens erkennen können, ist das Museum den Werken von Pablo Picasso gewidmet, die einige der Originalporträts des Künstlers enthalten.

Züge nach Nizza

Nouvelle Aquitaine

Gastronomie / Wein / Meer / Golf / Surfen

Die größte Region Frankreichs, Nouvelle Aquitaine, umfasst alles, was es über Frankreich gibt. Von den edlen Weinen aus Bordeaux bis hin zu endlosen Küsten und sogar Skigebieten ist für jeden etwas dabei.

Die größte Stadt in Nouvelle Aquitaine ist Bordeaux, eine der berühmtesten Städte in Frankreich. Bordeaux ist Heimat einiger der berühmtesten Weingüter der Welt und hat sich zu einem gastronomischen Paradies für Touristen entwickelt, die sehen möchten, wie ihre Lieblingsweine hergestellt werden. Verbinden Sie dies mit Weltklasse-Essen und das ist eine Erfahrung, die Sie einfach genießen müssen, wenn Sie die Region besuchen.

Die französische Atlantikküste von Nouvelle Aquitaine scheint fast endlos, beginnend in der Hafenstadt La Rochelle, die sich in Bayonne nach Süden schlängelt, wo sich die Mischung aus französischer und spanischer Kultur mit fantastischen Ergebnissen verbindet.

Provence

Geschichte / Küche / Wanderungen / Lokale Märkte / Weine

Entdecken Sie kilometerlange Lavendellandschaften oder kosten Sie den erlesensten Roséwein ... Willkommen in der Provence.

Direkt oberhalb der französischen Riviera in Südfrankreich hat die Provence ihrem Nachbarn nichts zu beneiden. Die Hauptstadt der Region, Aix-en-Provence, wird Sie durch ihre lokalen Märkte voller Farben und Düfte bezaubern. Von den Olivenölen bis hin zu den berühmten Kräutern der Provence können Sie sich in einer Geschmacksexplosion verlieren. Warum nicht die Bouillabaisse, die Daube oder die ... Tropézienne probieren?

Und um Ihnen zu helfen, zu verdauen, nichts wie ein Spaziergang in der Mitte der schönen Natur. Die Provence hat ihren eigenen Grand Canyon: die Verdon-Schlucht, eine 25 Kilometer lange Schlucht, 600 Meter von oben nach unten. Nach Ihrer langen Wanderung können Sie sich in Moustiers-Sainte-Marie ausruhen, einem typischen provenzalischen Dorf, das zu den schönsten Dörfern Frankreichs gehört (kosten Sie sein handgemachtes Eis, es ist köstlich!). Wenn Sie noch nicht müde sind, ist der Blick vom Gipfel des Mont Ventoux, einer der Etappen der Tour de France, atemberaubend. Aber du musst es zuerst klettern!

Loiretal

Geschichte / Schlösser / Weine / Küche

Wer hat nie davon geträumt, für einen Tag (oder zwei) ein Prinz oder eine Prinzessin zu sein? Das Loire-Tal überflutet mit Schlössern von Angers nach Orléans und folgt der Loire in Zentralfrankreich, in etwas mehr als einer Stunde von Paris mit dem Zug. Egal, ob Sie ein Experte in französischer Königsfamilie, ein Fan der TV-Serie Reign oder ein Leser der Comic-Serie Tintin sind, Sie werden finden, was Sie im Loire-Tal suchen.

Beginnen Sie Ihre Schlössertour durch das Schloss Angers und seine Wandteppiche aus der Apokalypse, setzen Sie Ihren Besuch mit dem Château de Cheverny fort, das Hergé inspirierte, und beenden Sie das schönste Schloss: das Château de Chambord, direkt am Fluss. Sie werden es nicht bereuen, versprechen.

Das Loire-Tal ist nicht nur für seine Architektur bekannt, sondern auch für seine Weine. Genannt die Wiege der Franzosen oder sogar der Garten von Frankreich, können Sie unmöglich alle Weinberge und Felder so weit vermissen, wie das Auge sehen kann. Warum nicht anhalten und eine Weinprobe genießen? Sie werden die Qual der Wahl haben, denn Geschmack und Farben sind vielfältig. Die Weine des Loire-Tales zählen zu den besten Frankreichs.

Französische Alpen

Skifahren / Wandern / Kulinarisches / Städte

Naturliebhaber, Sportfans, hier ist dein Platz. Von verschneiten Bergen bis zu grünen Tälern, vom blauen See von Annecy bis zum Blick auf den Mont Blanc von Chamonix, die französischen Alpen werden Sie durch die Vielfalt ihrer Landschaften und die frische Luft bezaubern.

