Deutsche BahnSNCFTrenitalia
Keine Buchungsgebühren, keine versteckten Kosten

Wir verkaufen Bahntickets zum gleichen Preis wie die Bahnunternehmen.

Angebote vergleichen und bei der Buchung kombinieren

Wir arbeiten mit 207 Bahn- und Fernbusunternehmen in 44 Ländern zusammen.

Rabattkarten nutzen

Nutzen Sie Rabatt- und Bonuskarten.

Sicher bezahlen

Zahlen Sie sicher mit PayPal, Amex und allen anderen internationalen Kreditkarten.

Die Nordbahn ist seit Dezember 2002 für Fahrgäste im Norden Deutschlands unterwegs. Das Tochterunternehmen der Hamburger Hochbahn AG und der AKN Eisenbahn AG startete mit der Strecke Neumünster – Bad Segeberg – Bad Oldesloe, im Jahr 2011 kam die Strecke Neumünster-Büsum hinzu. Seit Dezember 2014 fährt die Nordbahn zudem zwischen Hamburg und Itzehoe/Wrist.

Der Nordbahn-Fahrplan

Für Pendler wie für Touristen und Ausflügler bietet der Fahrplan der Nordbahn attraktive Verbindungen, um von und nach Hamburg zu gelangen sowie ins südliche Schleswig-Holstein.

 

Linie

Streckenführung

Anzahl der Haltestellen Zwischenhalte (Auswahl) Frequenzen

RB61

Hamburg Hbf-Itzehoe 11 Pinneberg, Prisdorf, Tornesch, Elmshorn, Glückstadt, Krempe stündlich

RB71

Hamburg Altona-Wrist/Itzehoe 

8 Pinneberg, Prisdorf, Tornesch, Elmshorn, Horst, Dauenhof mindestens stündlich, teilweise häufiger

RB63

Büsum-Neumünster

 

19 Reinsbüttel, Wesselburen, Jarrenwisch, Tiebensee, Heide (Holst), Beldorf, Hademarschen, Gokels, Osterstedt, Aukrug, Wasbek alle 2 Stunden
RB82

Neumünster-Bad Oldesloe

 

 

10 Rickling, Wahlstedt, Fahrenkrug, Bad Segeberg, Altengörs, Wakendorf, Fresenburg stündlich

 

Fahrkarten für die Nordbahn

Im gesamten Streckennetz der Nordbahn gelten die Nahverkehrstickets des Hamburg-Tarifs (HVV) und des Schleswig-Holstein-Tarifs (NAH.SH). 

Sind Sie mit der Regionalbahn im Nordbahn-Netz unterwegs, benötigen Sie deshalb nur ein Ticket und können in andere Verkehrsmittel, beispielsweise den Bus, umsteigen.

Daneben erkennt die Nordbahn die Regionalverkehrsfahrkarten der Deutschen Bahn AG sowie folgende Angebote an:

Besonders komfortabel und einfach kaufen Sie die Fahrkarten bei Trainline auf der Homepage oder der Trainline App. Bei uns erhalten Sie alle Tickets für Ihre nächste Fahrt ohne Aufpreis oder zusätzliche Buchungskosten. Zudem bekommen Sie zeitnah Informationen über Fahrplanänderungen oder andere Verzögerungen und selbstverständlich immer den günstigsten verfügbaren Preis. Auch Ihre gesamte Reiseplanung können Sie leicht in der App vornehmen. 

Tarife

Schleswig-Holstein-Tarif

  • Einzelfahrschein: Erhältlich für Kinder von 6 bis 14 Jahren sowie für Erwachsene. Gilt am Tag der Entwertung bis um 5 Uhr am Folgetag für eine einfache Fahrt zu einem bestimmten Fahrtziel. Bei kurzen Strecken unterhalb von Preisstufe 4 gilt das Ticket für 2 Stunden. 
  • Tageskarte: Gilt von 0 Uhr bis 5 Uhr des Folgetags auf der ausgewählten Strecke.
  • Wochenkarte: Für Erwachsene gilt die Wochenkarte ab 0 Uhr am ersten Geltungstag bis zum Betriebsschluss am letzten Geltungstag. Sie kann an jedem beliebigen Tag entwertet werden. Für Schüler und Auszubildende gilt die Wochenkarte pro Kalenderwoche. 
  • Monatskarte: Gültig ab 0 Uhr des ersten Geltungstags bis zum Betriebsschluss des letzten Geltungstags. 
  • Schülertickets: Die Schülermonatskarte ist pro Kalendermonat gültig. Sie gilt ab 0 Uhr des ersten Tages bis zum Betriebsschluss des letzten Tages. 
  • Abonnement: Kräftig sparen können Sie mit einem Abonnement. Hier zahlen Sie für 12 Monate Nutzung von Regionalbahnen und Bussen nur 10 Monate. Dabei wählen Sie zwischen personalisierter oder übertragbarer Karte. 

