Lust auf ein besonderes Erlebnis mit der ganzen Familie oder einen echten Nervenkitzel im Freundeskreis? Dann gönnen Sie sich doch einen Wochenendtrip oder Kurzurlaub in einem der besten Freizeitparks in Deutschland. Von Hamburg, Köln, München, Berlin, Frankfurt, Stuttgart usw. sind die größten Freizeitparks Deutschlands zum Greifen nahe. Verpassen Sie auf keinen Fall das, wovon Jahreskartenbesitzer jedes Jahr aufs Neue schwärmen. Wir von Trainline helfen Ihnen dabei mit unserer Top 10-Liste und den passenden Verbindungen zum günstigen Preis!

1. Europa-Park in Rust bei Freiburg, Baden-Württemberg

Mit seinen über 100 Attraktionen, 15 europäischen Themenbereichen und 13 Achterbahnen auf 95 Hektar ist der im Dreiländereck DE/FR/CH gelegene Erlebnispark mit 5,6 Millionen Besuchern/Jahr die unbestrittene Nr. 1 aller deutschen Freizeitparks, manche sagen der Welt. Durch seine konstante Vergrößerung ist es schon seit einigen Jahren nicht mehr möglich, alle Bereiche des riesigen Erlebnisparks an nur einem einzigen Tag zu besuchen. Deshalb hat das Familienunternehmen Mack ganze fünf 4-Sterne Themenhotels, ein Camping-Resort im Wild West Stil und einen Campingplatz samt Restauration direkt daneben gebaut. Hotelgäste dürfen 1 Std. früher in den Park. Kinder bis einschl. 3 Jahren sowie Geburtstagskinder bis 12 Jahre sind frei, Ermäßigungen gelten für Mehrtagestickets, Gruppen, Behinderte und Senioren. Dank einer speziellen App behält jeder Besucher die Wartezeit an den Attraktionen im Blick und kann so wertvolle Zeit sparen. Die hoteleigenen Unterkünfte werden durch private Gästehäuser im ehemaligen Fischerdorf Rust und Umgebung ergänzt. Doch auf seinen Lorbeeren ausruhen, das kommt für Macks nicht in Frage: 2019 eröffnet auf 450.000 qm die mit Spannung erwartete neue Wasserwelt Rulantica mit angegliedertem Hotel-Museum Kronasar im skandinavischen Stil. Nichts wie hin!

 

Europa-Park, Europa-Park Straße 2, 77977 Rust

Aktuelle
Blogbeiträge mit allen Neuigkeiten


Zuganschlussstelle ist Ringsheim, von dort fahren Busse direkt zum Park

Flixbus bietet Busverbindungen zum Schnäppchenpreis von allen größeren Städten direkt zum Park, z. B. ab Karlsruhe oder bequem per Nachtbus von Hamburg los, in Karlsruhe umsteigen und morgens zur Parkeröffnung direkt am Eingang ankommen.

 

2. Phantasialand Brühl, Nordrhein-Westfalen

Das Phantasialand in der Nähe von Köln mit 35 Attraktionen in 5 Themenbereichen auf einer Fläche von 28 Hektar steht mit knapp 2 Millionen Besuchern auf Platz 2 unserer Rankingliste der besten Freizeitparks in Deutschland. Auch hier sind zwei parkeigene Hotel-Restaurants (im afrikanisch bzw. asiatischen Stil) angeschlossen. Die Attraktionen, Achterbahnen und Shows dieses beliebten Abenteuerparks wurden mehrfach ausgezeichnet. Verschiedene Wildwasserbahnen, Achterbahnen, Inverted Coaster mit Looping, der weltweit schnellste Multi-Launch-Coaster der Welt und eine Bungee-Drop-Bahn mit freiem Fall sowie ein Fun House sorgen für den richtigen Nervenkitzel, es gibt aber auch genügend Fahrgeschäfte für jüngere und ältere Besucher sowie attraktive Shows wie z. B Fantissima, Deutschlands erfolgreichste Dinnershow, die Sie restlos begeistern werden. Geburtstagskinder jeden Alters sowie Kinder unter 4 Jahren kommen kostenlos in den Freizeitpark, es gibt einige Ermäßigungen für Senioren, Schwangere, Mehrtagestickets und Behinderte. Sie wollen Ihren Kindern nach einer anstrengenden Stadttour etwas Gutes tun? Was liegt näher als nach einer Stippvisite des Kölner Doms diesen Park zu besuchen? Dank der Trainline-App haben Sie keine Ausrede mehr.

