COVID-19: Regierungsbestimmungen, Reise- und Buchungsinformationen.

Deutsche Bahn
SNCF

Die besten Preise aus Hunderten von Bahn- und Busunternehmen

Schließen Sie sich Millionen täglichen Nutzern an

Wählen Sie zwischen Tausenden von Reisezielen in 45 Ländern

Auf entspannter Hansetour mit dem Zug

Den Hamburger und den Bremer Hauptbahnhof trennt lediglich ca. 1 Zugstunde. Perfekt also, um Zeitung oder ein Buch zu lesen. Besonders interessant, auch für Gruppen, wird etwa ein Tagesausflug dank dem günstigen Niedersachsen-Ticket. Im Anschluss an den weltstädtischen Trubel in Hamburg ist das Bremer Understatement eine willkommene Abwechslung. Nach gerade einmal 15 Minuten Fußweg vom Bahnhof lässt sich dabei das imposante, über 600 Jahre alte Rathaus bewundern, bevor man in 5 weiteren Minuten im historischen Schnoorviertel die hanseatische Seele erkundet. Bei einem ausgedehnten Spaziergang an der Weser gilt wie so oft: Der Weg selbst ist das schönste Ziel. Und auf eben den Weg schicken wir Sie gerne – wie auch schon viele begeisterte Zugreisende zuvor!

Züge von Hamburg nach Bremen Hbf

Die Fahrt von Hamburg nach Bremen Hbf mit dem Zug dauert durchschnittlich 1 Std 08 Min für die rund 93 km. Normalerweise fahren pro Tag 38 Züge von Hamburg nach Bremen Hbf. Bei einer Buchung im Voraus kosten Tickets ab 8,80 €.
FahrtzeitAb 55 Min
Preis8,80 € - 44 €
Entfernung93 km
Verbindungen38 Züge am Tag
AbfahrtsstationHamburg
AnkunftsstationBremen Hbf
UmstiegeDirekte Züge verfügbar
Bahn- und BusunternehmenDB,

Abfahrtszeiten von Hamburg nach Bremen Hbf

Erfahre die Abfahrtszeiten von Hamburg nach Bremen Hbf am Dienstag, 2. Juni 2020. Für den vollständigen Fahrplan oder um spätere Zeiten oder Tage anzuzeigen, klicken Sie hier.
AbfahrtAnkunftDauer
11:15 12:24 1h 09min, Direktverbindung
11:46 12:41 55min, Direktverbindung
12:15 13:24 1h 09min, Direktverbindung
12:46 13:41 55min, Direktverbindung
13:15 14:24 1h 09min, Direktverbindung
13:46 14:41 55min, Direktverbindung
14:15 15:24 1h 09min, Direktverbindung
14:46 15:41 55min, Direktverbindung
15:15 16:24 1h 09min, Direktverbindung
15:46 16:41 55min, Direktverbindung

Deutsche Bahn, ICE (Intercity Express), IC (Intercity) und EC (Eurocity) Züge von Hamburg nach Bremen Hbf

Fahren Sie von Hamburg nach Bremen Hbf mit den Zügen dieser Anbieter: Deutsche Bahn, ICE (Intercity Express), IC (Intercity) und EC (Eurocity). Bitte beachten Sie, dass diese Züge möglicherweise nicht direkt von Hamburg nach Bremen Hbf fahren, also überprüfen Sie, ob Sie auf der Fahrt umsteigen müssen, wenn Sie nach Tickets suchen.

FotoJoachimKohlerBremen, lizensiert CC BY-SA 4.0

Die Deutsche Bahn ist das größte Eisenbahnverkehrsunternehmen in Deutschland und Mitteleuropa. Knapp 13 Millionen Fahrgäste bringt die DB jeden Tag von A nach B, im Jahr sind es über 4,5 Milliarden. Passagiere reisen flexibel durchs ganze Land und ins angrenzende, europäische Ausland. Doch nicht nur auf weiten Strecken punktet das Unternehmen. Durch den gut ausgebauten Regionalverkehr erreichen Sie auch innerhalb Ihrer Region viele Ziele in der Umgebung bequem mit Bahnen und Bussen der Deutschen Bahn. Der ICE ist der Hochgeschwindigkeitszug der DB mit einer Höchstgeschwindigkeit von 330km/h. Daneben gibt es IC, EC, RE, IRE und Regionalbahn.