Hamburg-Tarif

  • Einzelfahrschein: Erhältlich für Kinder von 6 bis 14 Jahren sowie für Erwachsene. Gilt am Tag der Entwertung bis zum Folgetag um 6 Uhr für eine einfache Fahrt zu einem bestimmten Fahrtziel. 
  • Tageskarte: Die Karte gilt vom Kauf bis um 6 Uhr am Folgetag. Die 9-Uhr-Tageskarte gilt ab 9 Uhr bis 6 Uhr am Folgetag. Am Wochenende und an Feiertagen gilt die Karte ganztags bis 6 Uhr am Folgetag. Die Kinder-Tageskarte entspricht in der Gültigkeit der 9-Uhr-Tageskarte.
  • Wochenkarte: Kann an jedem beliebigen Tag entwertet werden. Gilt ab der Entwertung bis zum Betriebsschluss des letzten Geltungstags.
  • Monatskarte: Die allgemeine Monatskarte ist ab 0 Uhr des ersten Gültigkeitstags bis zum Betriebsschluss des letzten Tags nutzbar. Die CC-Karte gilt für den Freizeitverkehr von 9-16 Uhr sowie von 18 Uhr bis Betriebsschluss. An Wochenenden und an Feiertagen den ganzen Tag gültig. 
  • Schülertickets: Das ermäßigte Ticket für Schüler, Auszubildende und Studenten gilt pro Kalendermonat von 0 Uhr des ersten Geltungstags bis zum Betriebsschluss des letzten Kalendertages. 
  • Abonnement: Ein Abo bringt geldwerte Vorteile. Denn für 12 Monate unbeschwerte Nahverkehrsnutzung zahlen Sie lediglich 10 Monate.

Wissenswertes

Fahrräder

Grundsätzlich ist die Fahrradmitnahme in den Zügen der Nordbahn gestattet. Fahrräder benötigen ein eigenes Ticket, vereinzelte Fahrkarten berechtigen zur Fahrradmitnahme. Bitte nutzen Sie für Ihr Fahrrad eine der gekennzeichneten Türen und die dafür vorgesehenen Stellplätze. In jedem Mehrzweckbereich haben vier bis sechs Fahrräder Platz. Auf einigen Verbindungen ist aufgrund der dauerhaft hohen Auslastung eine Fahrradmitnahme an Schultagen nicht möglich. 

.

Kinder

Kinder unter 6 Jahren fahren kostenlos mit. Innerhalb des SH-Tarifs dürfen bis zu 3 Kinder unter 6 Jahren pro vollgezahltem Erwachsenen-Ticket mitfahren. Im Alter von 6 bis 14 Jahren zahlen Kinder bei den meisten Tickets einen ermäßigten Preis. 

WLAN

Derzeit steht innerhalb der Züge der Nordbahn leider kein WLAN für Reisende zur Verfügung. 

Tiere

Kleintiere und kleine Hunde reisen kostenfrei in geeigneten Transportboxen mit. Größere Hunde dürfen gegen Aufpreis mitfahren. In den Zügen gilt eine generelle Leinenpflicht. Ein Maulkorb muss optional genutzt werden, um eine Gefährdung anderer Fahrgäste auszuschließen. 

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Haben Sie noch Fragen zu Ihrer Fahrt mit der Nordbahn? Finden Sie hier die Antworten zu den häufigsten Fragen.

Innerhalb des SH-Tarifs bekommen Sie mit einer BahnCard 25 % Rabatt auf Einzelfahrten. Innerhalb des HVV sind nur Inhaber einer BahnCard 100 berechtigt, diese zu nutzen.

Fundstücke werden gemeinsam mit der Schwestergesellschaft Metronom verwaltet. Unter der Nummer 060 303 977 333 erfahren Sie, ob Ihr vermisstes Stück aufgefunden wurde. Außerhalb der Geschäftszeiten können Sie online eine Vermisstenmeldung aufgeben. Die Fundbüros für die Abholung befinden sich in Neumünster-Süd und in Uelzen. 

Wenn Sie den SH- oder HVV-Tarif während Ihrer Reise verlassen, gibt es verschiedene Optionen. Fahren Sie von Hamburg, Prisdorf, Pinneberg oder Dammtor nach Niedersachsen, gilt der Niedersachsentarif. Reisen Sie mit Regional- oder Fernzügen der Deutschen Bahn, gelten die DB-Tarife. 

Bei HVV und NAH.SH gelten Kundengarantien, die über die gesetzlich garantierten Fahrgastrechte hinausgehen:

  • Entschädigung bei Einzelkarten: 50% des entrichteten Preises ab 20 Minuten Verspätung
  • Entschädigung bei Zeitkarten: Ab 20 Minuten Verspätung anteilige Zahlung je Fahrt, mindestens 1 € (HVV) bzw. 1,50€* (SH)

Für alle Leistungen, die über die gesetzlichen Fahrgastrechte hinausgehen, besteht kein Rechtsanspruch.

 

*Preise sind vom 05.09.2018 und können sich seitdem verändern haben.

FAQ WestfalenBahn

Besser reisen mit Trainline

Wir helfen Kunden in ganz Europa, jeden Tag über 125.000 smarte Reisen zu unternehmen.