Deutsche BahnSNCFTrenitalia
200 weitere
Der beste Preis für Ihre Reise

Vergleichen und buchen Sie Bahn- und Bustickets für Eurostar, SNCF, Deutsche Bahn, Trenitalia und Renfe sowie über 200 weitere Anbieter.

Holen Sie sich Rabatte und Punkte

Wir akzeptieren alle gängigen Rabatt- und Treuekarten.

Einfach buchen und verwalten

Finden, buchen, ändern oder stornieren Sie Ihre Tickets in wenigen Sekunden.

Sicher bezahlen

PayPal, ApplePay, Visa, Amex und alle internationalen Kreditkarten werden akzeptiert.

Das Sachsen-Ticket ist ein Länderticket der Deutschen Bahn, das nicht nur für Sachsen gültig ist, sondern zusätzlich für Thüringen und Sachsen-Anhalt. Der Freistaat Sachsen im Osten Deutschlands grenzt an Brandenburg und Sachsen-Anhalt im Norden und Thüringen und Bayern im Westen und Süden. Außerdem befindet sich Sachsen im Dreiländereck zwischen Polen und der Tschechischen Republik. Allein in Sachsen finden sich mehr als genug Reiseziele, für die es sich lohnt, einen Tagesausflug zu unternehmen, wie die Landeshauptstadt und Barockstadt Dresden mit ihren grünen Elbwiesen, die angrenzende sächsische Schweiz mit ihren Sandsteinfelsen oder die Messestadt Leipzig.

Sachsen Ticket DB

Mit dem Sachsen-Ticket können bis zu fünf Personen insgesamt durch ganz Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt in der zweiten Klasse reisen. Dabei können alle Busse und Bahnen des Regionalverkehrs sowie von Verkehrsverbünden wie VVO, VVV, VMS, ZVON, MDV, marego und VMT genutzt werden von 9 Uhr morgens bis 3 Uhr des Folgetages. Am Wochenende und an Feiertagen gilt das Ticket sogar ganztags. Sonderverkehrsmittel sind ausgenommen. Bei Reisen in Familie können bei Einlösen von ein bis zwei Personen des Sachsen-Tickets eigene Kinder und Enkelkinder bis zu 15 Jahren kostenfrei mitfahren. Die Namen der Reisenden werden auf dem Ticket vermerkt und das Ticket ist ausschließlich für diese Reisenden gültig.

Sachsen Ticket Gültigkeit

Das Sachsen Ticket gilt für 1 bis 5 Personen.

Das Ticket gilt von 9 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages

Alle Verkehrsmittel des Regionalverkehrs (Regionalbahnen, Busse und Trams) sowie Verkehrsverbünden wie VVO, VVV, VMS, ZVON, MDV, marego und VMT in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt außer Sonderverkehrsmittel

Sachsen Ticket Preis

Reisende

2. Klasse

1. Klasse Preis pro Person 2. Klasse  Preis pro Person 1. Klasse

1 Person

24,00 € 24,00 €  -

2 Personen

31,00 € - 15,50 € -

3 Personen

38,00 €  -

12,66 € 

-

4 Personen

45,00 €  - 11,25 € -

5 Personen

52,00 €  - 10,40 € -

*Preise sind vom 08.08.2018 und können sich seitdem verändern haben.

Vorteile des Schöner-Tag-Tickets NRW

 

  Am Wochenende und an Feiertagen sowie am 24. und 31. Dezember ist das Ticket ganztags gültig

   Es gibt 25 % Ermäßigung auf das Tagesticket der Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn bei Anreise mit dem Sachsen-Ticket.

  Für 5 € zusätzlich kann mit einem Lutherticket vor 9 Uhr im Nahverkehr gereist werden. Das Angebot gilt von April bis 10. Dezember

Sparen mit dem Länderticket – ab zwei Fahrgästen ist das Ticket meist günstiger als ein Sparpreis-Ticket für die selbe Strecke

Punkte sammeln – auch beim Kauf eines Ländertickets können BahnBonus Punkte gesammelt werden

Fragen & Antworten zum Sachsen-Ticket

Haben Sie noch Fragen zum Sachsen Ticket? Hier finden Sie die Antworten zu den wichtigsten Fragen.