Im Winter, steigen Sie auf Ihre Ski und Snowboards. L'Alpe d'Huez, Courchevel oder Val Thorens öffnen Ihnen ihre Türen ... oder ihre zahlreichen Pisten. Kilometerlange Pisten erstrecken sich vor Ihnen. Im Sommer gehen? Ziehen Sie Ihre Wanderschuhe an und machen Sie ein Abenteuer zwischen Gämsen und Murmeltieren. Die französischen Alpen sind ideal zum Wandern oder Klettern und, warum nicht, für ein romantisches Picknick mitten in der Natur.

Aber die Alpen sind nicht nur aus Bergen gemacht. Entdecken Sie Annecy und spazieren Sie entlang des berühmten Sees. Lernen Sie die Küche der Region kennen: das Fondue neben dem Kamin, das Raclette zum Probieren mit Familie und Freunden. All dies mit Blick auf den Mont Blanc, den höchsten Berg Europas.

Normandie

Geschichte / Küche / Strände / Städte

Im Nordwesten Frankreichs gelegen, hat die Normandie vielleicht nicht das beste Wetter der Welt, aber sie hat sicherlich die schönsten Landschaften und geschmackvollen Käsesorten. Unter ihnen: der Camembert, König der Käse. Als Wiege der französischen Literatur hat die Normandie Guy de Maupassant und Gustave Flaubert, zwei berühmte französische Schriftsteller, aufgewachsen.

Die Hauptstadt der Normandie, Rouen, wird Sie mit ihren schönen gepflasterten Straßen und ihrer Kathedrale bezaubern. Die Stadt hat eine große Geschichte zu entdecken, einschließlich Johanna von Arcs Märtyrer. Der Seine entlang, die zum Meer führt, öffnet Le Havre seine Ufer und seine köstliche Küche. Vergessen Sie nicht, die Moules Marinières auszuprobieren! Und, um zu verdauen, machen Sie einen Spaziergang entlang der Strände der Normandie. Die weißen Klippen und die Geheimnisse des Zweiten Weltkriegs sind den Umweg wert.

Sie werden auch nach Süden, in der Nähe von St-Malo und Pontorson gehen wollen. Entspannen Sie Ihre Kameras: Der Mont-St-Michel, berühmte Abtei-Insel, ist einer der am meisten fotografierten Orte in Frankreich. Die Abtei, die durch eine brandneue Brücke aus dem Jahr 2014 zugänglich ist, gehört zum Weltkulturerbe und wird Sie in die Vergangenheit versetzen.

Wann sollte man buchen und wie findet man billige Zugtickets in Frankreich?

Trainlines Mission ist es, Ihnen beim Sparen zu helfen. Wussten Sie, dass die Preise steigen, wenn das Abreisedatum näher rückt? Wenn Sie im Voraus Zugtickets kaufen, sparen Sie viel Geld. Trainline hilft Ihnen, die billigsten Bahntickets für Reisen in Frankreich zu finden und wird Ihnen sogar sagen, wann die Preise steigen werden.

Im Voraus buchen

Zugtickets gehen normalerweise ungefähr drei Monate vor dem Reisedatum in den Verkauf. Buchen Sie im Voraus, um sicherzustellen, dass Sie die günstigste Option bekommen, da diese eher ausverkauft sind und nur die teureren Tickets übrig bleiben.

Reisen mit OUIGO und Intercités Nachtzüge

Wenn Sie in Frankreich reisen, profitieren Sie von sehr günstigen Zugtickets, wenn Sie mit dem kostengünstigen Zug OUIGO reisen. Intercités-Züge sind auch eine gute Option, um Geld für Bahntickets und Unterkunft zu sparen (Sie können von Paris nach Toulouse, Rodez, Briançon und Latour-de-Carol in beiden Richtungen fahren). Bei der Suche nach Tickets zeigen wir alle verfügbaren Tickets und Optionen an, wobei wir die günstigsten auswählen.

Profitieren Sie von speziellen Angeboten

Achten Sie auf Angebote und Angebote. Wenn Sie in einer Gruppe von mindestens vier Personen reisen, profitieren Sie von Gruppenersparnissen (Pack Tribu). Und wenn Sie mit Ihrer Familie reisen, profitieren Sie von ermäßigten Kindertarifen (Kinder unter vier Jahren reisen kostenlos).

Wie funktioniert die Preisgestaltung für Zugtickets in Frankreich?

