Deutsche BahnSNCFTrenitalia
Finden Sie hier Informationen über den Bahnhof sowie Fahrpläne und buchen Sie Bahntickets ab und nach Gelsenkirchen Hbf. Trainline bietet Verbindungen von 87 Bahngesellschaften wie Deutsche Bahn in 24 europäischen Ländern an. Finden Sie mit Trainline die passende Verbindung ab Gelsenkirchen Hbf.

Adresse

Bahnhofsvorplatz 10 45879 Gelsenkirchen Deutschland

Öffnungszeiten

Montag08:30 - 18:30
Dienstag08:30 - 18:30
Mittwoch08:30 - 18:30
Donnerstag08:30 - 18:30
Freitag08:30 - 18:30
Samstag09:00 - 16:00
Sonntag10:00 - 15:00
Urlaub

Gelsenkirchen Hauptbahnhof

Der Gelsenkirchener Hauptbahnhof zählt jeden Tag mehr als 35.000 Reisende und rund 402 Personenzüge. Der ursprüngliche Bahnhof existierte bereits ab dem Jahr 1847. Damals wurde er eröffnet, um den Menschen in Gelsenkirchen einen Zugang zur Eisenbahnstrecke Köln-Minden zu ermöglichen. Zweimal wurde der Hauptbahnhof seitdem komplett umgebaut. Zunächst im Jahr 1904, wodurch er mehr Kapazitäten erhielt und zum Hauptbahnhof wurde. Von 1982 bis 1983 fanden die zweiten umfangreichen Renovierungsarbeiten statt, in deren Rahmen ein Bahnhofscenter errichtet und originale Bauteile wieder eingebaut wurden. Ihr könnt den Hauptbahnhof in Gelsenkirchen mit den Fernverkehrszügen IC und dem Hamburg-Köln-Express (HKX) erreichen. Außerdem fahren die Regionalzüge RE2, RE3, RE42, RB46 sowie die S1 an dem Hauptbahnhof ab. Der Trennungsbahnhof verfügt über sehr gute Anbindungen zum örtlichen Nahverkehr. Am Hauptbahnhof halten zahlreiche Straßenbahnen, Buslinien und Nachtbusse. Für Fußballfans stellt der Gelsenkirchener Hauptbahnhof ein besonderes Ziel dar, denn er gehört zur Deutschen Fußballroute NRW.

Sehenswürdigkeiten in der Nähe des Gelsenkirchener Hauptbahnhofs

Das Bahnhofscenter am Bahnhofsvorplatz ist nur eine Gehminute vom Bahnhofsgebäude entfernt. Sushi, Pizza, Schmuck, Süßwaren, Geschenkartikel – die über 30 Fachgeschäfte haben einiges zu bieten. Bevor ihr eure Stadttour durch Gelsenkirchen beginnt, könnt ihr hier sogar einen neuen Haarschnitt bekommen. Die Shoppingmeile zieht sich entlang der Bahnhofstraße weiter durch die Innenstadt. Ob Schuhe, Parfüm oder Kleidung, für jeden Geldbeutel sind die passenden Marken dabei.

Wer mit Kindern nach Gelsenkirchen reist, sollte einen Tagesausflug in die ZOOM Erlebniswelt unternehmen. Der ehemalige Ruhr-Zoo wurde Anfang der 2000er Jahre umgebaut. In den vier Themenbereichen Afrika, Alaska, Asien und Grimberger Hof sind rund 900 Tiere zu Hause. Ernie, mit 46 Jahren das älteste Flusspferd in Deutschland, gehört zu den Bewohnern des Zoos. Kulturinteressierte zieht es nach einer Reise mit der Bahn wahrscheinlich eher ins Theater oder Museum. Gelsenkirchen besitzt mehrere Theater, die jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten wie Schauspiel, Musical und Oper gewidmet sind. Eine beliebte Adresse unter Einheimischen und Touristen ist das Musiktheater im Revier (MiR).

Das Leben in der Großstadt sowie ihre Architektur sind von der industriellen Geschichte des Ruhrgebiets geprägt. Heutzutage werden viele Industrieanlagen der Montanwirtschaft umfunktioniert. Die Zeche Consolidation im Nordwesten der Innenstadt steht unter Denkmalschutz und ist mit dem Bus in rund 20 Minuten zu erreichen. Heute ist das ehemalige Steinkohle-Bergwerk Sitz der Wohnungsgesellschaft THS Wohnen. Nach einer 13-minütigen Busfahrt erreicht ihr das Hans-Sachs-Haus, ein Paradebeispiel des backsteinexpressionischen Baustils. In diesem Gebäude sind das Rathaus und die Stadtverwaltung untergebracht.


Top Strecken ab Gelsenkirchen Hbf

DauerErster und letzter ZugBahnverbindungen pro Tag
nach Düsseldorf Hbf31min0:09 – 23:3993
nach Köln Hbf58min0:26 – 23:3970
nach Düsseldorf Flughafen27min0:09 – 23:3989
nach Norddeich Mole3h 11min2:56 – 18:5820
nach Norddeich3h 11min2:56 – 18:5820
nach Hamburg Hbf2h 39min2:56 – 21:5632

Besser reisen mit Trainline

Wir helfen Kunden in ganz Europa, jeden Tag über 125.000 smarte Reisen zu unternehmen.