COVID-19: Regierungsbestimmungen, Reise- und Buchungsinformationen.

Renfe
ALSA

Die besten Preise aus Hunderten von Bahn- und Busunternehmen

Schließen Sie sich Millionen täglichen Nutzern an

Wählen Sie zwischen Tausenden von Reisezielen in 45 Ländern

Das spanische Schienennetz gehört zu den schnellsten und effizientesten der Welt. Spanien verfügt über das größte Hochgeschwindigkeitsnetz in Europa und das zweitgrößte weltweit nach China. Diese Hochgeschwindigkeitszüge, die als AVE bekannt sind, haben die Reisezeiten in Spanien drastisch verkürzt, so dass die Reise durch das Land für viele Touristen und Reisende viel einfacher und zugänglicher geworden ist.

Wenn Sie die spanische Landschaft erkunden und die moderne Ausstattung und fabelhaften Service an Bord der Renfe-Züge genießen möchten, können Sie Ihre Tickets jetzt bei Trainline kaufen!

Zug Spanien

Wenn Sie sich beruflich oder privat in Spanien aufhalten, empfehlen wir Ihnen den Zug als Transportmittel. Warum? Denn dank der Regional-, Mittel- und Langstreckendienste sowie der Renfe-Hochgeschwindigkeitszüge wird die Reise durch Spanien jeden Tag schneller und einfacher.

Wenn Sie Spanien in seiner ganzen Vielfalt entdecken und dabei den Komfort eines Zuges genießen möchten, bietet sich eine Reise mit Renfe an. Erkunden Sie die Pyrenäen, Picos de Europa oder die Sierra de Gredos. Tauchen Sie in das Mittelmeer oder in den Atlantischen Ozean ein. Genießen Sie die spanische Küche und Weine von La Rioja, Extremadura und La Mancha.

Mit dieser Karte von Renfe stellen wir Ihnen die wichtigsten Routen der Eisenbahngesellschaft in Spanien vor. Entscheiden Sie selbst, welche Route Sie nehmen möchten und kaufen Sie die Tickets ganz einfach auf Trainline.

Renfe Tickets

Auf Trainline können Sie Tickets der verschiedenen Renfe-Services vergleichen. Es spielt keine Rolle, ob Sie mit AVE, AV-City, Alvia, Avant, Euromed, Trenhotel, Altaria, Media Distancia, Talgo oder regionalen Zügen reisen. Auf Trainline können Sie trotzdem von den Rabatten der Renfe-Treuekarten profitieren.

Renfe Tickets kaufen


Sie können Fahrkarten von Renfe schnell und einfach über unsere Website oder über unsere mobile App in Sekundenschnelle kaufen. Denken Sie daran, dass Renfe-Tickets etwa 62 Tage im Voraus in den Vorverkauf gehen, bei AVE-Bahntickets sind es sogar 90 Tage. Beachten Sie, dass diese Zeiträume nur als Richtlinien dienen und es zu Abweichungen kommen kann.

 

Renfe Tickets Preise

Im Allgemeinen basieren die Preise für Renfe High-Speed-, Mittel- und Langstreckentickets auf einem dynamischen System. Normalerweise werden Preise teurer je näher das Reisedatum rückt. Deswegen lohnt es sich, so früh wie möglich zu buchen.

 

E-Ticket Renfe


Sobald Sie bei uns ein Ticket kaufen, erhalten Sie in Kürze eine E-Mail mit der Kaufbestätigung, den Details Ihrer Reise und Ihrem elektronischen Ticket im PDF-Format. Um Ihre Reise zu beginnen, brauchen Sie nur Ihr Handy um das Ticket abzurufen.  Die Tickets sind ab Abfahrt des Zuges für 4 Stunden gültig und müssen nicht validiert werden.

Günstige Renfe Tickets

Neben den Renfe-Tickets, die im dynamischen Preissystem abhängig vom Kaufdatum und Zugtyp günstiger oder teurer sind, gibt es weitere Möglichkeiten um zu sparen. Trainline macht es einfach, den bestmöglichen Preis zu finden. Nutzen Sie zum Beispiel bei Ihrer Suche den Filter "günstig" und sehen Sie sofort die günstigsten Optionen.

