SNCFOUIGOEurostar
200 weitere
Der beste Preis für Ihre Reise

Vergleichen und buchen Sie Bahn- und Bustickets für Eurostar, SNCF, Deutsche Bahn, Trenitalia und Renfe sowie über 200 weitere Anbieter.

Holen Sie sich Rabatte und Punkte

Wir akzeptieren alle gängigen Rabatt- und Treuekarten.

Einfach buchen und verwalten

Finden, buchen, ändern oder stornieren Sie Ihre Tickets in wenigen Sekunden.

Sicher bezahlen

PayPal, ApplePay, Visa, Amex und alle internationalen Kreditkarten werden akzeptiert.

Für eine kleine Nation kann Belgiens breites Spektrum an Sprachen und kulturellen Einflüssen ein schwieriges Navigationskonzept sein. Glücklicherweise verbindet das Schienennetz von Thalys das Land wunderbar miteinander, so dass die Erkundung Belgiens ziemlich einfach ist. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Züge in Belgien funktionieren, welche großen Städte Sie besuchen können und wie Sie mit dem Zug anreisen können.

Bahnnetz Belgien

Das Zugnetz in Belgien wird von der SNCB, der Société Nationale des Chemins de fer Belges, betrieben und bedeutet Nationale Gesellschaft der Belgischen Eisenbahnen. Da Belgien auch eine niederländische (flämische) sprechende Nation ist, werden Sie die SNCB auch als Nationale Maatschappij der Belgische Spoorwegen (NMBS) sehen und hören. Es ist eine gute Idee, sich mit den flämischen und französischen Namen vertraut zu machen, da dies verwirrend sein könnte, wenn Sie zum ersten Mal in Belgien reisen.

Neben der SNCB sind Thalys, Eurostar, Deutsche Bahn ICE und TGV (SNCF) die wichtigsten Eisenbahngesellschaften in Belgien. Thalys ist ein französisch-belgisches Unternehmen, das französische TGV-Züge zwischen Paris und Brüssel betreibt, mit einigen Reisen nach Amsterdam oder Köln. Belgische Inlandsfahrkarten sind nicht gültig und es gelten Sondertarife mit Sitzplatzreservierung. Wenn Sie von Belgien nach London, Lille oder Amsterdam fahren, können Sie den Eurostar nehmen. Der Eurostar ist schnell der Vorzug vor dem Fliegen geworden, um nach England, Frankreich und Holland zu fliegen, und dauert nicht viel länger, wenn Sie die Check-in-Zeiten berücksichtigen. Deutsche ICE-Züge (InterCity Express) fahren mehrmals täglich zwischen Brüssel, Liege, Aachen, Köln und Frankfurt. Diese Tickets werden ebenfalls separat ausgestellt. Inländische belgische Tickets sind nicht gültig.

Hochgeschwindigkeitszüge werden hauptsächlich auf Strecken von Brüssel, Liege und Antwerpen zu Städten in Frankreich, Deutschland und den Niederlanden eingesetzt. Die meisten Hochgeschwindigkeitsdienste im Land sind zwischen Thalys, Eurostar, InterCityExpress (ICE), EuroCity und TGV aufgeteilt. Als ein Beispiel dafür, wie schnell Sie in Europa herumkommen, könnte ein Thalys-Service von Brüssel nach Köln nur 1 Stunde 50 Minuten dauern. Das ist von Stadtzentrum zu Stadtzentrum in knapp zwei Stunden. Ein Flugzeug kann schneller sein, aber sobald Sie die Flughafentransfers, Check-in-Zeit und Flughafenterminalessen etc. zusammenzählen, könnte ein Hochgeschwindigkeitszug ein besseres Geschäft für Ihren Geldbeutel, Ihre Zeit und Ihr Seelenfrieden sein.

