Deutsche BahnSNCFTrenitalia
Keine Buchungsgebühren, keine versteckten Kosten

Wir verkaufen Bahntickets zum gleichen Preis wie die Bahnunternehmen.

Angebote vergleichen und bei der Buchung kombinieren

Wir arbeiten mit 207 Bahn- und Fernbusunternehmen in 44 Ländern zusammen.

Rabattkarten nutzen

Nutzen Sie Rabatt- und Bonuskarten.

Sicher bezahlen

Zahlen Sie sicher mit PayPal, Amex und allen anderen internationalen Kreditkarten.

Erfahren Sie wichtig Information zum Busfahren in Deutschland und Europa auf Trainline. 

Auf dieser Seite werden Sie über diese Themen informiert:

  • Fernbus fahren in Deutschland
  • Flixbus, IC Bus und anderen europäische Fernbusunternehmen
  • Fahrpläne und Bus Tickets
  • Reiseziele mit dem Fernbus
  • Mit dem Fernbus durch Europa: Italien, Frankreich, Spanien und viel mehr
  • Trainline App

Busreisen Europa

Fernbus Fahrplan

Planen Sie Ihre Reise auf Trainline

Fernbusunternehmen

Trainline bietet Fernbustickets von mehr als 100 Fernbusunternehmen in 36 Ländern zusammen.

Hier entdecken Sie alle Informationen über Fernbusunternehmen.

Fernbus Tickets

Informationen zu Fernbus Tickets

Reisen mit dem Bus in Deutschland und Europa

Reisen Sie durch Europa mit den Fernbüsse von Flixbus, IC Bus, Alsa, Ouibus und andere europäische Fernbusunternehmen.

Mit dem Bus reisen

FlixBus ist der Fernbus-Anbieter Nr. 1 in Deutschland.

Für mehr Information, besuchen Sie Flixbus

IC Bus ist der Fernbus der Deutschen Bahn und verbindet die folgenden Städte:

  • Berlin - Krakau 
  • Berlin - Kopenhagen
  • Leipzig - Prag 
  • Hamburg ZOB - Amsterdam Sloterdijk 
  • Mannheim ZOB - Prag 
  • München ZOB - Prag 
  • München ZOB - Zürich 
  • München ZOB - Mailand 
  • Düsseldorf ZOB - Lille 
  • Düsseldorf ZOB - Lüttich

Für mehr Information, besuchen Sie IC Bus

Mit seinen über 2.800 top-modernen Reisebussen, Alsa transportiert mehr als 300 Millionen Passagiere jedes Jahr.

Für mehr Informationen, besuchen Sie Alsa

Ouibus verbindet mehr als 160 Reiseziele in Frankreich, Spanien, Italien und andere europäische Länder. Für mehr INformationen, besuchen Sie Ouibus

Mit dem Fernbus durch Europa

Bus nach Italien

Italien – mediterranes Flair und einzigartige Natur genießen Italien begeistert seit Jahrzehnten Urlauber mit mediterranem, mildem Klima, romantischen Städten, traumhaften Sandstränden und außergewöhnlichen kulinarischen Genüssen. Reisen Sie mit dem Bus nach Italien und erleben Sie das typisch italienische Lebensgefühl und entspannen Sie in traumhaften Buchten. Das populäre Reiseziel im Süden Europas blickt auf eine bewegte Historie zurück. Italien vereint Sonne, Meer und Badespaß eindrucksvoll mit imposanten Bauwerken und wundervoller Natur. Reisen Sie mit Trainline bequem in das sonnige Mittelmeerland und gönnen Sie sich eine unvergessliche Zeit.

Italien bietet eine Reihe von Busbahnhöfen, von denen aus bequem weitere Sehenswürdigkeiten und Reiseziele erkundet werden können. Der Busbahnhof Bergamo ist einer der beliebtesten Busbahnhöfe des Landes. Von Bergamo aus können Sie mit Fernbuslinien weiterreisen nach Rom, Turin oder Neapel. Vom Busbahnhof Bergamo haben Sie die Möglichkeit, mit einer lokalen Buslinie in das rund 3km entfernte Stadtzentrum zu fahren. Die ungefähr 50km von Mailand entfernte italienische Stadt Bergamo begeistert mit einer wunderschönen, auf einem Hügel gelegenen Altstadt und bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Bummeln durch die romantischen Gassen.