FotoNelso Silva, lizensiert CC BY-SA 2.0

ICE-Züge sind die Hochgeschwindigkeitszüge der Deutschen Bahn. Der Intercity-Express verbindet alle größeren Städte Deutschlands und bietet Ihnen auch die Möglichkeit, die Nachbarländer Österreich, Belgien, Dänemark, Frankreich, Niederlande und die Schweiz mit der Bahn zu erreichen. Der ICE ist das Flaggschiff des Fernverkehrs in Deutschland und erreicht eine Geschwindigkeit zwischen 200 und 300 km/h. Die ICE Züge sind mit Klimaanlage, Restaurant- und Barwagen und speziellen Abteilen für Kinder ausgestattet. Außerdem gibt es Handy- und Ruhebereiche.

FotoFalk2, lizensiert CC BY-SA 4.0

Mit dem Intercity kommen Sie durchs ganze Land. Schnellzug, der auf Inlandsstrecken verkehrt. Der Intercity ist etwas langsamer unterwegs als der ICE und wird ebenfalls im Fernverkehr eingesetzt. Der IC legt lange Strecken mit einer Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h zurück; seit einigen Jahren verkehren auf ausgewählten Strecken Züge der neuen Generation "Intercity 2", die nur noch 160 km/h fahren - dafür sind diese doppelstöckig und bieten Annehmlichkeiten wie mehr Beinfreiheit und einen extra Kleinkinderbereich. Die Züge sind mit Klimaanlagen, Bordbistros und Stellplätzen für Rollstühle ausgestattet

FotoQualle, lizensiert CC BY-SA 3.0

Das europäische Äquivalent zum Intercity. Diese Bahn wird auf grenzüberschreitenden Strecken eingesetzt, zum Beispiel bei Fahrten von Deutschland nach Dänemark, Österreich und Tschechien. Er hält nur an wenigen Bahnhöfen in großen Städten - oft eine gute Alternative zum Flugzeug.

Günstige Bahntickets von Hamburg nach Bremen Hbf

Einfache Zugtickets von Hamburg nach Bremen Hbf kosten ab 8,80 € für die zweite Klasse, wenn Sie im Voraus buchen. Wenn Sie jedoch ein Last-Minute-Tickets am gleichen Tag kaufen, liegt der Durchschnittspreis bei 26,25 €.
Niedrigster Preis gefunden
Ab8,80
2 Wochenim Voraus
Durchschnittspreis24,72
Am gleichen Tag
Durchschnittspreis26,25

Kaufen Sie günstige Bahntickets so früh wie möglich

Die meisten Bahnunternehmen in ganz Europa verkaufen ihre Tickets etwa drei bis sechs Monate im Voraus. Viele davon können billiger sein, wenn Sie früher buchen. Wenn Sie wissen, an welchem Datum Sie reisen möchten, können Sie möglicherweise günstigere Bahntickets von Hamburg nach Bremen Hbf buchen. Im Diagramm oben sehen Sie den niedrigsten Preis, den es für die Route gibt und die Durchschnittspreise ab 4 Wochen im voraus.§

Seien Sie flexibel bei Ihren Reisezeiten

Viele Bahnunternehmen erhöhen die Fahrpreise während der Hauptverkehrszeiten, deswegen versuchen Sie außerhalb dieser Zeiten zu reisen. Auf einigen der belebteren Routen können Sie auch einen langsameren Zug nehmen. Es kann etwas länger dauern als bei einigen Hochgeschwindigkeitszügen oder direkten Zugverbindungen. Wenn Sie jedoch etwas mehr Zeit zur Verfügung haben, erhalten Sie möglicherweise ein günstigeres Ticket.

Nutzen Sie regionale Tickets und Rabattkarten

Wenn Sie innerhalb eines Bundeslands reisen, bieten sich häufig die Ländertickets der Deutschen Bahn an. Sie können damit in einem Bundesland so oft mit dem Zug fahren wie Sie wollen. Eine weitere Art beim Kauf von Zugtickets zu sparen, ist es die BahnCard zu benutzen. Mit der BahnCard erhalten Sie je nach Art der BahnCard einen prozentuellen Rabatt auf Ihr Ticket. Reisen Sie ins Ausland? Dann finden Sie mehr Informationen zu Bahnfahren in Europa.

Achten Sie auf Sonderangebote

Erfahren Sie auf unserer günstige Bahntickets Seite, wie Sie beim Kauf von Bahntickets richtig viel sparen können. Auf der Angebote Seite, finden Sie außerdem Informationen zu Angeboten von verschiedenen Bahnunternehmen wie zum Beispiel Deutsche Bahn, ÖBB oder Flixtrain. Für günstige Reisen durch ganz Deutschland und Europa, besuchen Sie unsere DB Sparpreis Seite.