Das Sachsen-Ticket kann über Trainline gekauft werden. Mit dem Nahverkehrsfilter findet ihr passende Angebote. Alternativ kann das Ticket am Automaten am Bahnhof oder über die DB-Servicezentren mit 2 € Aufschlag gekauft werden.

Ländertickets können ausgedruckt werden, aber es ist ebenfalls möglich, das Sachsen-Ticket als Handy-Ticket mit der Trainline-App zu buchen und bei der Kontrolle vorzuzeigen.

 

 

Alle Reisenden, die das Sachsen-Ticket nutzen, müssen zusammen reisen. Die Reise muss allerdings nicht gemeinsam begonnen werden. Es besteht die Möglichkeit, dass Mitglieder der Gruppe erst später dazu steigen. Wer mitreist, wird allerdings beim Kauf der Karte festgelegt und kann im Nachhinein nicht abgeändert werden.

 

 

Kinder bis zu fünf Jahren dürfen immer kostenlos mitgenommen werden. Mit dem Sachsen-Ticket für bis zu zwei Personen können eigene Kinder und Enkelkinder bis zu 15 Jahren kostenfrei mitfahren. Besteht kein Verwandtschaftsverhältnis, zählt jedes Kind als normaler Mitreisender.

 

 

Um ein Fahrrad mitzunehmen, ist zusätzlich eine Fahrradtageskarte einzulösen. Kleine Hunde bis zur Größe einer Katze dürfen in der Transportbox kostenlos mitfahren. Große Hunde zählen als Mitfahrer und benötigen ihr eigenes Ticket.

Reiseziele in Sachsen

Um schöne Orte zu sehen, müssen Sie nicht weit reisen. Entdecken Sie die beliebstesten Reiseziele in Sachsen, die einfach per Zug zu erreichen sind.

Dresden

Die Hauptstadt von Sachsen zeichnet sich durch seine Architektur und Kunstmuseen aus. Das berühmteste Bauwerk der Stadt ist die Dresdener Frauenkirche, die im 2. Weltkrieg weitgehend zerstört wurde und heute als ein Mahnmal gegen den Krieg wieder aufgebaut ist. Der Zwinger ist ein weiteres imposantes Gebäude, das beim Sightseeing nicht fehlen darf. Entdecken Sie außerdem noch die Semperoper, Neustadt oderdie Elbschlösser. 

Mögliche Routen:

Leipzig - Dresden

Chemnitz - Dresden

Zwickau - Dresden

 

Ticket nach Dresden buchen

Leipzig

Leipzig hat sowohl kulturell, architektonisch als auch geschichtlich so einiges zu bieten. Den Stadtrundgang beginnt man am besten am imposanten Augustusplatz, denn hier befindet sich die Oper, das City Hochhaus und das Gewandhaus. Am Marktplatz findet man das Alte Rathaus im sächsischen Renaissance Stil. Die Mädlerpassage in der Innenstadt ist außerdem die bekannteste Ladenpassage der Stadt, in der man die Architektur bestaunen kann.

Mögliche Routen:

Zwickau - Leipzig

Görlitz - Leipzig

Dresden - Leipzig

 

Ticket nach Leipzig buchen

Chemnitz

Mit einer vielfältigen Architektur besticht die einstige Industriestadt Chemnitz. Das Karl-Marx-Monument erinnert noch an DDR Zeiten als die Stadt noch Karl-Marx-Stadt hieß. Die Innenstadt mit Altem Rathaus und mittelalterlicher Stadtbefestigung sollten definitiv besichtigt werden. Der Tore Turm gilt als Wahrzeichen der Stadt.

Mögliche Routen:

Plauen - Chemnitz

Leipzig - Chemnitz 

Dresden - Chemnitz

 

Ticket nach Chemnitz buchen

Besser reisen mit Trainline

Wir helfen Kunden in ganz Europa, jeden Tag über 125.000 smarte Reisen zu unternehmen.