Deutsche BahnSNCFTrenitalia
Finden Sie hier Informationen über den Bahnhof sowie Fahrpläne und buchen Sie Bahntickets ab und nach Berlin Wannsee. Trainline bietet Verbindungen von 87 Bahngesellschaften wie Deutsche Bahn in 24 europäischen Ländern an. Finden Sie mit Trainline die passende Verbindung ab Berlin Wannsee.

Adresse

Deutschland

Berlin-Wannsee Bahnhof

Ein hübsches Gebäude empfängt den Besucher, wenn der Zug in Berlin-Wannsee Bahnhof einfährt. Dabei war das erste Empfangsgebäude von 1878 ein ausrangierter Kaiserpavillon aus Holz, wo Kaiser Wilhelm I., Kaiser Franz Josef I. und Zar Alexander II. während der Wiener Weltausstellung gemeinsam frühstückten. 1927 begann der Bau des neuen und größeren Stationsgebäudes im Stil des Expressionismus. Der Durchgangsbahnhof im Berliner Ortsteil Wannsee ist mit seinen sieben Gleisen wieder ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt geworden. Während DDR-Zeiten lag der Verkehr so gut wie brach. Züge durften nur noch bis Bahnhof Friedrichstraße fahren. Nach der Wiedervereinigung erlebte Berlin-Wannsee Bahnhof eine Renaissance. Es gibt eine tägliche IC-Verbindung nach Norddeich Mole, außerdem hält der Nachtzug nach München. Ein Regioexpress fährt täglich nach Stettin, der Harz-Berlin-Express in den Harz. Vorrangig ist Wannsee jedoch ein Regional- und S-Bahnhof im Berliner Südwesten, mit Zügen nach Magdeburg, Frankfurt/Oder, Quedlinburg oder Goslar. Die S-Bahnen führen u.a. nach Oranienburg, Potsdam, Nikolassee und Charlottenburg.

Sehenswürdigkeiten in der Nähe des Bahnhofs Berlin-Wannsee

Wannsee liegt im äußersten Südwesten von Berlin. Wie der Name schon verrät, ein Ort, umgeben von Seen und Eldorado für Naturliebhaber. Hauptbereich ist eine ehemalige Insel, die über fünf Brücken zu erreichen ist. Am einfachsten kommt ihr per pedes (acht Minuten) vom Bahnhof zum Grab des berühmtem Dichters Heinrich von Kleist. Anlässlich des 200. Todestags wurde die Grabanlage restauriert und neu gestaltet. Jetzt ist auch der Name seiner Lebensgefährtin Henriette Vogel, mit der Kleist gemeinsam Selbstmord beging, auf den Grabstein gemeißelt. Andere Sehenswürdigkeiten sind etwas weiter entfernt. Aber wenn ihr schon mal am Wannsee seid, solltet ihr unbedingt das Haus der Wannseekonferenz besuchen. In neun Minuten seid ihr vom Bahnhof aus mit dem Bus da, es sei denn ihr bevorzugt einen halbstündigen Spaziergang am malerischen Wannseeufer entlang. In der geschichtsträchtigen Villa kamen 1942 hochrangige Nazis zusammen, um den Holocaust zu koordinieren. Heute ist in der Villa eine Dauerausstellung „Die Wannsee-Konferenz und der Völkermord an den europäischen Juden“ zu sehen.

Um die Gedanken etwas aufzuheitern, solltet ihr dann die Liebermann-Villa am Wannsee besuchen. 20 Minuten Fußmarsch oder zwölf Minuten mit dem Bus bringen euch zu einem herrlichen Museum, einst Sommerhaus des Malers Max Liebermann. Das ehemalige Atelier im Obergeschoss zeigt Gemälde und Pastelle des Künstlers, im Erdgeschoss wird die Lebensgeschichte Liebermanns und des Hauses durch eine multimediale Installation dokumentiert. Kulinarisch könnt ihr es mit Spreewälder Gurken und Currywurst versuchen, deren Erfindung Herta Heuwer zugeschrieben wird, die 1949 an einem Imbissstand in Charlottenburg eine gebratene Brühwurst mit einer Sauce aus Tomatenmark, Currypulver, Worcestersauce und weiteren Zutaten servierte. Seither ist das in Berlin so etwas wie ein Nationalgericht.


Top Strecken ab Berlin Wannsee

DauerErster und letzter ZugBahnverbindungen pro Tag
nach Berlin Hbf14min0:12 – 23:52131
nach Berlin Alexanderplatz25min0:12 – 23:54133
nach Magdeburg Hbf1h 08min0:36 – 23:0221
nach Dessau Hbf1h 18min5:34 – 23:3437
nach Brandenburg Hbf26min0:17 – 23:0241
nach Salzwedel1h 44min5:02 – 20:3221

Besser reisen mit Trainline

Wir helfen Kunden in ganz Europa, jeden Tag über 125.000 smarte Reisen zu unternehmen.