 

 

Kaufen Sie Renfe Tickets mit Rabatt

Beim Kauf Ihrer Bahntickets mit Trainline können Sie jede Treuekarte des Renfe + Punkteprogramms sowie die Tarjeta Dorada, die Carne Joven und das Renfe Joven Ticket anwenden.

Kaufen Sie Renfe Tickets mit der Tarjeta Dorada

Die Tarjeta Dorada ist eine der Renfe-Rabattkarten, die die niedrigsten Preise für Bahntickets bietet. Um sie benutzen zu können, müssen Sie nur Ihre Tarjeta Dorada in Ihrem Trainline-Konto registrieren, damit die Rabatte automatisch auf jeden Einkauf angewendet werden. Wenn Sie kein Konto bei uns haben, können Sie Ihre Karteninformationen manuell eingeben und von den Rabatten profitieren.

 

Renfe Last Minute Zugtickets

Entdecken Sie die günstigen Preise, von denen Sie beim Kauf von Renfe Tickets profitieren können. Sogar bei Last Minute Buchungen! Wenn Sie bei Ihrer Reise flexibel sind, ist dies Ihre beste Rabattalternative und Sie können 50% sparen wenn Sie bis 24 Stunden vor der Reise buchen.

 

Renfe Züge

Das Angebot der Hochgeschwindigkeitsstrecken von Renfe ist eines der vollständigsten in Europa und besteht aus 6 Arten von Dienstleistungen: AVE, AV-City, Avant, Alvia, Euromed und Renfe-SNCF. Darüber hinaus betreibt Renfe regionale, nationale und internationale Verbindungen mit anderen Zügen. Diese sind zwar mit geringerer Geschwindigkeit unterwegs, aber trotzdem modern und bieten alle Arten von Dienstleistungen an Bord an:

Der spanische Hochgeschwindigkeitszug AVE ist einer der schnellsten Züge in Europa. Die AVE-Züge, die in einigen Abschnitten des spanischen Schienennetzes Geschwindigkeiten von bis zu 330 km / h erreichen, verbinden die wichtigsten spanischen Städte.

Um die 700 Kilometer abzudecken, die Madrid von Barcelona trennen, braucht der AVE nur 2h 30 min.

Die meisten Züge, die AVE-Strecken abdecken, bieten mehrere Komfort-Klassen an Bord: Turista, Turista Plus, Preferente und Club - und verfügen über Klimaanlage, Steckdosen, WLAN-Verbindung, Bordrestaurant und Toiletten in allen Abteilen.

Der AV-City-Service, der von Renfe entwickelt wurde, um das Hochgeschwindigkeitsangebot zu vervollständigen, bietet günstigere Preise als der AVE. Die Züge haben zwei Klassen an Bord: Tourist und Tourist Plus.

Die AV-City-Züge der Baureihen S-104 und S-121 decken die Strecken Madrid-Málaga, Madrid-Sevilla, Madrid-Zaragoza und Málaga-Valencia in beide Richtungen ab.

Alle Züge verfügen über Klimaanlage, WLAN an Bord und Automaten für Snacks und Getränke in den Cafeteria-Abteilen.

Mit einer Geschwindigkeit von 250 km/h können die Avant-Züge Kurz- und Mittelstrecken mit hoher Geschwindigkeit bedienen.

Die Avant-Züge sind für Fahrten innerhalb der gleichen Autonomen Gemeinschaft oder für zwei zusammenhängenden Stadtteilen bestimmt: Ourense - Santiago - A Coruña / Madrid Chamartín - Segovia - Valladolid / Calatayud - Zaragoza / Barcelona - Figueres Vilafant / Barcelona - Gerona / Barcelona - Tarragona - Lleida / Valencia - Requena Utiel / Madrid Puerta de Atocha - Toledo / Madrid Puerta de Atocha - Ciudad Real - Puertollano / Malaga - Cordoba - Sevilla

Euromed ist der Hochgeschwindigkeitsservice von Renfe an der Mittelmeerküste. Mit einer Geschwindigkeit von 250 km/h fahren die Euromed-Züge die Strecke Barcelona-Tarragona-Castellón-Valencia-Alicante.

Mit einer Häufigkeit von bis zu 12 täglichen Verbindungen zwischen den Städten bieten Euromed-Züge zwei Klassen an Bord: Turista- und Preferente.