Nacht- und Schlafwagenzüge in Belgien gehören leider der Vergangenheit an. Mit der längsten Zugfahrt im Land, die um knapp zwei Stunden plus ist, wurden Schlafwagenzüge wegen mangelnder Nachfrage langsam und bedauerlicherweise ausgemustert. Trotzdem veranstalten einige unabhängige Unternehmen gelegentlich einmalige nostalgische Zugfahrten durch die Nacht. Viele Züge in den flämischen Regionen Belgiens sind Doppeldecker, also fahren Sie mit einem Flug nach oben, um spektakuläre Aussichten zu genießen, wenn auch nur am Tag.

Wenn Sie mit dem Flugzeug in Belgien ankommen, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie am Flughafen Brüssel Zaventem oder am internationalen Flughafen Antwerpen landen. Sie werden eine einfache Verbindung vom Flughafen Brüssel Zaventem zum Brüsseler Hauptbahnhof sowie von Brüssel Zaventem Flughafen zum Bahnhof Brüssel-Midi (Brüssel-Süd in Englisch) finden. Jede Fahrt dauert weniger als eine halbe Stunde und bringt Sie perfekt in das Zentrum der Stadt, wo es eine Vielzahl an innerstädtischen Verkehrsverbindungen gibt.

Wenn Sie mit einem Budget unterwegs sind oder die freie Straße über Bahngleise bevorzugen, verkaufen wir auch Bus- und Bustickets für einige der beliebtesten Strecken in Belgien. Internationale Busunternehmen wie Flixbus können Sie in Belgien von einem Punkt zum anderen bringen, wenn Sie keine Zeit haben. Um von einer der größten Städte Belgiens zu anderen Orten in Europa zu gelangen, verfügen Ouibus und Eurolines über umfangreiche Bus- und Busverbindungen, die Sie dorthin bringen. Mit dem Bus ist eine erschwingliche Art, Belgien zu erkunden. Die meisten Reisebusse sind mit komfortablen Sitzgelegenheiten, Klimaanlage und WiFi-Anschlüssen ausgestattet.

Zugverbindungen in Belgien

Es gibt vier Hauptdienste, die von der SNCB betrieben werden, und an Tickets, an Ankunfts- und Abreisetafeln und an unserem Buchungssystem werden sie normalerweise mit Buchstaben abgekürzt. Sie sind Intercity (IC), Zug D'Heure de Pointe / Piekuurtrein (P), Einheimischer (L) und der Reseau Express Regional / Gewestelijk Expresnet (S).

Intercity

IC (Intercity) -Züge sind die gängigsten Zugverbindungen in Belgien und verkehren kurze Distanzen zwischen den großen Städten des Landes und es gibt einige Verbindungen zu Nachbarländern wie Deutschland, den Niederlanden und Luxemburg. Sie haben Sitze der ersten und zweiten Klasse und die Waggons sind von Grund auf offen. Viele Züge, die im Intercity-Verkehr eingesetzt werden, sind auch in Lokalen (L) zu finden, wobei beide Züge nur durch die Anzahl der Haltestellen getrennt sind. IC-Züge sollten nicht mit ICE-Zügen (InterCity Express) verwechselt werden, die auch in Belgien fahren, aber ein internationaler Service sind.

 

 

Train D’Heure de Pointe

Train D'Heure de Pointe (P) bedeutet "Rush-Hour-Züge" und sie entlasten das Zugnetz während der Hauptverkehrszeiten. Wie dem auch sei, sie laufen nur am frühen Morgen und am späten Nachmittag und Sitzplatzreservierungen sind nicht möglich, aber Sie können entweder Plätze der ersten oder zweiten Klasse wählen. (P) Züge verwenden verschiedene Modelle von Zügen, um die Staubildung zu erleichtern und das Eisenbahnnetz in Belgien zu entlasten.

