Coronavirus (COVID-19) – Umtausch, Rückerstattung und weitere Hinweise: Informieren Sie sich auf unserer gesonderten Informationsseite.

London North Eastern RailwayGreat Western RailwayEurostar
200 weitere
Der beste Preis für Ihre Reise

Vergleichen und buchen Sie Bahn- und Bustickets für Eurostar, SNCF, Deutsche Bahn, Trenitalia und Renfe sowie über 200 weitere Anbieter.

Holen Sie sich Rabatte und Punkte

Wir akzeptieren alle gängigen Rabatt- und Treuekarten.

Einfach buchen und verwalten

Finden, buchen, ändern oder stornieren Sie Ihre Tickets in wenigen Sekunden.

Sicher bezahlen

PayPal, ApplePay, Visa, Amex und alle internationalen Kreditkarten werden akzeptiert.

Die Züge in Schottland fahren ähnlich wie im Rest des Vereinigten Königreichs. Trotzdem kann die Navigation in Zügen in Schottland verwirrend sein, insbesondere wenn Sie aus dem Ausland kommen. Großbritannien verfügt stolz über das älteste Eisenbahnnetz der Welt, ist jedoch auch eines der modernsten und effizientesten.

Das sind großartige Neuigkeiten, wenn Sie vorhaben, diese großartige Nation mit der Bahn zu erkunden. Bei Trainline nutzen wir unser Fachwissen, um Ihnen zu helfen, die Funktionsweise von Zügen in Schottland und in Großbritannien zu verstehen. Sagen Sie uns einfach, wohin Sie gehen, und wir helfen Ihnen beim Verbinden der Punkte. Schauen Sie sich die Karte unten an, um einige der großartigen Orte zu sehen, die wir mit dem Zug erreichen können.

 

Das schottische Zugnetz

Das schottische Zugnetz mag bei Ihrem ersten Besuch etwas komplex erscheinen. Lassen Sie uns zunächst die Funktionsweise des Netzwerks und die verschiedenen Arten von Zügen, mit denen Sie fahren können, etwas detaillierter beschreiben.

In Großbritannien wird das Zugnetz von National Rail betrieben. Alle Zugunternehmen in Großbritannien (einschließlich Schottland, England und Wales) arbeiten unter der Leitung von National Rail, die hauptsächlich für die Verwaltung der Passagierbuchungen verantwortlich sind. National Rail wurde nach der Privatisierung des British Rail-Netzes im Jahr 1996 gegründet, als sich das Netz in 25 separate Franchise-Unternehmen aufteilte, um Züge im ganzen Land zu betreiben.

Network Rail ist eine separate Organisation, die die gesamte Schieneninfrastruktur in Großbritannien überwacht und wartet, von Bahngleisen bis zu wichtigen Bahnhöfen. Sie ist auch für Fahrpläne und Logistik verantwortlich, um sicherzustellen, dass alles reibungslos funktioniert.

Derzeit gibt es 5 nationale Hauptzugunternehmen, die in Schottland tätig sind. Sie sind ScotRail, LNER, CrossCountry, TransPennine Express und Caledonian Sleeper. Obwohl dies für Besucher Schottlands verwirrend erscheinen mag, ist es ziemlich einfach, den richtigen Zug zum Einsteigen zu finden.

Da die meisten dieser Zugunternehmen auch Strecken außerhalb Schottlands betreiben, empfehlen wir, dass Sie sich auf die Strecke konzentrieren, auf der Sie fahren möchten, und nicht auf die Zuggesellschaft, mit der Sie reisen, wenn Sie sich nicht sicher sind.

 

 

 

Wenn Sie eine Nachteule sind oder Zeit sparen möchten, indem Sie nachts reisen, ist ein Schlafzug genau das Richtige für Sie. Schlafzüge sind normalerweise mit Betten, Waschbecken, Handtüchern und Klimaanlage ausgestattet und haben je nach Budget und Anforderungen mehrere Reiseklassen an Bord.

Einer der beliebtesten Schlafzüge in Großbritannien ist der Caledonian Sleeper, der über Nacht von Edinburgh nach London fährt und von Aberdeen und Inverness abfährt. Um nach Caledonian Sleeper-Diensten zu suchen, besuchen Sie unsere Sleepers Search-Seite.