Phantasialand Brühl, Berggeiststraße 31-41, 50321 Brühl

Am Bahnhof Brühl brauchen Sie nur noch in den parkeigenen Shuttle-Bus zu steigen, um dieses attraktive Urlaubsziel zu erreichen.

 

3. Legoland Günzburg, Bayern

Dieser von tripadvisor mehrfach ausgezeichnete 140 Hektar große Park richtet sich an Familien mit Kindern zwischen 2 und 12 Jahren mit einem Faible für Legosteine. Auch hier ist eine spezielle App verfügbar, die den Aufenthalt im Park und die Planung erleichtert. Übernachten können Sie im thematisierten Legoland Feriendorf oder im neuen Pirateninsel Hotel, in Ritterburgen, auf einem Campingplatz und auch in Fässern. Über 63 Attraktionen sorgen dafür, dass Ihre Kinder sich ganz groß fühlen dürfen und Kinderträume wahr werden. Schauen Sie in glänzende Kinderaugen, wenn die Kleinen ihren Führerschein ablegen, am Ritterturnier teilnehmen, selbst ein Kanu steuern, auf der Wasserbahn Gas geben, Roboter bauen und programmieren, Shows oder einen 4-D-Film ansehen oder an exklusiven Workshops teilnehmen. Auch Sie werden viel Freude an diesem Park haben. Wir empfehlen einen stressfreien Aufenthalt von mehreren Tagen. Kinder unter 3 Jahren sind frei, auch hier gibt es preisgünstige Tickets, die den Familiengeldbeutel schonen wie z. B. Kombitickets und Frühbucherrabatte. Die Jahreskarte lohnt sich schon nach dem 2. Besuch, auf Wiedersehen Legoland!

 

Legoland Günzburg, Legoland-Allee 3, 89312 Günzburg

 

 Vom Günzburger Bahnhof fährt ein Shuttlebus an den Park.

 

4. Heide Park Resort Soltau, Niedersachsen

Deutschlands zweitgrößter Freizeitpark mit 850.000 qm Fläche, 40 Attraktionen und weiteren Fahrgeschäften zählt mit zu den beliebtesten Parks. Deutschlands einziger Wing Coaster und der erste Dive Coaster in Deutschland warten hier auf abgebrühte Achterbahn-Liebhaber. Achterbahnen mit Looping, Bobbahn, Freifallturm, Holzachterbahn, Wildwasserbahn und Mountain Rafting machen das Erlebnis neben anderen Attraktionen und Shows perfekt. Peppa Pig Land richtet sich an die kleineren Besucher. Ermäßigungen gelten für Online-Buchung, Gruppen, Mehrtageskarten, Frühbucher. Als besonderes Highlight bis es ein Gratis-Ticket, wenn Sie vorher online gebucht haben und es auf Tag des Besuchs länger als 1 Std. regnet. Geburtstagskinder jeden Alters, Kinder unter 3 und Behinderte mit Online-Buchung sind frei. Ghostbuster-Fans kommen mit einer 5D-Attraktion und entsprechenden Zimmern im parkeigenen Hotel auf ihre Kosten. Mit der Übernachtung im hoteleigenen Abenteuerhotel mit Themenzimmer im Piraten-, Dschungel- und Drachenzähmer-Stil mit Bad und Sauna und zwei Themenrestaurants oder im Holiday Camp mit kleinen Holzhütten oder im Bulli-Camp mit Retro-Atmosphäre machen ihr Kurzurlaub rundum perfekt.

 

Heide Park Resort Soltau, Heide Park 1, 29614 Soltau

 Vom Bahnhof Soltau benutzen Sie die Linie 154 & Busunternehmen Prüser, um zu Park zu kommen. Von Hamburg aus fahren Sie bis nach Wolterdingen und laufen dann zu Fuß zum Park.

 

5. Movie Park Bottrop, Nordrhein-Westfalen

Auf über 45 Hektar finden 1,3 Millionen Besucher jährlich in 5 Themenbereichen 40 auf Filmen basierende Attraktionen mit extremem Action-Grad (Achterbahnen, Wasserfahrgeschäfte, ein Horrorhaus) und entsprechende Shows. Relativ neu ist die Katapult-Achterbahn, die einzige Achterbahn mit Star Trek-Lizenz auf der Welt. Eine Twisted Halfpipe und drei Beschleunigungen sorgen für den richtigen Adrenalin-Kick. Im Herbst gibt es wie auch im Europa-Park und im Heide Park den besonderen Gruselspaß eines Halloween Horror-Events. Jedoch ist dieses Festival hier das bekannteste und beliebteste. Ermäßigungen gelten für Gruppen, Senioren, Schwangere, Behinderte, Geburtstagskinder. Kinder unter 4 Jahren sind frei. 3 Saisonpässe und verschiedene Kombitickets sind erhältlich, um das Familienbudget nicht unnötig zu strapazieren. Der Bahnhof Feldhausen ist 400 m vom Park entfernt.