Mit dem Fernbus nach Italien

Bus nach Polen

Ob Entspannungs- oder Aktivurlaub, eine Reise mit dem Bus nach Polen bietet vielfältige Erlebnisse. Die Mischung aus unberührter Natur und kulturellem Reichtum macht Polen zum beliebten Urlaubsziel. Mit über 500km Ostseeküste verfügt das Land im Norden über sandige Strände, Kliffe, Dünen und Nehrungen. Auch im Landesinneren sorgen zahlreiche Flüsse sowie tausende Seen für malerische Uferkulissen und Panorama-Bootsfahrten. Während Naturliebhaber Gebirgsketten wie das Riesengebirge mit ihrer Fauna und Flora erkunden können, geben unzählige Schlösser, Burgen und charmante Städte ein kulturelles Zeugnis von vergangenen Königsdynastien.

Sie möchten während eines verlängerten Wochenendes etwas Neues entdecken oder einen Tagestrip in eine interessante Stadt planen? Dies ermöglicht entspannt und flexibel eine Busfahrt nach Polen. Viele Busbahnhöfe wie z.B. Berlin, Hamburg, Frankfurt/Main oder München können als Ausgangspunkt der Reise dienen. In Polen versprechen die Zielstädte der Busreise aufregende Sehenswürdigkeiten.

Fahren Sie mit dem Bus in nur 4 Stunden von Berlin nach Breslau, eine der schönsten Städte Europas. Breslau liegt auf 12 Inseln der Oder und wird deshalb als „Venedig Polens“ bezeichnet. Der Breslauer Dom, das gotische Rathaus wie auch das Panorama von Racławice – ein 15m hohes und 114m langes Bild aus dem Jahr 1894 – gehören zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Krakau, ehemalige Hauptstadt des Königreichs Polen, überzeugt mit Bauwerken des Barock, der Renaissance und der Gotik, die das Stadtbild prägen. Die Wawelsburg mit dem Königsschloss und über 100 Kirchen und Klöster machen die Stadt zu einem Anziehungspunkt für Besucher aus der ganzen Welt. Polens Hauptstadt Warschau ist mit über 1,7Mio. Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Landes und trägt große politische, historische und kulturelle Bedeutung. Mit wunderschönen Sälen ist das Königsschloss eine einzigartige Sehenswürdigkeit sowie auch der Lazienki-Park mit seinem Palast auf dem Wasser.

Mit dem Fernbus nach Polen

Bus nach Spanien

Egal, ob Naturliebhaber, Sonnenanbeter oder Kulturbegeisterter: Gelegen auf der Iberischen Halbinsel zwischen Atlantik und Mittelmeer im Südwesten Europas, hat Spanien eine große natürliche und kulturelle Vielfalt zu bieten. Auf Ihrer Reise mit dem Bus nach Spanien erreichen Sie bequem die historischen Städte Madrid und Barcelona. Ganz gleich, was Sie geplant haben, ob Wanderungen durch die fantastischen Nationalparks oder einen erholsamen Strandurlaub – von den beiden Metropolen als Ausgangspunkt sind nahezu alle Ferienziele mit dem Bus auf der Iberischen Halbinsel erreichbar.

Mit dem Bus nach Spanien gelangt man von Deutschland vom ZOB Nürnberg und dem ZOB Freiburg. Reisen Sie mit dem Bus von Freiburg nach Spanien in 22 Stunden, um in der fantastischen Metropole Barcelona Wahrzeichen wie den Park Güell zu besichtigen. Der berühmte Architekt und Künstler Antoni Gaudí übernahm die Gestaltung des Parks und nutzte bei seiner Arbeit die landschaftliche Beschaffenheit. Inspiriert von der Natur, orientierte er sich an natürlichen Farben bei der Gestaltung seiner oft geschwungenen, wellenförmigen Kunstwerke.

Die typische Bruchkeramik von Gaudí schmückt eine Vielzahl von Bänken, Pavillons oder Terrassen. Nachdem Sie Ihre ersten Eindrücke in der katalonischen Hauptstadt gesammelt haben, können Sie Ihre Reise mit dem Bus bequem von Barcelona aus weiterführen. Barcelona und Madrid sind die optimalen Ausgangspunkte, um alle weiteren Ziele auf dem spanischen Festland mit dem Bus zu erreichen. Besonders empfehlenswert ist die malerische Fahrt von Barcelona nach Tarragona am Mittelmeer entlang.

Mit dem Fernbus nach Spanien

Laden Sie unsere App herunter

Falls Sie ihre Tickets ganz einfach auf unserer App buchen möchten, dann laden Sie die Trainline App runter. Hier finden Sie alles, was Sie für eine entspannte Bahnfahrt benötigen, von Fahrplänen über Preisauskünften und Live-Updates ist alles dabei. Bequem zu reisen ganz ohne Hektik!

Besser reisen mit Trainline

Wir helfen Kunden in ganz Europa, jeden Tag über 125.000 smarte Reisen zu unternehmen.