Deutsche BahnSNCFTrenitalia
200 weitere
Finden Sie hier Informationen über den Bahnhof sowie Fahrpläne und buchen Sie Bahntickets ab und nach Treysa. Trainline bietet Verbindungen von 87 Bahngesellschaften wie Deutsche Bahn in 24 europäischen Ländern an. Finden Sie mit Trainline die passende Verbindung ab Treysa.

Adresse

Bahnhofstr. 1 34613 Schwalmstadt-Treysa Deutschland

Öffnungszeiten

Montag06:30 - 11:4512:30 - 16:20
Dienstag08:30 - 11:4512:30 - 16:20
Mittwoch08:30 - 11:4512:30 - 16:20
Donnerstag08:30 - 11:4512:30 - 16:20
Freitag08:30 - 11:4512:30 - 16:20
Samstag
Sonntag
Urlaub

Bahnhof Treysa

Der 1908 eröffnete Bahnhof Treysa ist mit seinen fünf Gleisen ein Haltepunkt der Intercityzüge wie auch Knotenpunkt für die Regionalzüge. Er liegt am südlichen Rand der Innenstadt Schwalmstadt im Stadtteil Treysa, der bis 1970 eine eigenständige Kleinstadt war. Schwalmstadt, insbesondere der Stadtteil Treysa, lockt viele Besucher aus umliegenden Städten wie Frankfurt, Dortmund, Kassel, Marburg und Siegen an. Das Wahrzeichen der Altstadt Treysa ist die 1230 erbaute Martinskirche, heute Totenkirche genannt, von der nur noch Ruinen übrig sind. Diese märchenhafte Kulisse ist Austragungsort von einigen Veranstaltungen. Der Marktplatz mit Marktbrunnen ist gesäumt von schönen Fachwerkhäusern. Von der größtenteils gut erhaltenen Stadtbefestigung haben Besucher einen herrlichen Panoramablick auf das Schwalmtal und weiter bis zum Knüllgebirge.

Aber auch die anderen 13 Stadtteile von Schwalmstadt reizen mit bewundernswerten historischen Bauten. Dazu gehören Teile der alten Wasserfestung und das „Steinerne Haus“ in Ziegenhain, die Schlosskirche, „Alten Wache“, der Rosengarten und Kugelkeller, die Hügelgräber in Wiera oder der Meteoritenfundort in Rommershausen. Zu einer Verschnaufpause laden heimelige Restaurants mit Original Schwälmer Spezialitäten, behagliche Cafés und Biergärten ein. Schwalmstadt ist mit mehr als 60 anderen Städten Teil der Deutschen Märchenstraße, die von Bremen bis nach Hanau führt und die Lebensstationen der Brüder Grimm aufzeigt.

Ausstattungsmerkmale des Bahnhofs Treysa

Der Treysa Bahnhof wird von der Intercitylinie Stralsund – Hamburg – Frankfurt – Karlsruhe bedient und an Wochenenden gibt es einen Intercityzug nach Westerland (Sylt) sowie nach Berlin Südkreuz. Auf regionaler Ebene verkehren die Main-Weser-Bahn (Kassel – Frankfurt), der Main-Sieg-Express und der Mittelhessen-Express nach Frankfurt. Am Bahnhof Treysa halten verschiedene Buslinien, die in die verschiedenen Stadtteile sowie umliegenden Ortschaften fahren.


Top Strecken ab Treysa

DauerErster und letzter ZugBahnverbindungen pro Tag
nach Frankfurt (Main) Hbf1h 30min4:41 – 23:1031
nach Kassel Hbf45min4:49 – 23:5629
nach Marburg (Lahn)24min4:41 – 23:1038
nach Gießen42min4:41 – 23:1038
nach Kassel-Wilhelmshöhe37min4:49 – 23:5630
nach Bad Nauheim1h 12min4:41 – 23:1034

Besser reisen mit Trainline

Wir helfen Kunden in ganz Europa, jeden Tag über 125.000 smarte Reisen zu unternehmen.