 

Movie Park Bottrop, Warner-Allee 1, 46244 Bottrop

6. Hansa-Park Siersdorf bei Lübeck, Schleswig-Holstein

Urlaub an der Ostsee? Aber gerne! Deutschlands einziger Erlebnispark am Meer beschert mit über 125 Attraktionen auf 460.000 qm Fläche in 12 Themenbereichen einen ganz besonderen Ausblick auf den Ostseestrand. Ob Hyper-Coaster, Familienachterbahn, Kataplektor, Hochseilgarten, Wasserbahn, Looping-Achterbahn, Spinning-Raft, Wildwasserbahnen, Bootsfahrten oder Oasen der Ruhe und Natur, hier finden Sie alles, was Sie sich für einen perfekten Kurzurlaub wünschen. 1,4 Millionen Besucher zieht dieser Park jährlich an. Angeschlossen sind Restaurants, Kioske und Imbisse, damit Sie zwischen den Live-Shows und 37 Fahrgeschäften keinen Hunger leiden müssen. Für alle verschiedenen Geschmacksrichtungen ist etwas mit dabei. Geburtstagskinder und Kinder unter 4 Jahren sind frei. Ermäßigungen gelten für Gruppen, Senioren und Behinderte sowie mehrmalige Besuche pro Saison. Übernachten können Sie im angrenzenden Hansa-Park Resort mit einer Mindestaufenthaltsdauer von 3 Nächten oder in Unterkünften oder dem Campingplatz in der Nähe. 

Der Flixbus bringt Sie 2 x täglich von Berlin über Hamburg ohne Umsteigen in den Park. Von München oder Stuttgart fahren Sie zuerst nach Frankfurt (Main), Hamburg oder Berlin und von dort nach Sierksdorf weiter.

 

Hansa-Park Sierksdorf, Am Fahrenkrog 1, 23730 Sierksdorf

 

7. Erlebnispark Trippsdrill bei Stuttgart, Baden-Württemberg

Dieser preisgekrönter Erlebnispark mit angeschlossenem Wildpark wurde 1929 gegründet. Damit ist er der älteste und erste Freizeitpark Deutschlands. Mit mehr als 40 wilden Tierarten in großen Gehegen (zum Teil als Streichelzoo oder mit Füttermöglichkeit) und verschiedenen kreativen Übernachtsmöglichkeiten, wie z. B. im Baumhaus oder im Schäferwagen kann Trippsdrill sich von den anderen Erlebnisparks abheben. Inzwischen ist er auf 77 Hektar angewachsen und stellt Ihnen über 100 Attraktionen bereit. Alle Altersgruppen sind hier richtig aufgehoben, die Übersichtlichkeit des Parks sorgt für eine familiäre Atmosphäre. Besondere regionale Besonderheiten wie Maultaschenburger, Spätzle und Schwäbisch sprechende Figuren sorgen für einen besonderen Urlaubsflair. Die Preise sind schwäbisch günstig. Angebote gibt es für Gruppen, Senioren, Geburtstagskinder, Mehrtagesbesuche, Kinder bis einschl. 3 Jahren sind frei. Mit der Karte für den Erlebnispark kann der Wildpark gratis besucht werden. Dieser ist aber auch zum kleinen Preis separat zu besichtigen. Falken-Flugvorführungen, öffentliche Fütterungen, ein Barfußpark, Luchse, Polarwölfe, Bären, Waschbären, Adler, Geier usw. im

Wald friedlich neben Achterbahnen, Wasserfahrgeschäfte, Hängebrücken, Katapult-Achterbahn, Holzachterbahn, Flugsimulation des Erlebnisparks. Dass dies ein harmonisches Miteinander sein kann, werden Sie bei einem Besuch selbst erleben.

 

Erlebnispark Trippsdrill, Wildparadies-Tripsdrill-Straße 2, 74389 Cleebronn

Von Bietigheim-Bissingen aus fährt 2 x täglich ein Bus zum Park.

 

Auch Flixbus fährt von verschiedenen Städten aus den Park an.