Weitere Informationen darüber, wie Sie günstige Tickets buchen können, finden Sie auf unserer Bahnticket Seite.

§Einige Zugunternehmen bieten möglicherweise keine Frühbuchungen oder günstigere Angebote an. In seltenen Fällen können sich Eisenbahnunternehmen dazu entscheiden, Sonderangebote für Last-Minute- oder Spätveröffentlichungen vor dem Datum zu anzubieten. Dies ist abhängig von dem jeweiligen Zugbetreiber, mit dem Sie reisen.

Reiseinformation

Möchten Sie mehr über Ihre Reise von Hamburg nach Bremen Hbf erfahren? Wir haben die häufigsten Fragen unserer Kunden zusammengestellt, um Ihnen bei der Planung Ihrer Reise zu helfen.

Wie lange dauert eine Zugfahrt von Hamburg nach Bremen Hbf?

Die durchschnittliche Reisezeit mit dem Zug von Hamburg nach Bremen Hbf beträgt 1 Stunde und 8 Minuten, mit etwa 38 Verbindungen pro Tag. Die Reisezeit kann an Wochenenden und Feiertagen länger sein. Verwenden Sie daher unseren Reiseplaner auf dieser Seite, um nach einem bestimmten Reisedatum zu suchen.

Wie lange dauert die schnellste Zugfahrt von Hamburg nach Bremen Hbf?

Die schnellste Reisedauer von Hamburg nach Bremen Hbf beträgt 55 Minuten.

Wie viel kostet eine Zugfahrt von Hamburg nach Bremen Hbf?

Bahntickets von Hamburg nach Bremen Hbf können bereits ab 8,80 € im Voraus gebucht werden und sind in der Regel teurer, wenn sie am gleichen Tag gekauft werden. Die Preise können auch je nach Tageszeit, Route und Serviceklasse variieren.

Gibt es einen direkten Zug von Hamburg nach Bremen Hbf?

Ja, man kann von Hamburg nach Bremen Hbf reisen, ohne umzusteigen. Zwischen Hamburg und Bremen Hbf gibt es 37 direkte Züge. Je nach Datum kann es sein, dass am Tag Ihrer Reise weniger Direktverbindungen bestehen.

Wann fährt der erste Zug von Hamburg nach Bremen Hbf?

Der erste Zug von Hamburg nach Bremen Hbf fährt um 00:57 ab. Die Zeiten können an Wochenenden und Feiertagen variieren.

Wann fährt der letzte Zug von Hamburg nach Bremen Hbf?

Der letzte Zug von Hamburg nach Bremen Hbf fährt um 23:37 ab. Züge, die in den frühen Morgenstunden oder am späten Abend abfahren, können Nachtzüge sein. Zeit und Dienste können auch an Wochenenden und Feiertagen variieren.

Was ist die Entfernung zwischen Hamburg und Bremen Hbf mit dem Zug?

Züge, die von Hamburg nach Bremen Hbf fahren, legen während der Fahrt eine Entfernung von ungefähr 93 km zurück.

Suchen Sie nach weiteren Informationen?

Wenn Sie eine Rückreise planen, suchen Sie Züge von Bremen Hbf nach Hamburg. Falls Sie andere Reiseoptionen bevorzugen, können Sie auch mit dem Bus von Hamburg natch Bremen Hbf fahren.

Unsere Tipps und Tricks

Wir helfen unseren Kunden gerne, Inspirationen für die nächste Bahnreise zu finden. Damit Ihre Fahrt so entspannt wie moeglich verläuft, wollen wir unsere Erfahrungen mit Ihnen teilen.

Die Hansestadt Bremen mit der Bahn entdecken!

Bericht von Luke McDonough

Der nördlich der Altstadt gelegene Hamburger Hauptbahnhof verfügt über acht Fernbahngleise sowie Anbindungen an die städtische S- und U-Bahn. So lassen sich vom Bahnhof aus alle Teile der Hansestadt ganz einfach erreichen. Der Bahnhof sieht wegen seiner 150 Meter langen Bahnsteighalle zwar sehr groß aus, ist aber im Inneren in viele kleinere Gänge unterteilt, sodass er sich nicht überfüllt anfühlt, sondern eine eher gemütliche Atmosphäre herrscht. Verschiedene Läden sowie Restaurants und Cafés ergänzen das Angebot, auch eine Touristeninformation befindet sich im Bahnhofsgebäude. Hier können sich Reisende mit Informationsbroschüren und Karten eindecken sowie Tipps rund um den Stadtbesuch erhalten.

