Deutsche BahnSNCFTrenitalia
Finden Sie hier Informationen über den Bahnhof sowie Fahrpläne und buchen Sie Bahntickets ab und nach Bremen Hbf. Trainline bietet Verbindungen von 87 Bahngesellschaften wie Deutsche Bahn in 24 europäischen Ländern an. Finden Sie mit Trainline die passende Verbindung ab Bremen Hbf.

Adresse

Bahnhofsplatz 15 28195 Bremen Deutschland

Öffnungszeiten

Montag06:30 - 21:00
Dienstag06:30 - 21:00
Mittwoch06:30 - 21:00
Donnerstag06:30 - 21:00
Freitag06:30 - 21:00
Samstag07:30 - 21:00
Sonntag07:30 - 21:00
Urlaub

Bremen Hauptbahnhof

Willkommen in Bremen, der Freien Hansestadt. Korrekt ist Bremen die Hauptstadt des Landes Freie Hansestadt Bremen. Ein Zwei-Städte-Staat, zu dem auch Bremerhaven gehört. Bremens Geschichte begann zwischen dem 1. und 8. Jahrhundert n. Chr. Als Hansestadt gelang sie zu beachtlicher wirtschaftlicher Blüte. Wer heute nach Bremen Hauptbahnhof einfährt, macht mit einer modernen, lebendigen Großstadt Bekanntschaft. Er ist der wichtigste Bahnhof der Stadt und das Zentrum für den Bahnverkehr im Nordwesten Deutschlands. Rund 120 000 Reisende warten täglich an den Bahnsteigen, wo auf neun Gleisen Züge rollen, zwei davon außerhalb, zwei weitere dienen dem Güterverkehr. Bremen ist Knotenpunkt für Fernverkehr, Regional- und Nahverkehr. ICs, ICs, ECs und Nachtreisezüge halten hier ebenso wie die Regio-S-Bahn, die unter anderen die Städte Oldenburg und Bremerhaven bedient. Vor dem Bahnhofsgebäude, einem Neorenaissancebau von 1847, bringen Busse und Straßenbahnen die Gäste in die City. Und mit den ICEs erreicht man im Nu Großstädte wie Hamburg (knappe Stunde), München (fünfeinhalb Stunden) und Berlin (gut drei Stunden). 

Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Bremen Hauptbahnhof

Bremen ist eine Großstadt mit Puppenstubencharme. Wenn ihr vom Bahnhof aus in die Altstadt geht, dem Herzstück Bremens, dauert das keine zehn Minuten zu Fuß. Und schon steht ihr vor dem Rathaus, dem bedeutendsten gotischen Bauwerk der Weserrenaissance in Europa. Es steht unter Denkmalschutz und wurde 2004 zusammen mit dem Roland zum Weltkulturerbe erklärt. Allein die gotische Fassade stellt eine architektonische Meisterleistung dar mit ihren acht Figuren, die aus Kaiser und sieben Kurfürsten bestehen. Auch die Südost- und Nordwestfassade ist figürlich geziert. Man vermutet antike Philosophen wie Cicero, Demosthenes oder Platon dahinter, doch ist die Benennung umstritten. Ganz und gar nicht umstritten sind die Bremer Stadtmusikanten, links vom Rathaus. Die Skulptur wurde zu Ehren der Gebrüder Grimm, aus deren Feder die Fabel stammt, vom Bildhauer Gerhard Marcks geschaffen.

Hier, bei den Stadtmusikanten, endet auch die Deutsche Märchenstraße, die von Hanau im Kinzigtal 600 Kilometer bis nach Bremen führt. Das Wahrzeichen der Stadt Bremen ist der Roland, der direkt vor dem Rathaus auf dem Marktplatz, der guten Stube Bremens, steht. Aus 5,47 Meter Höhe blickt er seit 1404 mit mildem Blick auf die Stadt, die sich im Gegensatz zu ihm kontinuierlich veränderte. Der angebliche Neffe Karls des Großen steht als Repräsentant des Kaisers auf dem Markt und ist der Garant für Marktrechte und Freiheit. Zumindest behauptet das die Inschrift. Garant für guten Wein ist auf jeden Fall der Ratskeller im Bremer Rathaus. Er beherbergt die größte Sammlung deutscher Weine und ist Deutschlands ältester Weinkeller. Zeit also für ein Glas. Und dazu Bremer Spezialitäten wie Labskaus, Hochzeitssuppe, Knipp oder Pluckte Finken. 


Top Strecken ab Bremen Hbf

DauerErster und letzter ZugBahnverbindungen pro Tag
nach Hamburg Hbf53min4:33 – 23:2040
nach Hamburg53min4:33 – 23:2040
nach Hamburg Airport1h 28min4:33 – 22:2039
nach Berlin Hbf2h 54min0:13 – 20:3335
nach Hannover Hbf59min0:13 – 23:1339
nach Frankfurt (Main) Hbf3h 19min4:08 – 23:4430

Besser reisen mit Trainline

Wir helfen Kunden in ganz Europa, jeden Tag über 125.000 smarte Reisen zu unternehmen.