Deutsche BahnSNCFTrenitalia
Keine Buchungsgebühren, keine versteckten Kosten

Wir verkaufen Bahntickets zum gleichen Preis wie die Bahnunternehmen.

Angebote vergleichen und bei der Buchung kombinieren

Wir arbeiten mit 207 Bahn- und Fernbusunternehmen in 44 Ländern zusammen.

Rabattkarten nutzen

Nutzen Sie Rabatt- und Bonuskarten.

Sicher bezahlen

Zahlen Sie sicher mit PayPal, Amex und allen anderen internationalen Kreditkarten.

Hauptbahnhöfe Zermatt Bahnhof
Bahnunternehmen DB, SBB
Flughäfen Flughafen Sion
Öffentlicher Verkehr Zug, Bus, Taxi
Fahrkarten und Rabatte

DB BahnCard

Genießen Sie einen Wanderurlaub oder Skiferien inmitten einer traumhaften Kulisse und reisen Sie mit dem Zug nach Zermatt und wieder zurück.

Zug nach Zermatt

Mit dem Zug nach Zermatt durchqueren Sie die Bergtäler der Schweizer Alpen. Schon die Hinreise ist ein spektakuläres Abenteuer, das nur noch von der atemberaubenden Kulisse vor Ort übertroffen wird. Inmitten eines gewaltigen Naturparadieses überzeugt Zermatt mit seinem traditionellen Baucharakter und als Ausgangspunkt für grenzenloses Wander- und Wintersportvergnügen. Das autofreie Zermatt bewahrt sich seinen ursprünglichen Charakter und bietet mit seinen hochklassigen und urigen Restaurants kulinarische Genüsse ganz nah am Himmel. Bei Trainline fallen für Sie keine Buchungsgebühren an und bezahlen können Sie komfortabel mit Visa, Amex, Mastercard und Paypal.

 

Buchen Sie Ihre Zugreise nach Zermatt

Die Anreise mit dem Zug nach Zermatt ist besonders empfehlenswert, gilt die Stadt doch als autofreie Zone. Der Hauptbahnhof im Nordwesten wird von der Matterhorn Gotthard Bahn bedient und ist Dreh- und Angelpunkt für weitere Zugverbindungen beispielsweise nach Visp. Gut ausgerüstet mit einem Informationszentrum, Restaurants, Toiletten, Schließfächern, Wickeltischen, Kutschenrundfahrten und Elektrotaxi-Standplatz sorgt er für eine entspannte Ankunft. Die Nebenbahnhöfe Täsch und Randa verknüpfen den Ort mit der umliegenden Region. In Täsch steigen Sie in das wartende Shuttle und reisen in 12 Minuten nach Zermatt. Beim Bahnhof Randa befindet sich ein Parkhaus, in dem das Auto während des Aufenthaltes ruhigen Gewissens abgestellt werden kann.

Reisen Sie mit dem Zug von Berlin nach Zermatt in 11 Stunden und 56 Minuten. Die Strecke beträgt 830km und wird von der Deutschen Bahn befahren. Nicht weit vom Ziel entfernt durchqueren Sie dabei die majestätischen Schweizer Alpen. Auch von München gelangen Sie mit der Deutschen Bahn und Railjet nach Zermatt. Die Strecke von 372km legen Sie dabei in 8 Stunden und 35 Minuten zurück. Finden Sie mit dem Fahrplan von Trainline heraus, welche Stadt in Ihrer Nähe weitere Zugverbindungen nach Zermatt anbietet.

 

Öffentliche Verkehrsmittel in Zermatt

Wie bereits erwähnt gilt in Zermatt absolutes Autofahrverbot. Umso wichtiger ist eine gut ausgebaute und organisierte Infrastruktur mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Das Dorf steht als Wander- und Wintersport-Eldorado ganz im Zeichen der natürlichen Fortbewegung zu Fuß, was aufgrund der geringen Größe des Ortes auch gar kein Problem ist. Daneben bieten sich Ihnen auch Verkehrsmittel wie Elektrobus, Elektrotaxi, Luftseilbahn, Fahrrad und E-Bike sowie die romantische Pferdekutsche.

Mit einer Gemeindefläche von 243,4km² gehört Zermatt zwar zu einer der größten Gemeinden der Schweiz. Das Dorf an sich ist jedoch deutlich kleiner und so kommt man auch zu Fuß in kurzer Zeit von A nach B. Wenn Sie es schneller mögen, aber sich dennoch sportlich an der frischen Luft bewegen wollen, empfiehlt sich der Verleih eines Mountainbikes, Citybikes oder E-Bikes. Empfehlenswerte Geschäfte diesbezüglich sind Bayard Sport und Slalom Sport. Beide Läden vermieten und verkaufen nicht nur Fahrräder und Elektrofahrräder, sondern auch das ganze Sortiment an Wander- und Wintersportausrüstung zu guten Tageskonditionen.