Reseau Express Regional

Reseau Express Regional (S) Züge fahren auf meist Vorortlinien in und um die Hauptstadt Brüssel herum. S-Züge fahren in regelmäßigen und häufigen Intervallen und deshalb sind Reservierungen für diesen Service nicht möglich. Sie haben auch Platz zum Transportieren von Fahrrädern und neuere Modelle sind auch mit Steckdosen ausgestattet. Reseau Express Regionalzüge werden manchmal als RER in Französisch oder GEN in Flämisch (Niederländisch) bezeichnet.

Lokal

Lokal- oder L-Züge verbinden belgische Provinzstädte und -dörfer mit Zielen wie Brüssel, Lüttich und Antwerpen. L-Züge halten regelmäßig an, erreichen aber auch abgelegene Orte, bieten aber auch eine gute Verbindung zum Intercity (IC) -Netzwerk.

 

Suchen Sie Zugverbindungen

Belgien Zugtickets

Das Kaufen von Zugtickets in Belgien ist einfach. Sie können ein Ticket normalerweise am Tag der Reise kaufen (an einem Automaten am Bahnhof oder an einem Ticketschalter), da die Preise gleich bleiben, unabhängig davon, ob sie im Voraus gekauft wurden oder nicht.

Standardtickets

Einweg-Inlandsfahrkarten sind an jedem Zug der Belgischen Eisenbahn (SNCB) an dem Tag gültig, an dem sie ausgestellt werden. Eine Hin- und Rückfahrt kostet zweimal den Preis einer einfachen Fahrt und gilt nur für das Datum, für das sie ausgestellt wurde, es sei denn, es handelt sich um eine Wochenendrückfahrt. Belgische Zugticketpreise sind fest und werden auf der Grundlage der Entfernung und nicht der Tageszeit oder Saisonalität berechnet.

Erste Klasse Tickets

Reisen in der First Class kostet in der Regel rund 50% mehr als die Second Class und bringt dir ein schöneres und komfortableres Sitzen. Das bedeutet in der Regel mehr Bein- und Ellbogenfreiheit und in manchen Zügen eher Teppichböden als synthetische Bodenbeläge. Aufgrund der kurzen Entfernungen, die Züge in Belgien zurücklegen, bieten die meisten Regionalzüge keine Verpflegung an Bord, aber Sie finden diese auf den meisten Langstrecken.

Belgien Rail Pass

Wenn Sie unruhige Füße haben, spreizen Sie Ihre Flügel und fliegen Sie mit dem Zug durch Belgien. Hier sind einige gute Gründe, einen Rail Pass anstelle von Einzeltickets zu kaufen.

Wenn Sie mehrere Zugreisen innerhalb Belgiens planen, ist ein Interrail-Pass (für EU-Bürger) oder ein Eurail-Pass (Nicht-EU-Bürger) die beste Wahl. Der Hauptvorteil eines dieser Pässe ist, dass Belgien, die Niederlande und Luxemburg alle als ein Land, die Benelux-Staaten, gelten.

Das sind drei Länder, die es zu einem One Country Pass zu entdecken gilt. Wenn Sie alles gesehen haben, was Belgien zu bieten hat, können Sie Ihren Interrail oder Eurail Pass nutzen, um Amsterdam, Rotterdam und Luxemburg-Stadt zu erkunden, um nur einige der schönsten Reiseziele zu nennen.

Rail Pässe sind eine großartige Möglichkeit, Geld zu sparen, indem Sie alle Einzeltickets in Ihrer geplanten Route in einer günstigeren Option konsolidieren. Sie bieten auch die Möglichkeit der flexiblen Zugreise, sollten Sie sich entscheiden, Ihrer Reise im Handumdrehen neue Ziele hinzuzufügen.

Reiseziele Belgien

Es gibt viele tolle Orte, die Sie mit dem Zug in Belgien besuchen können, und das vernetzte Schienennetz macht die Reise durch das Land schnell und einfach. Um zu erfahren, wo Sie hingehen können, werfen Sie einen Blick auf die folgenden Stadthighlights.

