Deutsche BahnSNCFTrenitalia
Keine Buchungsgebühren, keine versteckten Kosten

Wir verkaufen Bahntickets zum gleichen Preis wie die Bahnunternehmen.

Angebote vergleichen und bei der Buchung kombinieren

Wir arbeiten mit 207 Bahn- und Fernbusunternehmen in 44 Ländern zusammen.

Rabattkarten nutzen

Nutzen Sie Rabatt- und Bonuskarten.

Sicher bezahlen

Zahlen Sie sicher mit PayPal, Amex und allen anderen internationalen Kreditkarten.

Baden-Württemberg liegt im Südwesten Deutschlands und teilt eine Grenze mit Bayern, sowie Hessen und Rheinland-Pfalz, aber auch Frankreich und der Schweiz. Im Norden geht es im Odenwald hoch hinauf, während im Süden der Bodensee mit Badespaß lockt. Über die Schwäbische Alb, durch den Schwarzwald oder entlang des Rheins führen viele Rad- und Wanderwege und ziehen Ausflügler von nah und fern an. Das Baden Württemberg Ticket der Deutschen Bahn ist nicht an bestimmte Zugverbindungen gebunden. Nach einem entspannten Ausflug ins bezaubernde Taubertal könnt ihr also ganz spontan entscheiden ob ihr Lust habt einen Abend in Mannheim oder Stuttgart zu verbringen.

DB Baden Württemberg Ticket

Mit dem Baden Württemberg Ticket kann eine Gruppe von bis zu 5 Reisenden einen ganzen Tag (oder mit dem Baden Württemberg Ticket Nacht auch eine ganze Nacht) lang das südwestliche Bundesland erkunden und vom Neckar-Odenwald-Kreis im Norden bis zum Bodensee im Süden reisen.

Es geht sogar über die Grenzen Baden-Württembergs hinaus: das Ticket bringt euch bis ins schweizerische Basel. Reisende unter 27 Jahren können all dies sogar zu einem vergünstigten Preis in Anspruch nehmen. Dafür stehen Nahverkehrszüge des Bundeslandes zur Verfügung, aber es können auch Straßenbahnen und Busse der regionalen Verkehrsverbünde wie die der Verkehrsgemeinschaft Landkreis Freudenstadt oder des Verkehrsbundes Hegau-Bodensee genommen werden.

Baden Württemberg Ticket Fahrplan

Baden Württemberg Ticket Mitreisende

Das Baden-Württemberg Ticket gilt für 1 bis 5 Personen.

Baden Württemberg Ticket Gültigkeit

9 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages, ganztags an Wochenenden und Feiertagen.

 

Baden Württemberg Ticket welche Züge

Nahverkehrszüge, Verbundverkehrsmittel (S- und U-Bahn, Straßenbahn, Busse) und bestimmte Linienbusse in Baden-Württemberg.

 

Baden-Württemberg Ticket Preis

Reisende

2. Klasse

1. Klasse Preis pro Person 2. Klasse  Preis pro Person 1. Klasse

1 Person

24,00 € 32,00 €   24,00 € 32,00 €

2 Personen

30,00 € 46,00 € 15,00 € 23,00 €

3 Personen

36,00 € 60,00 € 12,00 €  20,00 €

4 Personen

42,00 € 74,00 € 10,50 € 18,50 €

5 Personen

48,00 € 88,00 € 9,60 € 17,60 € 

 

*Preise sind vom 08.08.2018 und können sich seitdem verändern haben.

Baden-Württemberg Ticket Young Preis

Reisende

2. Klasse

Preis pro Person 2. Klasse 

1 Person

21,00 € 21,00 €

2 Personen

27,00 € 13,50 €

3 Personen

33,00 € 11,00 € 

4 Personen

39,00 € 9,75 €

5 Personen

45,00 € 9,00 €

 

*Preise sind vom 08.08.2018 und können sich seitdem verändern haben.

Vorteile des Baden-Württemberg Tickets

 

Mit dem Baden-Württemberg-Ticket-Nacht könnt ihr das Bundesland zwischen 18 Uhr und 6 Uhr erkunden – 3€ günstiger als mit einem Tages-Ticket!

  Einem Familienausflug steht nichts im Wege – wird das Ticket von nur ein oder zwei Erwachsenen genutzt, dürfen Kinder unter vierzehn Jahren kostenlos mit auf die Reise.

Knapp bei Kasse? Alle unter 27 Jahren können mit dem Baden-Württemberg-Ticket-Young ab bereits 19€ durch das Bundesland ziehen.

Sparen mit dem Länderticket – ab zwei Fahrgästen ist das Ticket meist günstiger als ein Sparpreis-Ticket für die selbe Strecke.

Punkte sammeln – auch beim Kauf eines Ländertickets können BahnBonus Punkte gesammelt werden.

Fragen & Antworten zum Baden-Württemberg Ticket

Haben Sie noch Fragen zum Baden-Württemberg Ticket? Hier finden Sie die Antworten zu den wichtigsten Fragen.

Am Bahnhof kann das Ticket an allen DB-Servicezentren oder direkt an der Ticketmaschine gekauft werden. Ohne Zeitdruck und Schlangestehen kann das Ticket aber auch online bei Trainline erworben werden, dazu nur einfach ein Start- und Endziel angeben und den „Nahverkehrsfilter“ benutzen.

Das ist nicht zwingend nötig. Für ganz unkompliziertes Handhaben können Tickets über die Trainline App verwaltet werden.

Wird das Baden-Württemberg-Ticket von einer Gruppe genutzt, muss diese gemeinsam reisen. Die Anzahl und Namen der Mitreisenden müssen im Voraus festgelegt werden. Muss jemand früher ein- oder aussteigen, ist das allerdings kein Problem.