Die von Talgo hergestellten Züge, die zwischen Barcelona und Alicante zirkulieren, bieten 63 Plätze in der Preferente-Klasse und 236 in der Touristenklasse. Sie verfügen über 11 Abteile - darunter eine Cafeteria - und 2 Zugmaschinen, so dass sie in beide Richtungen fahren können.

Alvia-Fernzüge kombinieren Hochgeschwindigkeitsstrecken mit anderen bei niedrigeren Geschwindigkeiten als konventionelle Strecken.

Da die Züge von Alvia die Spurweite ändern können, ohne die Lokomotiven anzuhalten oder zu wechseln, decken sie Strecken zwischen spanischen Städten ab, die nicht in das spanische Hochgeschwindigkeitsnetz eingebunden sind.

Sie bieten zwei Klassen an Bord: Turista und Preferente.

Renfe's Media Distancia sind Regionalzüge, die von CAF-Lokomotiven der Serien 449 und 599 auf elektrifizierten und nicht elektrifizierten Strecken betrieben werden. Sie umfassen gewöhnlich Strecken der Provinzen derselben autonomen Gemeinschaft oder eines angrenzenden.

Sie führen Mittelstreckenfahrten durch, die nicht von Avant-Hochgeschwindigkeitszügen mit einer Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h betrieben werden. Sie haben eine einzige Klasse an Bord (im Gegensatz zu den Avant-Strecken), Klimaanlage und Gepäckraum. Darüber hinaus haben sie Platz für Fahrräder und an allen Plätzen gibt es Steckdosen und Leselampen.

Das sind Renfe regionale Dienstleistungen.

Die regionalen und regionalen Express-Züge verbinden Städte innerhalb der gleichen Provinz mit niedriger Geschwindigkeit und machen mehrere Stopps.

Während die Cercanías in vielen spanischen Städten und Regionen tätig sind, sind die Rodalies-Züge es ausschließlich in Katalonien und der FEVE an der kantabrischen Küste vertreten.

Fernnachtzüge für nationale und internationale Routen. Abhängig von der gewählten Reiseart bieten die Züge mehrere Klassen an Bord:

Sitze: Turista, Preferente oder Gran Comfort.

Schlafwagen: Turista, Preferente oder Gran Clase.

Renfe betreibt 6 Strecken mit den Trenhotel-Zügen:

Galicien (Barcelona-Vigo), Rosalía de Castro (Barcelona-A Coruña), Rías Gallegas (Madrid-Pontevedra), Atlántico (Madrid-Ferrol), Lusitania (Madrid-Lissabon) und Surexpreso (Irún-Lissabon).

Der Service von Altaria wird von Fernzügen betrieben, die das Zentrum und den Süden Spaniens mit Geschwindigkeiten von bis zu 200km/h verbinden.

Talgo ist ein weiterer Fernverkehrszug, der die spanischen Hauptstädte mit Geschwindigkeiten zwischen 160 und 200 km/h verbindet.

Sowohl Altaria als auch Talgo Züge haben zwei Klassen an Bord: Turista und Preferente.

Eine Kooperation zwischen Renfe und SNCF, die Spanien und Frankreich durch AVE- und TGV-Züge verbindet. Mit Renfe-SNCF können Sie die Strecke Barcelona-Paris in weniger als 6 Stunden und 20 Minuten zurücklegen.

Darüber hinaus betreiben die beiden Eisenbahngesellschaften die Strecken Madrid-Marseille, Barcelona-Toulouse, Barcelona-Marseille und Barcelona-Montpellier.

Combinado Cercanías

Die "Combinado Cercanías" -Tickets ermöglichen einen freien Zugang zum Renfe Cercanías-Netzwerk in den wichtigsten Städten Spaniens, wenn sie ein Renfe-Langstreckenticket kaufen.

Wenn Sie also ein AVE, Alvia, Altaria, Euromed oder Trenhotel kaufen, können Sie vor und nach der Fahrt regionale Züge des Cercania Netzwerks nutzen. Zum Beispiel in Städten wie Barcelona, ​​Bilbao, Cadiz, Madrid, Malaga, Murcia / Alicante, San Sebastián, Santander, Sevilla, Valencia und Saragossa. Darüber hinaus erlaubt der "Combinado Cercanías" auch die Fahrt mit den FEVE Regionalzügen von Asturias, Santander, Bilbao und Cartagena.