TGV- und Intercités-Tickets können normalerweise bis zu drei Monate im Voraus gebucht werden, mit Ausnahme von Mitte Dezember bis Mitte Januar, wenn Tickets zwei Monate im Voraus und in den Ferien von Februar bis April und im Sommer, wenn der Verkauf vier beginnt, verkauft werden Monate vor dem Reisedatum. Der Ticketpreis für TGV- und Intercités-Züge erhöht sich, wenn der Zug voll ist und sich dem Abfahrtsdatum nähert. Tickets für TER-Züge (regional) werden immer zu einem festgelegten Preis verkauft.

Entdecken Sie mehr, indem Sie unseren Führer für billige Zugtickets in Frankreich lesen.

Bahntickets in Frankreich

In Europa gibt es viele verschiedene Zugunternehmen mit eigenen Ticketing- und Preissystemen, so dass es am besten ist, eine einzige Plattform zu nutzen, die alle verbindet, um Ihre Zugfahrkarten zu buchen. Sie können die Trainline-App auf Ihrem Smartphone herunterladen und unterwegs Fahrpläne und Fahrkartenpreise prüfen oder Trainline.eu zur Planung Ihrer Reise nutzen.

Die Reise planen

Schauen Sie sich unsere FAQ an, wenn Sie weitere Fragen haben. Haben Sie eine Frage, die nicht in den FAQ aufgeführt ist? Unser Kundenservice-Team hilft Ihnen gerne weiter. Bitte wählen Sie eine der Optionen auf unserer Supportseite.

Sobald Sie Ihre Tickets erhalten haben, brauchen Sie sich keine Sorgen mehr darüber zu machen, den Zug in Frankreich zum ersten Mal zu nehmen - es ist sehr einfach und die Mitarbeiter an den Bahnhöfen und in den Zügen helfen Ihnen, die französische Bahn zu navigieren.

Bevor Sie reisen

Wir raten Ihnen generell, genügend Zeit einzuplanen, um am Bahnhof anzukommen, Ihre Plattform zu finden und in den Zug einzusteigen. Das Gleiche gilt für Fahrten, die Änderungen erfordern. Wenn Sie Tickets für eine nicht direkte Zugfahrt buchen, zeigen wir Ihnen realistische Optionen, die Ihnen genügend Zeit zum Umsteigen geben. Da die meisten Bahnhöfe in Frankreich sehr groß sind, kann es bis zu 10 Minuten dauern, von einer Plattform an einem Ende der Station zu einer anderen Plattform am anderen Ende zu laufen. Informieren Sie sich auf den Seiten unserer Bahnhöfe über weitere Details wie Standorte, Einrichtungen, Zugzeiten und Karten von französischen Bahnhöfen.

Am Bahnhof

In den Eingangshallen der meisten Bahnhöfe finden Sie elektronische Abfahrtsanzeigen mit Live-Zugzeiten und Bahnsteiginformationen. Änderungen der Zugzeiten wie Verspätungen und Bahnsteigänderungen werden an den Abfahrtsbrettern angezeigt und angekündigt, meist in der Landessprache über Lautsprecher. Die Plattformen sind in der Regel fortlaufend nummeriert, beginnend mit 1. Beschilderung und Stationskarten werden den Weg weisen. Alle großen französischen Bahnhöfe sind mit einer Gepäckaufbewahrung, Toiletten, Geschäften und Restaurants sowie Fahrkartenschaltern und Informationsschaltern ausgestattet.

Schönste Städte Frankreichs

Frankreich hat so viele fantastische Städte, dass es schwierig ist, nur einen zu nennen. Aber Paris, Lyon und Bordeaux sind zweifellos diejenigen, die mit ihrer atemberaubenden Architektur, ihrem köstlichen Essen und ihrer entspannten Lebensart die meisten Menschen anziehen.

Paris

Die Stadt der Liebe. Die Stadt der Lichter. Sie haben diese Spitznamen schon so oft gehört. Denkst du nicht, dass es Zeit für dich ist, herauszufinden, warum? Wenn Sie eine Reise nach Paris buchen, werden Sie die vielen Gesichter dieser fantastischen Stadt entdecken können - das ist einer der Hauptgründe, warum Frankreich das meistbesuchte Land der Welt ist ...

