Deutsche BahnSNCFTrenitalia
Keine Buchungsgebühren, keine versteckten Kosten

Wir verkaufen Bahntickets zum gleichen Preis wie die Bahnunternehmen.

Angebote vergleichen und bei der Buchung kombinieren

Wir arbeiten mit 207 Bahn- und Fernbusunternehmen in 44 Ländern zusammen.

Rabattkarten nutzen

Nutzen Sie Rabatt- und Bonuskarten.

Sicher bezahlen

Zahlen Sie sicher mit PayPal, Amex und allen anderen internationalen Kreditkarten.

Hauptbahnhöfe Zagreb Hauptbahnhof
Bahnunternehmen DB
Flughäfen Franjo Tuđman Airport
Öffentlicher Verkehr Zug, Straßenbahn, Bus, Taxi
Fahrkarten und Rabatte

DB BahnCard

Zagreb steht für Kunst, Kultur und ein aufregendes Nachtleben. Reisen Sie mit dem Zug nach Zagreb und erleben Sie einen vollkommenen Urlaub in Kroatien.

Zug nach Zagreb

Die Hauptstadt Kroatiens bietet Ihnen eine üppige Auswahl an historischen Bauten, trendigen Galerien und Museen. Kultur und Tradition wurden in Zagreb schon immer großgeschrieben und so verwundert es nicht, dass die Stadt ihre historischen Schätze bewahrt und pflegt. Reisen Sie mit dem Zug nach Zagreb und lernen Sie die kroatische Seele in einer der schönsten Städte der Region kennen.

Trainline sorgt dafür, dass Sie Ihre Reise mit dem Zug nach Zagreb unbeschwert genießen können, denn für Sie fallen keine Buchungsgebühren an und bezahlen können Sie komfortabel mit Visa, Amex, Mastercard und Paypal.

 

Buchen Sie Ihre Zugreise nach Zagreb

Der Hauptbahnhof von Zagreb Glavni Kolodvor residiert in einem altehrwürdigen, klassizistischen Gebäude aus dem Jahre 1897, zentral in der Stadtmitte gelegen. Der zweite Bahnhof, Zagreb zapadni kolodvor, liegt etwa 1,5km westlich und dient als Durchfahrts- und Umsteigebahnhof. Der Hauptbahnhof ist ein zentraler Knotenpunkt für die Weiterfahrt zur UNESCO-Weltkulturstadt Split sowie ins nahe Ausland wie Bosnien-Herzegowina, Ungarn, Slowenien und Serbien. Bei Glavni Kolodvor befindet sich eine Bushaltestelle, ein Postbüro sowie ein unterirdisches Einkaufszentrum mit mannigfaltigen Einkaufsmöglichkeiten. Neben regulären Zügen verkehren Tag und Nacht auch Intercity-nagibni-Züge aus der DB-Baureihe, die die regulären Fahrtzeiten innerhalb Kroatiens erheblich verkürzen konnten. Direkt vor Glavni Kolodvor halten auch die Linien 2, 4, 6, 9 und 13 der Straßenbahn Zagreb. Die Linien 2 und 6 steuern dabei auch den Busbahnhof Autobusni Kolodvor an, von wo aus die Busflotten nationale und internationale Groß- und Kleinstädte ansteuern.

Reisen Sie von München per Direktverbindung mit dem Zug nach Zagreb in 8 Stunden und 20 Minuten. Die Strecke von 424km wird von den Unternehmen Deutsche Bahn, Flixbus, ÖBB und crnja_tours befahren. Mit Flixbus ist auch die Anreise von Berlin aus möglich. Dabei werden 770km in 15 Stunden und 3 Minuten zurückgelegt. Finden Sie mit dem Fahrplan von Trainline heraus, welche Stadt in Ihrer Nähe weitere Zugverbindungen nach Split anbietet.

 

Öffentliche Verkehrsmittel in Zagreb

Zagreb verfügt über vielfältige Verkehrsmöglichkeiten innerhalb der Stadt. So wird das Schienennetz auch von der Straßenbahn Zagreb befahren, die 1891 als Pferdestraßenbahn gegründet wurde und derzeit mit 15 Linien operiert.