Der Hamburger Hauptbahnhof liegt nur einige Gehminuten von der Mönckebergstraße entfernt, die von allerlei Ladengeschäften gesäumt wird. Auch die Kirche St. Jacobi ist nicht weit, für Kulturinteressierte lohnt sich ein Besuch. Geht man noch ein wenig weiter, so erreicht man das Hamburger Rathaus beziehungsweise die Binnenalster, an der es sich im Sommer schön spazieren gehen lässt. Man hat von hier aus einen tollen Ausblick auf den Jungfernsteig, von welchem aus in der wärmeren Jahreszeit Bootsrundfahrten starten. 

Auf der Bahnstrecke Hamburg - Bremen verkehrt sowohl der InterCity der Deutschen Bahn (der Zug benötigt für die Strecke 55 Minuten) und der Metronom, der die Strecke in einer Stunde und 9 Minuten zurücklegt. Beim Metronom handelt es sich um einen Regionalexpress, der nicht zur Deutschen Bahn gehört, sondern durch ein Unternehmen, das aus einer Beteiligung der Bundesländer Hamburg, Bremen und Niedersachsen entstanden ist. Das Eisenbahnunternehmen betreibt auch Züge auf weiteren Strecken wie Hannover - Göttingen und Hamburg - Cuxhaven. Bei dem Zug handelt es sich um blau-gelbe Doppelstockwagen, die mit Zweier- und Vierersitzen mit Tischen ausgestattet sind. Es gibt Toiletten, Fahrradstellplätze sowie einen Snack- und Getränkeautomaten in jedem Zug.

Bremen in aller Pracht

In Bremen kommen Bahnreisende auf einem der neun Gleise an, die in eine helle, mit Bremer Motiven bemalte Eingangshalle führen. Hungrigen stehen verschiedene Cafés und Bäckereien zur Auswahl, auch eine DB-Lounge für Vielfahrer ist im Bahnhof eingerichtet.

Für Touristen befindet sich in der Eingangshalle ein Wechselbüro für Fremdwährungen. Tritt man durch den Hauptausgang hinaus auf den Bahnhofsvorplatz, kann man die wunderschöne Außenfassade des Bremer Hauptbahnhofs bewundern. Das Gebäude in Backsteinoptik fügt sich perfekt in das gemütliche Bremer Stadtbild ein. Vom Bahnhof aus geht es Richtung Südwesten in die Altstadt, in der sich die berühmte Statue der Bremer Stadtmusikanten befindet.

Der Dom St. Petri und das Bremer Rathaus befinden sich gleich nebenan. Wer etwas mehr Zeit hat, sollte auf alle Fälle einen Abstecher ins Schnoorviertel machen - die winzigen Gassen und Mikrohäuser muss man gesehen haben. Kleine Läden und Cafés reihen sich aneinander, in Sachen Gemütlichkeit ist dieser Teil Bremens kaum zu übertreffen. Nach einer Stärkung in Form einer Tasse Tee oder Kaffee geht es dann in rund 20 Minuten zu Fuß zurück zum Bremer Hauptbahnhof.   

Für mehr Information, besuchen Sie Züge nach Bremen.

 

Über Luke

Luke ist einer unserer zuverlässigen Reise-Autoren. Die Informationen in dieser Review sind aus erster Hand und basieren auf seiner eigenen Erfahrung auf der Reise.

Weiterlesen
Durchschnittliche Preise für Erwachsenentickets der zweiten Klasse. Rabattkarten und Fernbus-Fahrten ausgenommen. Preise basieren auf Suchen, die unsere Kunden innerhalb der letzten 6 Monate durchgeführt haben. „14 Tage im Voraus“ beinhaltet Tag 13 und 15.' / Die Berechnung der o.g. Informationen basiert auf Fahrplandaten für planmäßige Fahrten an einem Werktag von Hamburg nach Bremen Hbf, berechnet anhand der Daten für den 02.06.2020. An Wochenenden, Ferien- oder Feiertagen verkehren Züge eventuell weniger häufig. Der durchschnittliche Preis wurde von unseren Kunden auf Trainline am 01.04.2019 für eine Fahrt am 01.04.2019 für ein Erwachsenenticket der zweiten Klasse gefunden, Rabattkarten und Fernbus-Fahrten ausgenommen.'

Besser reisen mit Trainline

Wir helfen Kunden in ganz Europa, jeden Tag über 172.000 smarte Reisen zu unternehmen.