Um kostenlos reisen zu können, müssen Sie lediglich ein kostenloses Metroticket holen, indem Sie den Combinado Cercanías Code eingeben, der auf Ihrem Renfe-Langstreckenticket direkt unter der Ticketnummer und dem Locator angezeigt wird.

Das Ticket ist 3 Stunden vor Abfahrt des Zuges gültig und muss innerhalb von 4 Stunden nach der Ankunft des Zuges am Reiseziel benutzt werden.

Renfe Preise

Entdecken Sie die günstigsten oder flexiblen Renfe Tarife, je nach Ihren Bedürfnissen.

Tarife für AVE, Avant, Mittel- und Fernverkerszüge

Basistarif

Ermäßigungen Bedingungen Änderungen/Stornierung Züge
Kein Rabatt Rabatte von anderen Tarifen gelten auf diesen Standardpreis Änderungen und Rückerstattungen werden akzeptiert AVE, Avant, Mittel- und Fernstrecken**

 

Kindertarif

Ermäßigungen  Bedingungen Änderungen/Stornierung Züge
Gratis bei Kindern unter 4 Jahren. 40% Rabatt unter 14 Jahren Gleicher Preis für alle Klassen Änderungen und Rückerstattungen werden akzeptiert  AVE, Avant, Mittel- und Fernstrecken

 

AVE- und andere Fernverkehrszüge

Promo Renfe

Ermäßigungen Bedingungen Änderungen/Stornierung Züge
Bis 70% Rabatt Ermäßigung auf den General/Base Preis Änderungen und Stornierungen werden nicht akzeptiert AVE und Fernverkehrszüge*


Promo Plus

Ermäßigungen Bedingungen Änderungen/Stornierung Züge
Bis 65% Rabatt Ermäßigung auf den General/Base Preis

Änderungen: 20% Gebühr

Stornierungen: 30% Gebühr 

AVE und Fernverkehrszüge*


Tarifa Flexible

Ermäßigungen Bedingungen Änderungen/Stornierung Züge
Sin descuento Gleicher Preis wie der Basistarif Änderungen: Gratis Stornierungen: 5% Gebühr AVE und Fernverkehrszüge*

 

Treuekarten Renfe

Verwenden Sie Ihre Karte + Renfe, + Renfe Joven 50, Ihre Jugendkarte oder Tarjeta Dorada oder eines der Treueprogramme und profitieren Sie von Rabatten und Sonderaktionen, wenn Sie über Trainline buchen.

 

 

 

+Renfe

Programm für häufige Kunden. Die Karte besteht aus vier Stufen (Renfe Plus Karte, Renfe Plata Karte, Renfe Gold Karte und Renfe Premium Karte), abhängig vom jährlichen Verbrauch der Tickets. Sie können Punkte sammeln und von Rabatten und exklusiven Aktionen profitieren.

+Renfe Joven 50

Diese Karte bietet ihren Inhabern eine Ermäßigung auf den allgemeinen Fahrpreis entsprechend dem Vorverkauf der Fahrkarten und / oder der benutzten Züge. Es kann von jungen Leuten zwischen 14 und 25 Jahren gekauft werden und kostet 50€*.

Carné Joven

Die von den Behörden der spanischen Autonomen Gemeinschaften geschaffene und verwaltete Jugendkarte ist eine europäische Initiative, die es ermöglicht, Vorteile und Rabatte für junge Menschen zwischen 14 und 30 Jahren zu genießen.

Tarjeta Dorada

Karte für Personen über 60, Rentner und Menschen mit erheblichen Behinderungen, die Rabatte bis zu 40% auf AVE-Tickets, Avant, Regionalzüge und Cercanías ermöglicht. Es kostet 6 € * und ist für ein Jahr gültig.

* Preise am 08.08.2018. Renfe behält sich das Recht vor, den Preis von Renfe Cards ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Renfe Fahrplan

Renfe Züge zirkulieren den ganzen Tag. Um die Nachfrage von Reisenden zu decken, betreibt das spanische Unternehmen verschiedene Arten von Dienstleistungen mit Zugfahrplänen.