Wenn Sie nach Schottland kommen, landen Sie wahrscheinlich am Flughafen von Edinburgh oder Glasgow. Obwohl der Flughafen Edinburgh keinen eigenen Bahnhof hat, verfügt er über eine gute Verkehrsanbindung mit Bus und Straßenbahn, vom rund um die Uhr verkehrenden Airlink 100-Bus, der alle zehn Minuten fährt, zu den Bahnhöfen Edinburgh Waverley und Haymarket mit einer Fahrzeit von 30 Minuten.

Um vom Flughafen Glasgow nach Glasgow Central zu gelangen, kaufen Sie einfach ein Bahnticket und nehmen den Shuttlebus (im Fahrpreis enthalten) vom Flughafen zur Paisley Gilmour Street. Stellen Sie von dort aus eine Verbindung zum Schienennetz her, indem Sie einen ScotRail-Service zum Hauptbahnhof von Glasgow nehmen.

Um die vollständige Liste der britischen Flughäfen mit Zugtransfers zu sehen und online zu buchen, besuchen Sie unsere Seite zu britischen Flughäfen. (Oh ja, haben wir schon erwähnt, dass wir auch Bustickets zu den großen Flughäfen verkaufen?)

Wenn Zeit keine Rolle spielt oder Sie ein Penny Pincher sind, der mit kleinem Budget unterwegs ist, können wir Sie stattdessen mit dem Bus dorthin bringen, wo Sie hin möchten. In Schottland gibt es ein umfangreiches Busnetz, mit dem Sie die entlegensten und einzigartigsten Orte erreichen können. Wir haben uns mit dem größten britischen Busunternehmen National Express zusammengetan, um Sie dorthin zu bringen.

Busse in Großbritannien sind normalerweise billiger als Züge, aber die Reisezeit kann etwas länger sein. Die meisten Busunternehmen in Großbritannien sind nicht nur eine erschwingliche Option für Reisende, sondern auch mit allen modernen Einrichtungen an Bord ausgestattet, die Busreisen bequem und problemlos machen.

Wenn Sie gerade die Schönheit der englischen Landschaft genießen oder durch die walisischen Täler wandern, ist Schottland und sein Charme mit dem Zug leicht zu erreichen.

Zugtickets in Schottland

In Schottland und in Großbritannien gibt es viele verschiedene Arten von Bahntickets, und es kann verwirrend sein zu wissen, welche Sie kaufen müssen, selbst für die Einheimischen. Wir haben versucht, das Verständnis so einfach wie möglich zu gestalten, und das Rauschen herausgefiltert, damit Sie Ihre Optionen verstehen, die für das Speichern von Bedeutung sind.

Scottish train ticket types

Ticket  Beschreibung
Advance tickets

Wenn Sie Ihre genauen Reisedaten kennen, buchen Sie Advance Tickets vorzeitig, um Ihren Sitzplatz zu reservieren.

Anytime tickets

Reisen Sie zu weniger geschäftigen Zeiten und profitieren Sie von ermäßigten Tarifen.

Off-Peak tickets

Reisen Sie zu weniger geschäftigen Zeiten und profitieren Sie von ermäßigten Tarifen.

Super Off-Peak tickets Wie Off-Peak-Tickets, jedoch nur zu den ruhigsten Tageszeiten erhältlich. Die Preise sind tendenziell auch günstiger.

Peak vs. Off-Peak 

Wenn Sie flexible Reisepläne haben, können Sie durch Reisen mit dem Zug außerhalb der Hauptverkehrszeiten etwas Geld sparen. Der Hauptunterschied zwischen Peak- und Off-Peak-Tickets besteht darin, zu welcher Zeit während des Tages Sie reisen. Die Spitzenzeiten variieren von Zugbetreiber zu Zugbetreiber, aber im Allgemeinen sind sie in der Regel morgens und am späten Nachmittag während der geschäftigen Pendelzeiten an Wochentagen. Off-Peak-Tickets sind normalerweise außerhalb dieser Zeiten erhältlich, z. B. mitten am Tag oder später in der Nacht an Wochentagen sowie an Wochenenden und Feiertagen (in Schottland als Feiertage bezeichnet).

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite mit den Zeiten und Tickets für Zugzeiten außerhalb der Hauptverkehrszeiten.

