Deutsche BahnSNCFTrenitalia

Keine Buchungsgebühren, keine versteckten Kosten

Wir verkaufen Tickets zum gleichen Preis wie die Bahn- und Busunternehmen. 

Angebote vergleichen und bei der Buchung kombinieren

Wir bieten Tickets von 144 Bahn- und Fernbusunternehmen in 36 Ländern an.

Rabattkarten nutzen

Nutzen Sie Rabatt- und Bonuskarten.

Sicher bezahlen

Zahlen Sie sicher mit PayPal, Visa und allen anderen internationalen Kreditkarten.

  

Flughafen Frankfurt Hahn

Der Flughafen Frankfurt Hahn liegt im Bundesland Rheinland-Pfalz auf einer Hochfläche im Hunsrück auf Flächen, die zu Lautzenhausen und Hahn gehören. Ursprünglich ein nach dem Zweiten Weltkrieg erbauter Militärflughafen, der von den US-Amerikanern Hahn Air Base genannt wurde, endete die militäriche Nutzung 1993. Da der Flughafen über keinen Bahnhof verfügt, erfolgt eine Anreise mit dem Zug immer in Kombination mit einem Zubringerbus.

Für Autofahrer bildet die teilweise mehrspurig ausgebaute Bundesstraße 50 die beste Anreisemöglichkeit. Von der Ausfahrt Frankfurt-Hahn führt eine kurze Zubringerstraße direkt zum Flughafen. Die Bundesstraße 50 trifft im Osten bei Rheinböllen auf die A61, im Südwesten trifft sie auf die Bundesstraße 327, die eine Verbindung zur A1 herstellt. Gemessen an den Passagierzahlen liegt der Flughafen im Mittelfeld der deutschen Verkehrsflughäfen. Mehrheitsgesellschafter ist seit Herbst 2017 die chinesische HNA Airport Group. Sie will vor allen Dingen das Frachtgeschäft forcieren und beispielsweise Waren aus China über den Flughafen in ganz Europa verteilen.

Der Flughafen verfügt über eine 3800m lange Start- und Landebahn, die auch von größeren Flugzeugen genutzt werden kann. Es gibt nur ein Terminal, das über keine Fluggastbrücken verfügt. Im Passagierverkehr dominiert die irische Billigfluggesellschaft Ryanair, die den Flughafen seit 1999 anfliegt und hier eine große Basis betreibt. Sie setzte auch durch, dass der Flughafen den Zusatz Frankfurt tragen darf, obwohl Frankfurt am Main rund 125 km östlich liegt. Vom Flughafen werden mehr als 50 attraktive Ziele in Europa und Nordafrika angeflogen, oftmals zu niedrigeren Preisen als beispielsweise von den umliegenden Flughäfen.

Bahntickets zum Flughafen Frankfurt Hahn

Obwohl eine An- oder Abreise zum beziehungsweise vom Flughafen Hahn nur in Kombination mit einem Zubringerbus möglich ist, bietet sich trotzdem in vielen Fällen die Zugreise an, weil diese mehr Komfort bietet und vor allen Dingen auf längeren Strecken schneller ist. Da Trainline offizieller Partner der Deutschen Bahn und anderer europäischer Bahngesellschaften ist, können Sie hier bequem und im Voraus alle notwendigen Bahnfahrkarten kaufen.

Das gilt auch für Fahrkarten, die im Ausland beginnen, beispielweise in Frankreich oder Luxemburg. Sie zahlen dabei keinen höheren Preis als bei der Deutschen Bahn oder anderer Gesellschaften und können auch Ermäßigungen ausnutzen wie beispielsweise die Bahncard 25 oder 50. Die Zahlung erfolgt per Kreditkarte oder über PayPal. Durch die bequeme Fahrt mit der Bahn und einem Zubringerbus ersparen Sie sich außerdem eine teure Taxifahrt oder hohe Parkplatzgebühren.

Anfahrt zum Flughafen Frankfurt Hahn

Als Umsteigepunkte von der Bahn zum Zubringerbus oder umgekehrt bieten sich nachfolgende Bahnhöfe an:

1. Bullay an der Moselbahnstrecke zwischen Trier und Koblenz, erreichbar mit der Buslinie 750, 46 Min. Fahrzeit, meist 8x täglich,

2. Koblenz Hbf im Nordosten als wichtiger IC/ICE-Haltepunkt, mit dem Flughafen durch die Buslinie 610 verbunden, Fahrzeit 1 Std. 10 Min., meist 6x täglich,

3. Mainz Hbf bzw. Frankfurt/Main Hbf als Fernbahnhöfe im Osten, angeschlossen durch die Buslinie Luxemburg - Flughafen Hahn - Mainz Hbf - Frankfurt/Main Hbf, Fahrzeit von/nach Mainz 1 Std. 20 Min. bzw. Frankfurt/Main Hbf 2 Std. 10 Min., mehr als 10x täglich,

4. Heidelberg Hbf, Mannheim Hbf oder Ludwigshafen Hbf als IC/ICE-Bahnhöfe, erreichbar mit dem Hahn-Express-Bus, 1 Std. 30 Min. ab/bis Ludwigshafen, 1 Std. 40 Min. ab/bis Mannheim Hbf bzw. 2 Std. 10 Min. ab/bis Heidelberg Hbf, meist 3x am Tag,

5. Neunkirchen Bahnhof und Saarbrücken Fernbusbahnhof als Umsteigepunkte für weitere Ziele im Saarland, erreichbar mit dem Road Runner, 1 Std. 45 Min. ab/bis Neunkirchen Bahnhof, 2 Std. 15 Min. ab/bis Saarbrücken Fernbusbahnhof, 2 - 3x täglich außer Mo,

6. Trier Hbf im Westen, bedient durch die Fernbuslinie Luxemburg - Flughafen Hahn - Frankfurt/Main, ab/bis Trier Hbf 1 Std. 5 Min., meist 6x täglich.

Der Busbahnhof befindet sich am Flughafen Hahn direkt beim Terminal. Falls Sie vor oder nach dem Flug am Flughafen Hahn übernachten möchten, bietet sich das B & B Hotel an, das genau gegenüber vom Terminal liegt.

Vom Bus am Flughafen Hahn zum Flug

Reisende, die per Zubringerbus am Flughafen Frankfurt Hahn angekommen sind, erreichen nach wenigen Metern zu Fuß das Terminal, in dem man die Bereiche A und B unterscheidet. Im Terminal befinden sich 22 Check-in-Schalter und 12 Abfluggates. Einchecken können Reisende frühestens 2 Std. vor Abflug, spätestens 40 Min. vorher.

Das Angebot im Bereich Gastronomie oder Shopping ist eher klein. So finden Reisende im Bereich A beispielsweise McDonald's, im Bereich B das Schnell-Restaurant Extrawurst sowie in beiden Bereichen BäckSnäck Jung, wo Backwaren angeboten werden. Im Bereich B befindet sich eine Kunst- und Geschenkgalerie und nach der Sicherheitskontrolle ein Heinemann Duty-Free-Shop.

Besser reisen mit Trainline

Wir helfen Kunden in ganz Europa, jeden Tag über 125.000 smarte Reisen zu unternehmen.