 

8. Belantis bei Leipzig, Sachsen


Dieser Vergnügungspark ist mit 27 Hektar der größte in Ostdeutschland. Mit mehr als 60 Attraktionen in 8 Themenbereichen wie Könige, Ritter, Indianer, Piraten, Drachenritter, Pharaonen und diversen Shows wird Ihnen so bald nicht langweilig werden. Kinder bis einschl. 3 Jahre, Blinde und Rollstuhlfahrer sowie Geburtstagskinder haben freien Eintritt. Ermäßigungen gibt es für behinderte Menschen, Familien, Mehrtagesbesucher. Wildwasserbahn, Familienachterbahn, Wüstenrallye, Flugsimulation, Bootsfahrt, Seilbahn, Rutschen, Abenteuerspielplatz, Piratenschiff, Schiffsschaukel, Wasserspielplatz, interaktive Shows und gratis WLAN, hier hat man an alles gedacht. Zu Halloween gibt es an verschiedenen Tagen ein entsprechendes schauriges Spektakel und angepasste Attraktionen. Jährlich besuchen 600.000 Menschen den Park.

 

Belantis, Zur Weißen Mark 1, 04249 Leipzig

Von dort geht es weiter mit der S-Bahn bis Markkleerberg und der eigenen Buslinie 105 von Belantis.

 

9. Holiday Park Haßloch bei Speyer, Rheinland-Pfalz

Aus einem kleinen Märchenwald ist ein Erlebnispark auf 40 Hektar Fläche mit 630.000 Besuchern pro Jahr geworden. Ein Free Fall Tower, Achterbahnen, Bällebad, Abenteuerwald, Spielplatz, Karussells, Beach-Bereich zum Entspannen, Wasserbahnen und Boote, eine Burg und ein spezieller Bereich zum Thema Biene Maja und ihre Freunde sowie Stuntshow oder ein Feuerwerk werden die Augen Ihrer Kinder leuchten lassen. Eine nützliche App dirigiert Sie durch den Park und gibt Ihnen wichtige Informationen. An Halloween gibt es für Kleine und Große spezielle schaurige Tage im Park. Ermäßigungen gibt es für Gruppen, Senioren und behinderte Menschen. Der Rest ist preislich nach Größe gestaffelt. Geburtstagskinder bis 11 Jahre sind an Ihrem Ehrentag kostenlos.

Holiday Park, Holiday Park Straße 1, 5, 67454 Haßloch

Vom Bahnhof Haßloch fährt ein öffentlicher Bus weiter zum Park.

 

10. Skyline Park, Allgäu

Der größte Freizeitpark in Bayern konnte alleine im Jahr 2017 mit 7 Neuheiten aufwarten. Vom stärksten Motorbike-Coaster, Wildwasserrutschen, Achterbahnen bis zu Kinderkarussells ist bei über 60 Attraktionen und tollen Events auf ca. 35 Hektar Fläche alles mit dabei, was Kinderherzen höherschlagen lässt, aber auch Fahrgeschäfte, die Mutigere herausfordern sind mit dabei. Preisnachlässe gibt es für Senioren, Mehrtageskarten und Jahreskarten. Die Eintrittspreise sind nach Körpergröße gestaffelt. Auch Kombikarten für Familien sind erhältlich. Der Skyline Park arbeitet mit Kooperationshotels bzw. einem Campingplatz zusammen, so dass man auf der Homepage direkt ein passendes Hotel aussuchen kann. Ein Restaurant und 8 verschiedene Gastronomiestände sind im Park verteilt. Sie finden Süßes neben Deftigem, Gegrilltem, frischen Salaten oder selbst gemachter Pizza und mehr. Der Park wurde mehrfach für sein Top Preis-Leistungs-Verhältnis, sein Event Skyline Park bei Nacht und seine hervorragende Gastronomie ausgezeichnet. Einen Preis gab es auch in der Kategorie Top für Kinder. Auch als Top Gruppenziel gab es 2018 und 2019 eine Auszeichnung. 419.000 Besucher verzeichnete der Park im Jahr 2017.

 

Skyline Park, Skyline-Park-Str. 1, 86871 Rammingen

 Dann ab München Hbf in ca. 1 Stunde an den bahneigenen Halt Rammingen (Bayern). Von dort sind es ca. 800 m Fußweg zum Park.

Auch der Flixbus fährt von verschiedenen Städten aus direkt den Park an.

 

Nun haben Sie die Qual der Wahl, welchen dieser 10 attraktiven Freizeitparks Sie als Erstes besuchen möchten. Für jeden Geschmack und jedes Alter ist etwas geboten für Ihren nächsten unvergesslichen Kurzurlaub. Unsere App macht das Buchen der Zugfahrkarten zum Kinderspiel. Außerdem fährt der Flixbus von vielen Städten direkt die Erlebnisparks an. Schauen Sie nach, ob Ihre Stadt auch mit dabei ist und buchen Sie auch diese Fahrt über die unverzichtbare Trainline-App!