Deutsche BahnSNCFTrenitalia
Finden Sie hier Informationen über den Bahnhof sowie Fahrpläne und buchen Sie Bahntickets ab und nach Potsdam Hbf. Trainline bietet Verbindungen von 87 Bahngesellschaften wie Deutsche Bahn in 24 europäischen Ländern an. Finden Sie mit Trainline die passende Verbindung ab Potsdam Hbf.

Adresse

Friedrich-Engels-Str. 99 14473 Potsdam Deutschland

Potsdam Hauptbahnhof

Ankunft Potsdam Hauptbahnhof in der brandenburgischen Landeshauptstadt. Der wichtigste Bahnhof und Hauptverkehrspunkt öffentlicher Nah- und Fernverkehrsmittel liegt südlich der Havel in der Teltower Vorstadt. Seine Geschichte begann 1838, als mit der Bahnstrecke Berlin–Potsdam die erste Eisenbahn in Preußen eingeweiht wurde. An das klassizistische Gebäude von einst erinnert nach der Wiedereröffnung 1999 allerdings nichts mehr. Die moderne Anlage verfügt über sechs Gleise. Ein Intercity-Zugpaar verkehrt täglich zwischen Cottbus und Norddeich-Mole mit Halt in Potsdam, von wo ihr in knapp sechs Stunden am Ziel seid. Einmal wöchentlich fährt der ICE von Potsdam nach München über Berlin. Mit dem EuroNight, in Verbindung mit der City Night Line, seid ihr in sechs Stunden in Warschau (mit Umsteigen in Berlin). Regionalbahnen bringen euch in 30 Minuten nach Berlin, in einer Stunde nach Magdeburg und in knapp zwei nach Cottbus. S-Bahn, Straßenbahn und Busse fahren vom Bahnhof aus in die City und das Umland.

Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Potsdam Hauptbahnhof

In neun Minuten seid ihr zu Fuß am Alten Markt, dem historischen Kern Potsdams. Als Erstes kommt ihr am Potsdamer Stadtschloss vorbei, einer Rekonstruktion des völlig zerstörten Gebäudes im friderizianischen Rokoko, wie man den Baustil Friedrichs des Großen bezeichnete. Äußerlich entspricht das Schloss dem Original, im Inneren ist es jedoch weitaus schlichter und beherbergt den Brandenburgischen Landtag. Ein paar Schritte weiter ist auf der rechten Seite das Museum Barberini. Dort solltet ihr unbedingt Station machen. Das barocke Palais, einst vom Preußenkönig als klassizistisch-barockes Bürgerhaus erbaut, ist nach dreijähriger Wiederaufbauzeit fertig und alleine der Anblick von außen ist schon überwältigend. Für puren Kunstgenuss sorgen Ausstellungen vom Impressionismus bis in die Moderne. Nicht weniger imposant ist das Alte Rathaus gegenüber des Museums. Es wurde 1753 im Auftrag von Friedrich II. erbaut und ist heute eine wichtige Kultureinrichtung. Auf der Kuppelspitze thront der vergoldete Atlas mit der Weltkugel, eine Figur aus der griechischen Mythologie.

Neben dem Rathaus erhebt sich die St. Nikolaikirche. Der klassizistische Sakralbau entstand nach den Entwürfen des berühmten Architekten Schinkel. Die von innen wie außen beeindruckende Tambourkuppel überragt mit ihren 77 Metern die Dächer der Stadt. Gegenüber ist die Sperl Galerie, im Gebäude der Fachhochschule, wo sich zeitgenössische Kunst ein Stelldichein gibt. Von hier sind es nur drei Minuten bis zum legendären Filmmuseum, das im Marstall residiert, dem ehemaligen königlichen Kutschpferdestall. In der Dauerausstellung ist alles über die Traumfabrik Babelsberg zu sehen. Ein Programmkino mit 3D gehört ebenfalls dazu. Gönnt euch nach den visuellen noch ein paar kulinarische Freuden im Filmcafé, das heute als Genusswerkstatt im selben Gebäude residiert.


Top Strecken ab Potsdam Hbf

DauerErster und letzter ZugBahnverbindungen pro Tag
nach Berlin Hbf22min0:20 – 23:40124
nach Berlin-Schönefeld Flughafen49min0:48 – 23:4094
nach Berlin22min0:20 – 23:40124
nach Berlin Alexanderplatz31min0:20 – 23:40137
nach Brandenburg Hbf17min0:26 – 23:1041
nach Hannover Hbf2h 03min0:44 – 21:4148

Besser reisen mit Trainline

Wir helfen Kunden in ganz Europa, jeden Tag über 125.000 smarte Reisen zu unternehmen.