Mit dem Zug in Spanien zu reisen ist dank der Vielfalt der Renfe-Dienste sehr einfach. Dank Renfe AVE-, AV City-, Altaria-, Avant-, Euromed- oder Alvia-Services ist es möglich, den ganzen Tag zwischen Städten zu reisen, während Sie in der Nacht mit Trenhotel-Zügen von einem Ende des Landes zum anderen reisen oder zwischen Spanien und Frankreich zu reisen der Renfe-SNCF-Service.

Wenn Sie wissen möchten, wann die Züge zwischen Madrid-Barcelona, Barcelona-Madrid, Madrid-Sevilla, Barcelona-Paris, Paris-Barcelona oder Madrid-Paris fahren, nutzen Sie unsere Suchfunktion.

Hier sind einige Beispiele für Renfe-Pläne:

ROUTE SERVICE ZÜGE AM TAG ERSTER ZUG LETZTER ZUG DAUER IM DURCHSCHNITT SCHNELLSTE ROUTE UMSTEIGEN
Madrid-Barcelona AVE 25 06:10 21:25 2h 42min 2h 30min Direkt
Barcelona-Madrid AVE 24 05:50 21:15 2h 43min 2h 30min  Direkt
Madrid-Sevilla AVE/AV City 21 06:20 21:25 2h 37min 2h 21min Direkt
Sevilla-Madrid AVE 21 06:10 21:00 2h 37min 2h 21min Direkt
Barcelona-Paris TGV 2 09:25 18:30 8h 38min 6h 28min Direkt
Paris-Barcelona TGV 2 10:07 14:07 6h 50min 6h 27min Direkt
Madrid-Paris AVE+TGV 3 06:10 15:00 11h 57min 9h 43min
Paris-Madrid TGV+AVE 3 10:07 14:07 10h 16min 9h 38min

* Die Zeiten können je nach Reisedatum variieren.

Häufig gestellte Fragen

Im Allgemeinen erhöht sich der Preis für Renfe-Tickets progressiv bis zum Tag der betreffenden Reise. Um Angebote und Rabatte nutzen zu können, sollten Sie im Voraus buchen.

Um zu wissen, wann Ihr Zug Sie verlässt, müssen Sie nur Ihre Abfahrts- und Zielstationen im Suchfeld eingeben und das Datum der Reise oben auf dieser Seite wählen.

Die Kundennummer, um Informationen über Fahrpläne, Preise und den Kauf von Fahrkarten zu erhalten, lautet wie folgt: (+34) 91 232 03 20.

Renfe-Züge kommen an allen Hauptbahnhöfen in Spanien an. Madrid Atocha, Barcelona Sants, Sevilla Santa Justa, Zaragoza Delicias, Valencia Joaquín Sorolla und Málaga María Zambrano sind die Bahnhöfe, die von Hochgeschwindigkeitszügen angefahren werden.

1. Wählen Sie das Ticket, das Sie stornieren möchten und klicken Sie auf stornieren.
2. Als nächstes haben Sie die Möglichkeit (je nach Ticketpreis), die Hin- oder Rückfahrt oder die gesamte Reise zu stornieren.
3. Außerdem können Sie sowohl eine einzelne Reservierung als auch mehrere Reservierungen stornieren. Wenn Sie dies tun möchten, müssen Sie nur die Tickets der entsprechenden Passagiere auswählen und auf Erstattung klicken.
4. Sobald Sie auf die Erstattung klicken, wird der Betrag angezeigt, der zurückerstattet wird. Wenn Sie sicher sind, dass Sie die Buchung stornieren möchten, klicken Sie auf Bestätigen. Bitte seien Sie vorsichtig, da Stornierungen endgültig und unwiderruflich sind. 

Wenn Sie Ihre Renfe-Tickets bei Trainline kaufen, müssen Sie diese nicht ausdrucken, um sie während Ihrer Reise zu zeigen. Sobald Ihr Kauf abgeschlossen ist, erhalten Sie diese per E-Mail in elektronischer Form, damit Sie sie bequem auf Ihrem Mobiltelefon und anderen Geräten mitnehmen können. Wenn Sie jedoch ausgedruckte Tickets bevorzugen, können Sie diese vor Ankunft am Bahnhof oder an einem Renfe-Selbstbedienungs-Terminal mindestens 15 Minuten vor Abfahrt des Zuges ausdrucken.

Besser reisen mit Trainline

Wir helfen Kunden in ganz Europa, jeden Tag über 172.000 smarte Reisen zu unternehmen.