Straßenbahn/Bus: Das zweite Straßenbahnsystem betreibt das altehrwürdige, nationale Verkehrsunternehmen Osijek. Je nach Linie verkehren die Trams alle 5 bis 22 Minuten und fahren während 24 Stunden. Eine Kurzstreckenkarte ist für 4 kn (0,54 €) erhältlich, während normale Fahrkarten 10 kn (1,35 €) und Nachtfahrkarten 15 kn (2,03 €) kosten und für 90 Minuten gültig sind. Tagesfahrkarten sind für 30 kn (4,05 €) verfügbar. Die gleichen Preise gelten auch für das Bussystem. In Zagreb verkehren 133 Buslinien während des Tages und 4 während der Nacht. Die Busse fahren zudem zu den Bezirken und Städten Sesvete, Velika Gorica und Zaprešić. Die wichtigsten Bus- und S-Bahn-Stationen sind Črnomerec, Dubec, Glavni kolodvor (Hauptbahnhof) und Savski most, die wie alle Haltestellen mit einem blauen Schild markiert sind. Fahrkarten gibt es in Kiosken und ZET-Geschäften, können aber auch beim Fahrer gelöst werden. Kinder unter 6 Jahren fahren kostenlos.

Seilbahn: Die Zagrebačka uspinjača ist die Standseilbahn, die die Unter- mit der Oberstadt verbindet. Die 1893 erbaute Bahn steht unter Denkmalschutz und gilt als eine der kürzesten und steilsten Standseilbahnen der Welt. Eine Fahrt gehört beinahe zum Pflichtprogramm eines Besuches in Zagreb.

Taxi: Natürlich sind in Zagreb auch Taxis verfügbar. Der Grundpreis kostet zwischen 8 und 15 kn (1,08 € bis 2,03 €) mit durchschnittlich 10 kn (1,35 €). Jeder gefahrene Kilometer kostet zwischen 5 und 6 kn (0,68 € bis 0,81 €) zum Tagestarif.

Fahrrad: Fahrrad- und E-Bikeverleihe wie Bike.com.hr und Blue Bike Zagreb ermöglichen das sportliche Vorankommen und bieten ein breites Sortiment zu guten Konditionen. Informieren Sie sich für weitere Eckdaten auf deren englischsprachigen Web-Auftritten www.bike.com.hr bzw. www.zagrebbybike.com.

 

Urlaub in Zagreb

Zagreb ist ein Eldorado für Kunst- und Kulturliebhaber. So befinden sich rund um die Altstadt zahlreiche Galerien und Museen. Südlich des Flusses Sava, welcher die Stadt teilt, erwartet Sie das Museum der modernen Künste. Der moderne Bau enthält Exponate renommierter kroatischer Künstler und führt immer wieder interessante Ausstellungen durch. Berühmt ist die Altstadt für ihre historischen Bauten wie die Kathedrale von Zagreb, die mit ihrer golden schimmernden Frontfassade und den Doppeltürmen als imposantes Wahrzeichen in der Stadtmitte thront. Einige Straßenblöcke südlich der Altstadt erwartet sie der botanische Garten von Zagreb. Die Anlage beherbergt einen Bach und eine Unzahl an schönen Pflanzen und urigen Gewächsen. Überhaupt überzeugt Zagreb mit seinen vielen Parks und Grünanlagen als Hort der Entspannung inmitten von dichtem Grün. Die kroatische Hauptstadt ist die Destination der Wahl für entspanntes Schlendern und genussvollen Müßiggang.

Hotels rund um den Hauptbahnhof Glavni Kolodvor sind für einen gelungenen Aufenthalt sehr empfehlenswert. Die zentrale Nähe erlaubt eine kurze Gehdistanz zur Altstadt und ihren historischen Bauten. Dort erwarten Sie auch ausgezeichnete Restaurants, die Sie mit nationalen und internationalen Gerichten verwöhnen und Ihrem Urlaub in Zagreb die kulinarische Krone aufsetzen. Nur wenige Städte können Zagreb in Sachen Nachtleben das Wasser reichen. Egal ob es sich dabei um gemütliche Bars mit Livebands, geräumige Clubs oder um Konzerte handelt, Zagreb bietet all das und noch viel mehr. Močvara zum Beispiel, der „Sumpf“, in der Stadtmitte direkt an der Sava gilt als Underground Club der Extraklasse. Die verlassene Fabrik bietet Platz für 600 Personen und begrüßt neben allen namhaften nationalen Künstlern auch regelmäßig internationale Stars und Bands wie Mogwai, Einstürzende Neubauten oder Buzzcocks. Das aktuelle Programm können Sie der Webseite entnehmen: www.mochvara.hr.

Besser reisen mit Trainline

Wir helfen Kunden in ganz Europa, jeden Tag über 125.000 smarte Reisen zu unternehmen.