 

Flexible tickets

Wenn Sie ein Nomade sind, der nicht gerne an genaue Reisedaten und -zeiten gebunden ist, können Sie flexible Tickets kaufen, damit Sie zu jedem Zeitpunkt des Tages reisen können. In Schottland werden sie normalerweise als Anytime-Tickets bezeichnet (entweder Anytime Day oder Standard Anytime). Sie können flexible Tickets für Reisen an einem bestimmten Datum oder für Tickets für mehrere Daten erhalten. Sie sind normalerweise etwas teurer als Tickets mit fester Zeit, da Sie in Spitzenzeiten reisen können.

Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie ein flexibles Ticket buchen und in einem Zug ohne reservierten Sitzplatz reisen, nur dann auf einem Sitzplatz sitzen können, wenn dieser nicht von einem anderen Passagier reserviert wurde (wie durch eine Digitalanzeige über dem Fenster oder ein gedrucktes Papier angezeigt) reserviertes Ticket am Stuhl angebracht).

Hin- und Rückfahrten

Wie bei Flugreisen haben Sie die Möglichkeit, entweder eine einfache Fahrt oder eine Rückfahrkarte zu buchen. Wenn Sie für einen Tagesausflug aus der Stadt reisen oder innerhalb eines Monats mit dem Zug zum selben Ziel zurückkehren, können Sie normalerweise ein Ticket kaufen, das billiger ist als zwei einfache Einwegfahrten, indem Sie die Rückgabeoption auswählen. Durch Auswahl der Option Tagesrückgabe (Rückgabe zu jeder Tageszeit, Rückgabe außerhalb der Hauptverkehrszeiten usw.) können Sie am selben Tag eine Reise zu und von denselben Zielen oder eine Standardrückgabe (Rückgabe zu jeder Zeit, Rückgabe außerhalb der Hauptverkehrszeiten usw.) unternehmen. ) ermöglicht es Ihnen normalerweise, innerhalb eines Kalendermonats nach dem auf Ihrem Ticket angegebenen Datum auf Ihre Rückreise zurückzukehren.

 

Standard oder First Class

Wenn Sie nach den günstigsten Zugreisemöglichkeiten suchen, ist ein Standardticket möglicherweise das, wonach Sie suchen. Wenn Sie für eine wohlverdiente Pause nach Schottland kommen, können Sie sich alternativ etwas gönnen und auf ein First Class-Ticket upgraden. Die meisten Zugunternehmen in Großbritannien bieten First-Class-Tickets mit größeren Tischen und zusätzlicher Beinfreiheit an. Einige beinhalten eine Mahlzeit und kostenfreies WLAN. Erstklassige Einrichtungen hängen von der Strecke und dem Zugunternehmen ab, mit dem Sie reisen, und sind manchmal abhängig von der Verfügbarkeit.

 

Anbindung an den innerstädtischen öffentlichen Verkehr

An Bahnhöfen in den vielen großen Städten Schottlands finden Sie bequeme Bus-, Straßenbahn- und U-Bahn-Verbindungen, mit denen Sie zu Ihrem Hotel gelangen oder einen anderen Zug nehmen können, wenn Sie nur auf der Durchreise sind.

 

Zugstrecken und Fahrpläne in Schottland

Egal, ob Sie mit dem Zug von Glasgow nach Edinburgh fahren oder nach Inverness fahren, um die majestätische Firth of Forth-Brücke zu überqueren, wir zeigen Ihnen 12 Wochen im Voraus die Live-Zugzeiten und -fahrpläne für jede National Rail-Reise in Schottland Echtzeit.

So kaufen Sie schottische Bahntickets

Der Kauf Ihrer schottischen Bahntickets online oder über unsere App ist der schnellste Weg, um an Bord zu kommen. Um den Vorgang zu beschleunigen, haben wir auch Mobile Ticket- und eTicket-Optionen oder sehen Sie sich die anderen Erfassungsmethoden unten an.

Günstige schottische Bahntickets

Wenn Sie nach billigen Fahrkarten für Großbritannien suchen, lesen Sie die folgenden Hinweise und sehen Sie, wie Sie sich ein Schnäppchen machen können. Wir werden sogar die günstigsten Preise hervorheben!