Kinder bis einschließlich fünf Jahren können immer umsonst mitreisen. Wird das Baden-Württemberg-Ticket von nur ein oder zwei Reisenden genutzt, dürfen außerdem eigene Kinder oder Enkelkinder unter fünfzehn Jahren mitgenommen werden.

Alle Mitreisenden müssen unter 27 Jahren sein. Auch hier dürft ihr auf eurem Ticket bis zu vier Personen mitnehmen, jeder zusätzliche Reisende zahlt nur 5€ extra. Das Ticket ist außerdem nur für Fahrten in der 2. Klasse gültig.

Reiseziele in Baden-Württemberg

Um schöne Orte zu sehen, müssen Sie nicht weit reisen. Entdecken Sie die beliebstesten Reiseziele in Baden-Württemberg, die einfach per Zug zu erreichen sind.

Heidelberg

Heidelberg zieht jährlich Touristen aus aller Welt an und bekannte Dichter oder Komponisten sind dieser Stadt schon vor vielen Jahren verfallen. Diese Stadt hat einen einzigartigen Charme und Flair und zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten. Das Heidelberger Schloss ist das Wahrzeichen der Stadt und besticht mit seiner Architektur. Von hier haben Sie einen tollen Ausblick über die ganze Stadt.

Falls Sie gerne shoppen, dann ist die längste Einkaufsstraße in Deutschland in Heidelberg zu finden. Sie führt duch die idyllische Innenstadt und bietet eine Vielzahl von Geschäften, Kaufhäusern, Restaurants, Bars und Hotels. Sie verläuft parallel zum 2 Minuten entfernten Fluss Neckar, der unweit von Heidelberg in den Rhein mündet. Die Neckarwiese ist perfekt zum Entspannen oder einen gemütlichen Spaziergang mit Blick auf die Altstadt. Am Philosophengärtchen ist man von einheimischen Pflanzen umgeben und hat einen super Ausblick über die Stadt.

Ein weiteres Highlight ist die Thingstätte, eine Freilichtbühne, die noch aus der Nazizeit stammt. Die Anlage steht seit 1997 unter Denkmalschutz und wird manchmal für Open-Air Veranstaltungen genutzt.

Mögliche Routen:

Ulm - Heidelberg

Stuttgart - Heidelberg

Freiburg - Heidelberg

 

Ticket nach Heidelberg buchen

Stuttgart

Die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg lockt mit vielen Sehenswürdigkeiten und ist perfekt für einen Städtetrip. Eines der meistfotografierten Gebäude der Stadt ist die Stadtbibliothek, die mit ihrer Symmetrie für Faszination sorgt. Auf der Dachterrasse haben Sie außerdem tollen Ausblick und können entspannen.

Ein altes Wahrzeichen der Stadt ist der Fernsehturm mit einer Höhe von 216 Metern. Von der Aussichtsplattform hat man einen wundervollen Blick über Stuttgart. Des Weiteren ist der Schlossplatz im Zentrum der Stadt ein Treffpunkt für Jung und Alt. Das neue Schloss hat eine interessante Geschichte, es wurde von 1746 bis 1807 erbaut. Im Zweiten Weltkrieg wurde es fast komplett zerstört und ab 1958 erfolgte die Rekonstruktion.

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Markthalle im Zentrum Stuttgarts, die im Jugenstil gehalten ist. Hier können Genießer eine große Vielfalt an exquisiten Lebensmitteln finden. Etwas außerhalb vom Zentrum befindet sich die Grabkapelle auf dem Württemberg, ein Mausoleum aus dem 19. Jahrhundert. Von hier aus sieht der Sonnenuntergang spektakulär aus!

Mögliche Routen:

Mannheim - Stuttgart

Heilbronn - Stuttgart

Reutlingen - Stuttgart

 

Ticket nach Stuttgart buchen

Karlsruhe

In Karlsruhe findet man viele interessante Orte und Gebäude, die definitiv einen Besuch wert sind. Im Zentrum der Stadt befindet sich ein echtes Meisterwerk der Architektur, das Schloss im Barockstil. Im Schloss können Sie das Baden Museum besuchen, das mit zeitgenössischer Kunst lockt. Ein weiteres Highlight ist der Botanische Garten, das Teil des Schlossgartens ist. Hier sehen Sie viele verschiedene Pflanzenarten und interessante Gebäude.

Ein Muss bei einem Karlsruhe-Ausflug ist auch der zoologische Stadtgarten, er ist einer der ältesten Zoos in Deutschland. Entspannen Sie hier in der Natur und vergessen Sie den Alltag. Der Turmberg ist ein weiters beliebtes Ausflugsziel, er befindet sich im Ortsteil Durlach. Der Turm ist 256 Meter hoch und von hier haben Sie den besten Ausblick über ganz Karlsruhe.

Seit 1950 ist Karlsruhe der Sitz des Bundesverfassungsgerichts und des Generalbundesanwalts. Deswegen wird die Stadt auch oft als Hauptstadt des Rechts bezeichnet. In Karlsruhe gibt es sogar einen Platz der Grundrechte, in dem 24 Schilder, die sich mit den Themen Recht und Unrecht befassen aufgestellt sind.

Mögliche Routen:

Konstanz - Karlsruhe

Mannheim - Karlsruhe

Stuttgart - Karlsruhe

 

Ticket nach Karlsruhe buchen

Besser reisen mit Trainline

Wir helfen Kunden in ganz Europa, jeden Tag über 125.000 smarte Reisen zu unternehmen.