Beginnen Sie Ihre Reise an der Spitze des Eiffelturms, damit Sie einen Blick auf all die Dinge werfen können, die auf Sie warten. Dann gehen Sie wieder runter und runter, um die versteckten Katakomben von Paris zu besichtigen und gehen Sie auf eine einzigartige Storytelling Tour, die Sie 135 Fuß unter der Erde führt ... Oder fahren Sie über das Licht der berühmten Pantheon Kuppel, bevor Sie durch das Quartier Latin wandern und staunen Das gotische Meisterwerk der Kathedrale Notre-Dame.

Sobald Ihre Augen voller Schönheit sind, wird es Zeit, Ihren Magen mit französischer Küche zu füllen. Dazu gehören natürlich Kuchen, Viennoiseries und Schokolade. Paris ist die Heimat einiger der weltberühmtesten Konditoren, und von den Macarons von Laduree bis zum Ispahan von Pierre Hermé ist Ihr Zuckerl in guten Händen.

Züge nach Paris

Lyon

Wollen Sie die wahre französische Art de Vivre erleben? Suchen Sie nicht weiter, Lyon ist die nächste Stadt auf Ihrer Reiseliste. Lyon hat alles zu bieten: Kultur und Architektur, französische Küche und Kunst.

Aber alles nach der Reihe. Wenn Sie in Lyon sind, sollte Ihre Hauptbeschäftigung sein, was zum Mittag- und Abendessen ist. Wussten Sie, dass diese französische Stadt die Hauptstadt der Gastronomie ist? Die Versuchung ist überall in den zahlreichen mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurants, den traditionellen Bouchons (kleine Bistros, die Lyoner Küche servieren), dem prestigeträchtigen Markt Les Halles de Lyon, den Märkten im Freien und ihren regionalen Produkten ... Wie Sie sehen können, ist die Liste endlos. Und nicht zu vergessen der Papst der französischen Küche, Paul Bocuse, Pionier der Bewegung der "Nouvelle Cuisine".

Jetzt ist es Zeit für die Erkundung. Zögern Sie nicht und besuchen Sie das Vieux Lyon, eines der größten Renaissance-Viertel Europas. Wir wetten, Sie werden sofort verstehen, warum dieses Viertel Teil eines UNESCO-Weltkulturerbes ist. Sie können sich vor dem romanischen und gotischen Stil der Kathedrale von Saint-Jean mit Staunen füllen, bevor Sie sich in den charmanten 200 und etwas versteckten Passagen (Traboules) verlieren, die atemberaubende Innenhöfe, Gassen und Treppen freilegen ...

Bordeaux

Wenn Sie an Bordeaux denken, fällt Ihnen als erstes das Wort "Wein" ein. Und ehrlich gesagt können wir es dir nicht verübeln. Sie sind schließlich in der Weinhauptstadt der Welt. Also, wenn Sie in Cabernet Sauvignon und Merlot sind, ist diese Stadt im Südwesten von Frankreich definitiv ein wichtiges Ziel für Sie.

Viele Weintouren und Weinproben werden in Bordeaux organisiert, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt zu machen. Nicht nur Sie werden ein guter Bordeaux-Experte, sondern Sie besuchen auch einige berühmte Weingüter, Schlösser oder Dörfer in der Region Aquitaine, je nach der von Ihnen bevorzugten Führung. Und verpassen Sie nicht La Cité du Vin, ein sehr modernes und einzigartiges Museum, das alle Dinge des Weins feiert.

Aber bevor Sie Ihr erstes Glas Wein trinken, werden Sie sich auf den ersten Blick in Bordeaux verlieben. Die Stadt ist aufgrund ihrer bemerkenswerten städtebaulichen und architektonischen Einheit, die im Zeitalter der Aufklärung geschaffen wurde, auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgeführt. Der majestätische Place de la Bourse aus dem 18. Jahrhundert, der imposante Palais Rohan oder der größte Platz der Stadt in Westeuropa, der Place des Quinconces, sind nur einige der Highlights, die Sie begeistern werden.

Trainline und France.fr sind Partner, um diesen Herbst das Beste Frankreichs zu präsentieren. Die Côte d'Azur glänzt mit ihrer Lebenskunst am Meer in Nizza und Fréjus und ihrer lebendigen Geschichte als künstlerischer Hotspot in Antibes und Cannes. Und natürlich beweisen die exquisiten Weinberge von Bordeaux und Cognac sowie charmante Städte wie Rochefort und das wunderschöne Biarritz in der Nouvelle Aquitaine, dass La France im Herbst blüht - und jetzt mit dem Bus oder Zug von überall in Europa erreichbar ist.

Besser reisen mit Trainline

Wir helfen Kunden in ganz Europa, jeden Tag über 125.000 smarte Reisen zu unternehmen.