Schottland mit dem Zug

Es gibt viele tolle Orte in Schottland, die Sie mit dem Zug in besuchen können. Unsere Karte oben zeigt nur einige dieser Orte. Schottland hat jedoch noch viel mehr zu bieten. Schauen Sie sich diese Städte unten an, um Ihr Fernweh zu entfachen.

Inverness

Clachnaharry / Dalneigh / Westhill

Inverness bedeutet "Mündung des Flusses Ness" und auch Sie können die Länge und Breite der nördlichsten Stadt Großbritanniens entdecken. Inverness ist nicht nur als Hauptstadt der Highlands bekannt, sondern wird auch oft als der glücklichste Ort in Schottland angesehen.

Glasgow

Kelvingrove / Ibrox / Merchant City

Überzeugen Sie sich selbst von der Geschichte und Kultur dieser berühmten Hafenstadt am Fluss Clyde. Ob es sich um eine florierende Szene der darstellenden Künste handelt oder um einen der leidenschaftlichsten Sportfans der Welt, Glasgow hat von allem etwas zu bieten.

Edinburgh

Leith / Holyrood / Princes Street

Edinburgh ist bis heute eines der beliebtesten Urlaubsziele für Briten und Besucher aus Übersee. Es gibt das Schloss, die Royal Mile und natürlich das Fringe Festival, aber es ist der herzliche Empfang der Einheimischen, der für immer bei Ihnen bleiben wird.

Fife

St Andrews / Aberdour Castle / Firth of Forth

Besuchen Sie die historische Heimat des Golfsports und bestaunen Sie die vulkanischen Überreste, die Fife noch umgeben. Für Feinschmecker gilt Fife allgemein als einer der besten Orte, um schottisches Rindfleisch und Haggis zu probieren.

Beeindruckende Bahnreisen in Schottland

Von der Jagd nach Referenzen in der Populärkultur bis hin zu einmaligen Reisen für Bahnbegeisterte gibt es in Schottland einige großartige Zugreisen, die Sie nicht verpassen sollten. Verpassen Sie nicht die spektakulären Aussichten, die Sie aus einer Höhe von 50.000 Fuß in der Luft nicht sehen können.

Der Harry Potter Zug

Hogwarts 

Wenn Sie es noch nicht wussten, spielen Züge in Schottland und seinem Schienennetz eine wichtige Rolle in den Harry-Potter-Filmen. Der Jacobite Steam Train oder der Hogwarts Express, wie er manchmal genannt wird, ist ein realer Dampfzug, der Passagiere von Ben Nevis, Großbritanniens höchstem Berg, bis nach Loch Nevis bringt. Mit Trainline können Sie die gleiche Reise wie Harry zu einem viel günstigeren Preis unternehmen. Es wurde sogar in den Top 12 schönsten Zugfahrten in der Welt aufgelistet!

Isle of Skye

Kyle of Lochalsh

Von den wichtigsten schottischen Bahnhöfen und anderen regionalen Drehkreuzen aus können Sie malerische Reisen nach Kyle of Lochalsh unternehmen, dem Tor zur wunderschönen Isle of Skye. Die Insel liegt vor der Westküste Schottlands und beherbergt eine florierende Fischerei-, Land- und Forstwirtschaft.

 

Borders Railway

Edinburgh / Midlothian / Scottish Borders

Zurück auf vielfachen Wunsch bringt die Borders Railway Passagiere von Tweedbank in weniger als einer Stunde nach Edinburgh und umgekehrt. Wenn Sie unterwegs an ländlichen Stationen wie Eskbank, Gorebridge und Shawfair anhalten, können Sie die Highlands mit hoher Geschwindigkeit bestaunen.

 

Gut zu wissen

Finden Sie die Antworten zu den häufigsten Fragen zu Zugfahrten in Schottland.