Bus: Der komfortable E-Bus Zermatt verfügt über zwei Linien. Die Rote Linie und die Grüne Linie verbinden das Ortszentrum mit dem Hauptbahnhof und bringen Sie auch zu weitere Sehenswürdigkeiten und Startpunkten für ausgedehnte Wandertouren. Fahrkarten sind im Haus Terminus erhältlich. Adresse: Zen Steckenstrasse 14, CH-3920 Zermatt. Telefon: +41 (0)27 967 45 68, oder per Email: elektrobus@zermatt.ch.

Taxi: In Zermatt operieren verschiedene Taxidienste rund um die Uhr. Allen gemeinsam ist die Flotte aus Elektrofahrzeugen und ihre hohe Zuverlässigkeit. Die Taxis arbeiten nach definierten Festpreisen, die vom Zielgebiet und der Anzahl zu befördernden Personen abhängt. Eine Auswahl an Taxifirmen in Zermatt finden sie auf der offiziellen Homepage von Zermatt: www.zermatt.ch.

Bergbahn: Viele der umgebenden Almen und Berge können nicht nur zu Fuß, sondern auch per Bergbahn, Luftseilbahn oder Zahnradbahn erreicht werden und so ermöglicht Zermatt barrierefreie Ausflüge auch für Menschen mit körperlichen Einschränkungen. An der Touristeninformation am Hauptbahnhof finden Sie Karten und hilfreiche Informationen zu den jeweiligen Standorten der Betriebsmittel.

 

Urlaub in Zermatt

Im Herzen der Schweizer Alpen feiert sich Zermatt zu Recht als Wander- und Wintersportmekka. Das ikonische Matterhorn thront nur wenige Kilometer von der Ortschaft entfernt und ermöglicht Ihnen so einen majestätischen Ausblick direkt von der Restaurantterrasse oder dem Hotel. Insgesamt 33 Viertausender erheben sich auf beeindruckende Weise um das Bergdorf im Kanton Wallis. Die möglichen Wanderrouten rund um Zermatt sind schier unendlich und führen über gut gesicherte Talbrücken und Bergpfade vorbei an winzigen Dörfern zu hoch gelegenen Berggasthöfen. Auch im Winter bieten die zahlreichen, gut ausgebauten Skigebiete Spaß und Unterhaltung im Pulverschnee, nur wenige Kilometer von der italienischen Grenze entfernt. Ausgezeichnete Berghotels und Gasthäuser sorgen dabei für einen gemütlichen Aufenthalt. Sei es nun beim Après-Ski oder in der heißen Sauna des Wellness-Bereichs. Ausgezeichnete Unterkünfte in Form von luxuriösen Hotels, einfachen Pensionen oder rustikalen Bauernhäuser finden sich sowohl im Dorfkern, als auch drum herum.

Abgesehen von der pittoresken Schönheit von Zermatt an sich bieten sich Ihnen zahlreiche natürliche Sehenswürdigkeiten in Form von schroffen Bergen, tiefen Schluchten und glasklaren Seen. Eine ausgiebige Wanderung auf dem 5-Seen-Weg ist ein besonderes Erlebnis. In 3 der 5 Seen spiegelt sich das Matterhorn und alle Seen verfügen über unterschiedlichste Formen, Farben und Umgebungen. Die Gornerschlucht liegt nur 15 Minuten zu Fuß vom Dorfende entfernt und beeindruckt mit der Vispe, die das Schluchtengestein seit der Eiszeit immer weiter auswäscht. Auch geführte Touren sind buchbar. Neben deftigen Speisen wie Fondue, Raclette und Wallisersuppe bieten die exzellenten Restaurants auch die Haute Cuisine der internationalen Spitzenküche. Der Findlerhof, saycheese!, snowboat und das Bergrestaurant Blatten gehören mit zu den besten Restaurants von Zermatt und versprechen sinnlichen Genuss in authentischem Ambiente. Ein Besuch in Zermatt verheißt unvergessliche Momente inmitten einer romantischen Kulisse.

Besser reisen mit Trainline

Wir helfen Kunden in ganz Europa, jeden Tag über 125.000 smarte Reisen zu unternehmen.