TrenitaliaItaloThello
Streckenübersicht
Durchschnittl. Fahrzeit13h 05min
Preisspanne€ 30.00 - € 127.00
Entfernung599km
BahnunternehmenMarino,
Erste und letzte Züge
Abfahrt erster Zug05:15
Abfahrt letzter Zug19:50
Schnellste Reise
Schnellste Verbindung11h 54min
Umst.1 Umst.
Bahnhöfe
AbfahrtsbahnhofScicli
ZielbahnhofRom

Abfahrtszeiten von Scicli nach Rom

Erfahre die Abfahrtszeiten von Scicli nach Rom am Dienstag, 30. Okt. 2018. Für den vollständigen Fahrplan oder um spätere Zeiten oder Tage anzuzeigen, klicken Sie hier.
05:15
17:40
Scicli
Rom
12h 25min
2 Umst.
05:15
18:34
Scicli
Rom
13h 19min
1 Umst.
08:46
20:40
Scicli
Rom
11h 54min
2 Umst.
08:46
21:38
Scicli
Rom
12h 52min
1 Umst.
17:06
07:13
Scicli
Rom
14h 07min
1 Umst.

Trenitalia, Frecciarossa, Italo und Frecciargento Züge von Scicli nach Rom

Sie können von Scicli nach Rom mit Trenitalia, Frecciarossa, Italo und Frecciargento fahren. Bitte beachten Sie, dass diese Züge möglicherweise nicht direkt von Scicli to Rom fahren, also überprüfen Sie, ob Sie auf der Fahrt umsteigen müssen, wenn Sie nach Tickets suchen.

Trenitalia, Frecciarossa, Italo und Frecciargento Züge von Scicli nach Rom

Sie können von Scicli nach Rom mit Trenitalia, Frecciarossa, Italo und Frecciargento fahren. Bitte beachten Sie, dass diese Züge möglicherweise nicht direkt von Scicli to Rom fahren, also überprüfen Sie, ob Sie auf der Fahrt umsteigen müssen, wenn Sie nach Tickets suchen.

Trenitalia, Frecciarossa, Italo und Frecciargento Züge von Scicli nach Rom

Sie können von Scicli nach Rom mit Trenitalia, Frecciarossa, Italo und Frecciargento fahren. Bitte beachten Sie, dass diese Züge möglicherweise nicht direkt von Scicli to Rom fahren, also überprüfen Sie, ob Sie auf der Fahrt umsteigen müssen, wenn Sie nach Tickets suchen.

Trenitalia, Frecciarossa, Italo und Frecciargento Züge von Scicli nach Rom

Sie können von Scicli nach Rom mit Trenitalia, Frecciarossa, Italo und Frecciargento fahren. Bitte beachten Sie, dass diese Züge möglicherweise nicht direkt von Scicli to Rom fahren, also überprüfen Sie, ob Sie auf der Fahrt umsteigen müssen, wenn Sie nach Tickets suchen.
Frecciarossa 1000 Zug

Trenitalia ist die italienische nationale Eisenbahngesellschaft, deren Angebot High-Speed-Züge (Frecciarossa, Frecciargento), Frecciabianca, Intercity und Intercity Nachtzüge und Regionalzüge umfasst. Trenitalia bietet Rabatte und Sonderaktionen in allen Kategorien von Dienstleistungen und bietet zwei Arten von ermäßigten Tickets für Jugendliche unter 30 Jahren und Personen über 60, sowie eine Treuekarte namens CartaFRECCIA.

