Deutsche BahnSNCFTrenitalia
200 weitere
Der beste Preis für Ihre Reise

Vergleichen und buchen Sie Bahn- und Bustickets für Eurostar, SNCF, Deutsche Bahn, Trenitalia und Renfe sowie über 200 weitere Anbieter.

Holen Sie sich Rabatte und Punkte

Wir akzeptieren alle gängigen Rabatt- und Treuekarten.

Einfach buchen und verwalten

Finden, buchen, ändern oder stornieren Sie Ihre Tickets in wenigen Sekunden.

Sicher bezahlen

PayPal, ApplePay, Visa, Amex und alle internationalen Kreditkarten werden akzeptiert.

Der ÖBB Railjet verbindet Österreich mit höchster Geschwindigkeit mit Europa. Der moderne Hochgeschwindigkeitszug ist ausgestattet mit kostenlosem WLAN, Bordrestaurant, onboard Entertainment und Familien- oder Ruhezonen. Die Höchstgeschwindigkeit des Railjets beträgt 230 Kilometer pro Stunde. 

ÖBB Railjet

Mit dem Railjet fahren Sie direkt nach Deutschland, Ungarn, Italien, Tschechien oder in die Schweiz. Pro Stunde fahren zwei Railjets auf der Strecke Wien-Salzburg, was auch gleichzeitig die schnellste Verbindung mit dem Railjet Xpress ist.

Die ÖBB Züge gehören zu den pünktlichsten Bahnen in Europa. Im Jahr transportiert die Österreichische Bundesbahn 459 Millionen Fahrgäste. Dabei steht der Umweltschutz im Vordergrund. Der gesamte Strom, der für die Züge benötigt wird, stammt nämlich 100% aus erneuerbaren Energien. 

Im Railjet finden Passagiere drei verschiedene Komfortklassen: Economy Class, First Class und Business Class. Insgesamt bietet der Railjet 408 Sitzplätze und Bordrestaurants. 

Neben dem ÖBB Railjet, gibt es auch den Nightjet, Eurocity & Intercity als auch Intercity Express.

Railjet Klassen

 

Economy Class

Die zweite Klasse oder auch Economy Class im Railjet bietet Reisenden moderne Sitze, Klapptische mit Laptop Halterrahmen als auch viel Stauraum für Gepäck und Steckdosen. Bei langen Reisen auch sehr von Vorteil ist der Trolley Service mit Getränken und Snacks. Für Unterhaltung ist auch gesorgt: Mit kostenlosem WLAN und über 100 E-Magazinen.

 

First Class

Die erste Klasse im Railjet steht für extra Services und Komfort. In den Abteilungen der First Class finden Sie individuell verstellbare Ledersitze, mehr Beinfreiheit, Steckdosen an jedem Platz und sogar Service am Platz. Getränke und Speisen des Bordrestaurants werden Ihnen an Ihrem Platz serviert. Für Personen, die es besonders ruhig mögen, gibt es außerdem noch Ruhezonen für entspanntes Reisen.

 

Business Class

Wenn Sie ungestört arbeiten möchten, bietet sich die Business Class im Railjet an. Passagiere in dieser Klasse sitzen in ergonomisch geformten Ledersitzen mit anpassbaren Lehnen mit großzügigen Klapptischen. Sie können auch vor Ihrer Reise schon Ihren Sitzplatz reservieren. Zur Begrüßung werden Reisende mit einem Getränk der Wahl empfangen. So wie in der First Class, gibt es hier auch Service am Platz.

Railjet Strecken

Mit dem Railjet kommen Sie am schnellsten von A nach B und reisen zwischen den wichtigsten Städten Österreichs. Sie erreichen Ihr Ziel in einigen Stunden und mit wenigen Zwischenstopps. Fahren Sie mit dem Railjet auf folgenden Strecken:

Strecke   Dauer Züge pro Tag 
Wien Hbf - Linz 01h 14min 32
Wien Hbf - Salzburg 02h 22min 31
Wien Hbf - Innsbruck 04h 14min 15
Wien Hbf - Graz 02h 35min 14
Wien Hbf - Klagenfurt 03h 55min 6
Wien Hbf - Villach 04h 21min 6
Wien Hbf - Venedig 07h 40min 2
Wien Hbf - München 04h 00min 7
Wien Hbf - Zürich 07h 50min 4
Wien Hbf - Brünn - Prag 03h 56min 7
Wien Hbf - Budapest 02h 37min 7
Wien Hbf - Bratislava 01h 09min 1

ÖBB Fahrpläne abfragen

Wissenswertes

Reisen mit Kindern

Kinder reisen in den Bahnen der ÖBB bis einen Tag vor dem 6. Geburtstag kostenlos. Bis einschließlich 14 Jahre zahlen Kinder den halben Standardpreis, ab 15 wird der volle Ticketpreis fällig. 

WLAN

WLAN ist in den ÖBB-Zügen gratis. Wer sich im Zug einloggt, erhält außerdem Zugang zum ÖBB Online-Service und Infotainment, inklusive Live-Updates zur Reise, Zugriff auf Zeitungen und Magazine sowie der ORF TVthek und fidelio, einer Plattform für klassische Musik.  

Fahrradmitnahme

Dank der wunderschönen Natur des Landes, die zur sportlichen Betätigung einlädt, ist die ÖBB sehr fahrradfreundlich. Im Fernverkehr müssen Reisende einen Platz für Fahrräder reservieren. Die Reservierung kostet dabei nur 3 Euro. Klappräder und demontierte Fahrräder können als Handgepäck kostenlos mitgenommen werden. 

Reisen mit Haustieren

Kleine Tiere können in allen Zügen in einem Transportbehälter kostenlos mitreisen. Wenn der Hund an der Leine gesichert ist und einen Maulkorb trägt, brauchen Sie nicht unbedingt einen Behälter. Jedoch zahlen Sie dafür 10% des Standardtickets, aber mindestens 2 Euro. Assistenzhunde müssen keinen Maulkorb tragen und fahren kostenlos im Zug mit. 

 

Besser reisen mit Trainline

Wir helfen Kunden in ganz Europa, jeden Tag über 125.000 smarte Reisen zu unternehmen.