Brüssel

Grand-Place / Marollen / Zavel / Etterbeek 

Als Heimat der Europäischen Union ist die belgische Hauptstadt ein Genuss für Liebhaber von Essen, Kunst und Bier. In den letzten Jahren hat sich Brüssel auch als Reiseziel für Fans von Musik und Kunst einen Namen gemacht.

Entdecken Sie Züge nach Brüssel.

Brügge

Belfry of Bruges / Rozenhoedkaai / Minnewater See 

Brügge ist ein lebendiges Reiseziel, das auf seiner Geschichte des Fischereihandels aufbaut, die bis heute floriert. Lassen Sie sich von den verwinkelten Kanälen, den gepflasterten Straßen und der mittelalterlichen Architektur verzaubern.

Entdecken Sie Züge nach Brügge

Antwerpen

Rubenshuis / Museum aan de Stroom / Antwerp Port / Grote Markt 

Die Hafenstadt Antwerpen ist ein echtes Beispiel flämischer Architektur und Tradition und eine großartige Alternative zu Brüssel und Brügge. Erleben Sie Belgiens niederländische Einflüsse für sich.

Entdecken Sie Züge nach Antwerpen

Gent

Patershol / Werregarenstraat / Kouter Blumenmarkt / St Bavo’s Kathedrale

Gent ist Belgiens bestgehütetes Geheimnis, wird aber langsam zu einem Zentrum für touristische Aktivitäten. Eine Mischung aus fabelhafter Canalside-Architektur, skurrilen Bars und den faszinierendsten Museen Belgiens sind nur einige Gründe dafür.

 

Entdecken Sie Züge nach Gent

Löwen

Oude markt / Brewery tours / Arenberg Park / Mechelsestraat 

Wenn Belgien international für seine Biere bekannt ist, dann ist Löwen der Ort, an dem die Belgier ihr Bier trinken. Eine historische Stadt östlich von Brüssel, Löwen ist auch berühmt für seine Universität und gotische Architektur.

 

Entdecken Sie Züge nach Löwen/Leuven

Züge nach Europa

Aufgrund seiner zentralen Lage in Europa ist Belgien ein perfekter Ausgangspunkt für reibungslose Zugverbindungen zu anderen europäischen Städten.

Gut zu wissen

Wenn Sie nicht schon genug über Züge in Belgien gelernt haben, haben wir diese zusätzlichen praktischen Tipps und FAQs hinzugefügt, um Ihr Leben noch ein bisschen süßer zu machen.

Good to know

In allen SNCB-Zügen (Reseau Express Regional / Gewestelijk Expresnet, Train D'Heure de Pointe / Pieku- trein, InterCity und Local) ist eine Reservierung nicht möglich. Für ICE- und EuroCity-Dienste ist eine Reservierung optional, aber Eurostar-, TGV- und Thalys-Züge benötigen eine Reservierung.

Sie können Ihre Zugfahrt mit belgischen Zugtickets abbrechen. Sie können dies tun, wenn der Bahnhof, an dem Sie anhalten, Teil der geplanten Route ist und Sie Ihre Reise am selben Tag abschließen.

Sie brauchen keinen Reisepass, um mit dem Zug von Belgien zu den meisten Zielen in Europa zu reisen, wenn Sie ein EU-Bürger sind. Für Besucher aus anderen Teilen der Welt ist es am besten, einen gültigen Reisepass oder eine Identitätskarte mit sich zu führen.

An größeren Bahnhöfen in Belgien gibt es Gepäckschließfächer und einen Gepäckaufbewahrungstisch, an dem Sie Ihre Koffer und schwereren Gepäckstücke abstellen können. In Brüssel-Midi zum Beispiel finden Sie diese Einrichtungen neben der Thalys-Rezeption und den Check-in-Bereichen im Eurostar. Bei kleineren Stationen im ländlichen Belgien finden Sie diese Dienste immer weniger.

Besser reisen mit Trainline

Wir helfen Kunden in ganz Europa, jeden Tag über 172.000 smarte Reisen zu unternehmen.