Frecciarossa train

Frecciarossa Züge sind Trenitalias Hochgeschwindigkeitszüge, die eine Geschwindigkeit von 350 km/h erreichen können. Sie zeichnen sich durch ihren Komfort, ihr hochmodernes Design und ihre reduzierte Umweltbelastung aus. Alle Frecciarossa-Züge sind mit einem Speisewagen, einer kostenlosen WLAN-Verbindung und 4 Service-Levels ausgestattet: Standard, Premium (mit Getränken und Willkommens-Snacks, Tageszeitung), Business (Platz zum Arbeiten, Getränke und Snacks, Morgenzeitung) und Executive (mit Fast Track, Zugang zur FrecciaClub Lounge in Bahnhöfen und Gourmet-Mahlzeiten statt)

Italo Zug

Italo ist Teil des italienischen Hochgeschwindikgeitsnetzes und verbindet wichtige Städte wie Rom, Mailand, Turin, Neapel, Florenz und Venedig miteinander. Für die Züge, die mit maximal 350 km/h unterwegs sind, sind Fahrkarten für vier verschiedene Klassen verfügbar: Smart, Comfort, First und Club Executive. An Bord der Züge finden Reisende WLAN, Steckdosen an jedem Sitz, behindertengerechte Sitzplätze, Ledersitze und sogar einen Kinowaggon, der für die Unterhaltung während der Reise sorgt.

FotoRob Dammers, lizensiert CC BY-SA 2.0

Frecciargento

Frecciargento sind Hochgeschwindigkeitszüge auf traditionellen Linien. Sie können eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h erreichen. Frecciargento-Züge verbinden die wichtigsten Städte Nord- und Süditaliens. Alle Frecciargento-Züge sind mit einem Speisewagen, kostenlosem WLAN, Ruhesesseln und Steckdosen ausgestattet. Es gibt 2 Servicestufen: Zweite Klasse und Erste Klasse mit verstellbaren Ledersitzen, Begrüßungsservice mit Getränken und süßen oder herzhaften Snacks sowie kostenlose Morgenzeitung.

Wie lange dauert eine Zugfahrt von Scicli nach Rom?

Die durchschnittliche Fahrzeit von Scicli nach Rom beträgt 13 Stunden und 5 Minuten, die schnellste Fahrt dauert 11 Stunden und 54 Minuten. Unter der Woche gibt es 7 Züge zwischen Scicli und Rom. Die Fahrzeit kann an Wochenenden und Ferientagen länger sein; mit unserem Reiseplaner auf dieser Seite können Sie nach konkreten Reisedaten suchen.

Wann fährt der erste Zug des Tages von Scicli nach Rom?

Der erste Zug von Scicli nach Rom fährt um 05:15 Uhr ab. Der letzte Zug von Scicli nach Rom fährt um 19:50 Uhr ab. Bei Zügen, die in den frühen Morgenstunden oder spät am Abend abfahren, kann es sich um Nachtzüge handeln. Auf einigen Strecken verkehren Bahnen nachts weniger häufig. Auch an Wochenenden und Ferientagen kann sich der Fahrplan ändern- nutzen Sie den Reiseplaner auf dieser Seite, um nach spezifischen Daten zu suchen.

Gibt es eine direkte Bahnverbindung zwischen Scicli und Rom?

Nein, zwischen Scicli und Rom besteht keine direkte Zugverbindung. Um von Scicli nach Rom zu reisen, müssen Sie mindestens 1 Umst.-mal umsteigen. Eventuell sind an Wochenenden und Ferientagen weitere Umstiege nötig - mit unserem Reiseplaner auf dieser Seite können Sie nach konkreten Reisedaten suchen.

Wie komme ich zurück nach Scicli?

Natürlich mit dem Zug! Fahrplan von Rom nach Scicli ansehen.

  • **Die Berechnung der o.g. Informationen basiert auf Fahrplandaten für planmäßige Fahrten an einem Werktag von Scicli nach Rom, berechnet anhand der Daten für den 30.10.2018. An Wochenenden, Ferien- oder Feiertagen verkehren Züge eventuell weniger häufig. Der durchschnittliche Preis wurde von unseren Kunden auf Trainline am 01.08.2018 für eine Fahrt am 06.08.2018 für ein Erwachsenenticket der zweiten Klasse gefunden, Rabattkarten und Fernbus-Fahrten ausgenommen.'

Besser reisen mit Trainline

Wir helfen Kunden in ganz Europa, jeden Tag über 125.000 smarte Reisen zu unternehmen.