Deutsche BahnSNCFTrenitalia
200 weitere
Der beste Preis für Ihre Reise

Vergleichen und buchen Sie Bahn- und Bustickets für Eurostar, SNCF, Deutsche Bahn, Trenitalia und Renfe sowie über 200 weitere Anbieter.

Holen Sie sich Rabatte und Punkte

Wir akzeptieren alle gängigen Rabatt- und Treuekarten.

Einfach buchen und verwalten

Finden, buchen, ändern oder stornieren Sie Ihre Tickets in wenigen Sekunden.

Sicher bezahlen

PayPal, ApplePay, Visa, Amex und alle internationalen Kreditkarten werden akzeptiert.

Die Reiseziele des Regio-Spezial-Ost der Deutschen Bahn liegen vor allem in und um Sachsen, Thüringen und Niedersachsen, aber umfassen auch Städte in Hessen und Bayern.

Das Ticket ist nur während dem gebuchten Zeitraum auf einer ausgewählten Strecke der teilnehmenden Nahverkehrszüge gültig. Dazu gehört der RE 1 zwischen Göttingen, Erfurt, Gera und Glauchau, der RE 2 zwischen Erfurt, Kassel und Wilhelmshöhe, der RE 7 zwischen Erfurt und Würzburg und der RE 10 zwischen Magdeburg und Erfurt. Das Ticket gilt nur für eine einfache Fahrt. Dieses Angebot ist begrenzt verfügbar also plant eure Reise früh genug im Voraus!

Regio Spezial Ost Ticket

Mit dem RE 1 kann man von der südniedersächsischen Universitätsstadt Göttingen bis ins sächsische Glauchau reisen und dort vom Bismarckturm eine Aussicht bis zum Fichtelberg genießen oder unterwegs in Städten wie Gotha, Weimar, Gera oder Jena aussteigen.

Der RE 7 führt vom unterfränkischen Würzburg bis zur thüringischen Landeshauptstadt Erfurt. Diese Route ermöglicht zum Beispiel Besuche in Schweinfurt, der Hafenstadt am Main oder in Bad Kissingen im Tal der Fränkischen Saale.

Nordhessen kann mit dem RE 2 von Erfurt aus erreicht werden – für einen Besuch im Schloss Wilhelmshöhe oder eine Wanderung durch den Bergpark.

Wer den Osten Deutschlands besser kennenlernen will, kann mit dem Regio-Ost-Spezial ab schon 7€* pro Person ausgewählte Ziele ansteuern.

Regio Spezial Ost: Alle Infos

Das Regio Spezil Ost Ticket gilt für 1 Person.

RE 1 zwischen Göttingen und Glauchau, RE 2 zwischen Erfurt und Wilhelmshöhe, RE 7 zwischen Erfurt und Würzburg, RE 10 zwischen Magdeburg und Erfurt

Das Regio Spezial Ost Ticket gilt für den Zeitraum der gebuchten Verbindung.

Regio Spezial Ost Preis

1 Person - ab 7€*

*Preise sind vom 08.08.2018 und können sich seitdem verändern haben.

Vorteile des Regio Spezial Ost Tickets

Kinder unter 15 Jahren, die mit ihren Eltern oder Großeltern unterwegs sind, können kostenlos mitreisen. Alleinreisende Kinder zahlen nur den halben Preis.

Gültig für eine Fahrt auf ausgewählten Linien.

Früh Planen ist angesagt – begrenzt verfügbares Aktionsangebot.

Fragen & Antworten zum Regio Spezial Ost

Haben Sie noch Fragen zum Regio Spezial Ost Ticket? Hier finden Sie die Antworten zu den wichtigsten Fragen.

Ganz unkompliziert kann das Ticket online über Trainline gebucht werden, gebt dazu einfach die entsprechende Verbindung ein und nutzt den „Nahverkehrsfilter“. Ansonsten können die Tickets auch in DB Servicezentren oder an Ticketschaltern des Bahnhöfes erworben werden, aber beachtet, dass dies spätestens einen Tag vor Reiseantritt geschehen muss.

Das Regio Spezial Ost Ticket kann ausgedruckt werden. Man hat aber auch die Möglichkeit, eine mobile Version aufs Smartphone zu laden. Spart Zeit und Papier und nutzt die Trainline App um das Ticket zu verwalten.

In Begleitung eines Eltern- oder Großelternteils fahren Kinder unter fünfzehn Jahren kostenlos mit. Kinder unter 15 Jahren die allein unterwegs sind zahlen die Hälfte des regulären Preises.

Das Regio-Spezial-Ost ist nur auf den ausgewählten Strecken der teilnehmenden DB Nahverkehrszüge gültig und nur für den Zeitraum der bei der Buchung gewählt wurde.

Erfurt entdecken

Um wunderschöne Orte zu sehen, muss man nicht weit reisen. Entdecken Sie die beliebstesten Reiseziele in Deutschland, die einfach per Zug zu erreichen sind.

Mit dem Regio Spezial Ost Erfurt und Co. entdecken

Egal aus welcher Richtung ihr mit dem Regio-Spezial-Ost heranfahrt, die Thüringer Hauptstadt Erfurt ist in allen Verbindungen inbegriffen. Hier könnt ihr die Krämerbrücke, das Wahrzeichen der Stadt, besuchen und entlang der längsten mit Häusern bebauten Brücke über die Gera wandeln oder ein wenig weiter nördlich in „Klein-Venedig“ das Urlaubsgefühl aufkommen lassen.

Auf der Suche nach Ruhe und Entspannung lohnt sich ein Besuch in Heilbad Heiligenstadt, wo ihr euch im Sole-Heilbad verwöhnen lassen könnt und dann im Heinrich-Heine-Kurpark die Seele baumeln lassen könnt. Städte wie Weimar und Jena bieten sich bestens für kulturell inspirierte Ausflüge an – vergleicht Schillers Gartenhaus in Jena mit Goethes Gartenhaus in Weimar oder lernt mehr über die Literaturepoche der Romantik im Romantikerhaus in Jena.

Und wer einen Ausflug ins Grüne machen möchte, kann im Bergpark Wilhelmshöhe, dem höchsten Bergpark Europas, die ausgedehnte Parklandschaft erkunden oder dem Biosphärenreservat Mittelelbe einen Besuch abstatten. In diesem Auenlandschaftsbiotop können naturbelassene Flusslandschaften erkundet und teilweise bedrohte Tierarten beobachtet werden.

Besser reisen mit Trainline

Wir helfen Kunden in ganz Europa, jeden Tag über 172.000 smarte Reisen zu unternehmen.