Auf längeren oder beliebteren Strecken können Sie normalerweise einen Sitzplatz reservieren, wenn Sie ein Ticket für eine feste Zeit buchen und bei der Buchung eine Sitzplatzzuweisung anfordern. Sie können Ihren genauen Sitzplatz nicht wie bei der Buchung eines Flugtickets auswählen, aber Sie können Dienstleistungen wie einen Gang- oder Fenstersitz, einen nach vorne oder hinten gerichteten Sitz, einen Sitz im ruhigen Wagen, einen Tischsitz oder einen Sitz anfordern in der Nähe einer Toilette. Bitte beachten Sie, dass diese Dienste angefordert werden, jedoch niemals garantiert werden können. Wenn eine Sitzplatzreservierung verfügbar ist, wird diese in Ihrem Warenkorb auf dem Zahlungsbildschirm auf unserer Website angezeigt. Reisebus B, Platz 48 (Fenster).

Wenn Sie ein flexibles Ticket buchen, haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, einen Sitzplatz und eine Reisezeit für Ihre Hinreise zu reservieren. Wenn Sie jedoch nicht mit dem Zug reisen, für den Sie das Ticket gebucht haben, wird Ihnen kein reservierter Sitzplatz garantiert zum. In vielen Zügen sind nicht reservierte Abschnitte zugewiesen. Sie müssen also in den Zug einsteigen und durch die Wagen gehen, um nach einem Sitzplatz ohne gedruckten Fahrschein zu suchen (normalerweise an der Kopfstütze angebracht). Einige Sitzplätze sind möglicherweise nur für einen kleineren Teil der Reise reserviert. Wenn sich also ein gedruckter Beleg auf dem Sitz befindet und niemand darauf sitzt, können Sie möglicherweise für einen Teil der Reise dort sitzen, wenn der Passagier an einem Ort einsteigt später aufhören.

Kinder unter fünf Jahren können mit einem Erwachsenen, der den Fahrpreis bezahlt, kostenlos reisen. Dies bedeutet jedoch nicht immer, dass ihnen ein Sitzplatz garantiert wird. In stark frequentierten Zügen müssen Kleinkinder möglicherweise auf dem Schoß des Erwachsenen reisen, um Platz für andere Passagiere zu schaffen. Für 5- bis 15-Jährige gibt es auf ausgewählten Strecken Tickets zum halben Preis. Auf Reisen ist jedoch möglicherweise ein Altersnachweis erforderlich. Stellen Sie sicher, dass Sie bei der Buchung im Reiseplaner die Option "Kind" auswählen.

In den meisten Zügen in Schottland können Sie mit drei Gepäckstücken pro Person reisen. Dies bedeutet normalerweise, dass Sie zwei Koffer und ein Handgepäckstück mitnehmen können. Zusätzliche Artikel wie Surfbretter und Fahrräder können gegen Gebühr mitgenommen werden und unterliegen der Verfügbarkeit von Platz. Zur Beruhigung wenden Sie sich am besten an die Zuggesellschaft, um sicherzustellen, dass Sie mit diesen zusätzlichen Gegenständen reisen können.

Ja. In einigen großen Bahnhöfen in Schottland wie Edinburgh Waverley oder Glasgow Central gibt es möglicherweise Orte, an denen Sie Ihr Gepäck aufbewahren können. Einige kleinere Bahnhöfe verfügen nicht über diese Einrichtung. Um herauszufinden, an welchen Bahnhöfen Gepäckaufbewahrungsmöglichkeiten vorhanden sind, besuchen Sie unsere Seite mit britischen Bahnhöfen.

Sie können Ihre Reise nur unterbrechen, wenn Sie kein Advance Ticket gekauft haben. Wenn Sie von Glasgow nach Mallaig fahren, ist Fort William einer Ihrer Anlaufpunkte. An dieser oder anderen Bahnhöfen auf dem Weg können Sie ein paar Stunden aussteigen und die Umgebung erkunden. Steigen Sie danach einfach in den nächsten verfügbaren Zug und setzen Sie Ihre Reise fort.

Wenn Sie während Ihres Aufenthalts in Schottland mehrere Reisen unternehmen möchten, haben Sie drei Möglichkeiten. Ein BritRail Scottish Highlands Pass, ein BritRail Central Scotland Pass oder ein BritRail Spirit of Scotland Pass, der das ganze Land abdeckt. Sie bieten Ihnen eine erschwingliche und flexible Möglichkeit, Schottland zu erkunden, und können den Kauf einzelner Tickets stressfrei gestalten.

Besser reisen mit Trainline

Wir helfen Kunden in ganz Europa, jeden Tag über 172.000 smarte Reisen zu unternehmen.