1. Home
  2. Abfahrtszeiten, Verspätungen, Unterbrechungen, Zugausfall
Aufgrund technischer Störungen funktionieren unsere Hilfeseiten derzeit nicht. Für weitere Hilfe rufen Sie bitte unter 0333 202 2222 an oder versuchen Sie es später erneut.

Mein Zug hatte Verspätung, wie erhalte ich meine Entschädigung?

Bei einer Verspätung ab 30 Minuten haben Sie bei den meisten Bahnunternehmen ein Anrecht auf eine Entschädigung.

Falls die Verspätung allerdings aufgrund einer geplanten Störung oder eines Notfall- bzw. Ersatzfahrplans entstanden ist, haben Sie leider kein Anrecht auf eine Entschädigung. Ähnliches gilt für Verspätungen, die durch Dinge verursacht werden, die außerhalb der Kontrolle des Bahnunternehmens liegen.

Da jedes Bahnunternehmen unterschiedliche Richtlinien bezüglich Verspätungen und Entschädigungen hat, empfehlen wir Ihnen das Unternehmen diesbezüglich direkt zu kontaktieren.

Die nachfolgende Auswahl verrät Ihnen die Höhe der Entschädigungsleistung, auf die Sie bei den jeweiligen Bahnunternehmen Anrecht haben.

 

Verspätungen zwischen 30 und 59 Minuten

50% der Kosten eines Einzeltickets oder 25% der Kosten eines Hin- und Rückfahrttickets

Verspätungen von 60 Minuten und mehr

100% der Kosten eines Einzeltickets oder 50% der Kosten eines Hin- und Rückfahrttickets

Verspätungen von über 120 Minuten und mehr

Möglicherweise erhöht Arriva Trains Wales in solchen Fällen die Summe der Entschädigung

Entschädigungsformular

Verspätungen von über 30 Minuten

50% der Kosten eines Einzeltickets oder 50% der Kosten des betroffenen Teils des Hin- und Rückfahrttickets

Verspätungen von über 60 Minuten

100% der Kosten eines Einzeltickets oder 100% der Kosten des betroffenen Teils des Hin- und Rückfahrttickets

Entschädigungsformular

Verspätungen von über 30 Minuten

50% der Kosten eines Einzeltickets oder 50% der Kosten des betroffenen Teils des Hin- und Rückfahrttickets

Verspätungen von über 60 Minuten

100% der Kosten eines Einzeltickets oder 100% der Kosten des betroffenen Teils des Hin- und Rückfahrttickets

Entschädigungsformular

Wenn Ihr Zug annulliert wurde oder um mehr als 60 Minuten verspätet war, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine Entschädigung. 

Besuchen Sie bitte die Webseite der CD, um Ihren Entschädigungsanspruch einzureichen und sich über Ihre Rechte als Fahrgast zu informieren.

Wenn Ihr Zug annulliert wurde oder um mehr als 60 Minuten verspätet war, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine Entschädigung. 

Besuchen Sie bitte die Webseite der CFL, um Ihren Entschädigungsanspruch einzureichen und sich über Ihre Rechte als Fahrgast zu informieren.

Verspätungen von 30-59 Minuten

50% der Kosten eines Einzeltickets oder 50% der Kosten des betroffenen Teils des Hin- und Rückfahrttickets

Verspätungen von über 60 Minuten

100% der Kosten eines Einzeltickets oder 100% der Kosten des betroffenen Teils des Hin- und Rückfahrttickets

Verspätungen von über 120 Minuten und mehr

Falls sich die Hin- oder Rückfahrt oder beides um mehr als 2 Stunden verspätet und Sie ein Rückfahrtticket gebucht haben, haben Sie Anspruch auf 100% der Kosten Ihres Hin- und Rückfahrttickets.

Entschädigungsformular

Wenn Ihr Zug annulliert oder um mehr als 30 Minuten verspätet ist, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine Entschädigung gemäß der „Basic Travel Time Guarantee“.

Weitere Informationen finden Sie auf der DSB-Website (Seite ins Deutsche übersetzt).

50% der Kosten eines Einzeltickets oder 50% der Kosten des betroffenen Teils des Hin- und Rückfahrttickets

Verspätungen von über 60 Minuten

100% der Kosten eines Einzeltickets oder 100% der Kosten des betroffenen Teils des Hin- und Rückfahrttickets

Entschädigungsformular

Verspätungen zwischen 30 und 119 Minuten

25% des Wertes des betroffenen Tickets

Verspätungen zwischen 120 und 179 Minuten

50% des Wertes des betroffenen Tickets

Verspätungen von über 180 Minuten und mehr

75% des Wertes des betroffenen Tickets

Entschädigungsformular

Verspätungen von über 30 Minuten

50% der Kosten eines Einzeltickets oder 25% der Kosten eines Hin- und Rückfahrttickets

Verspätungen von über 60 Minuten

100% der Kosten eines Einzeltickets oder 50% der Kosten eines Hin- und Rückfahrttickets

Entschädigungsformular

Verspätungen von über 30 Minuten

N/A

Verspätungen von über 60 Minuten

50% der Kosten eines Einzeltickets oder 50% der Kosten des betroffenen Teils des Hin- und Rückfahrttickets

Verspätungen von 120 Minuten und mehr

75% der Kosten eines Einzeltickets oder 75% der Kosten des betroffenen Teils des Hin- und Rückfahrttickets

Verspätungen von 180 Minuten und mehr

100% der Kosten eines Einzeltickets oder 100% der Kosten des betroffenen Teils des Hin- und Rückfahrttickets

Entschädigungsformular

Verspätungen von über 30 Minuten

Mindestens 50% der Kosten eines Einzeltickets oder mindestens 50% der Kosten des betroffenen Teils des Hin- und Rückfahrttickets

Verspätungen von über 60 Minuten

100% der Kosten eines Einzeltickets oder mindestens 50% der Kosten des betroffenen Teils des Hin- und Rückfahrttickets

Entschädigungsformular

Verspätungen von über 30 Minuten

Auf London und Thames Valley Strecken nur für Reisen unter einer Stunde - 50% der Kosten des Tickets

Verspätungen von über 60 Minuten

Von der Strecke abhängig - aber mindestens 50% der Kosten eines Einzeltickets oder 25% der Kosten eines Hin- und Rückfahrttickets

Entschädigungsformular

Verspätungen von über 30 Minuten

50% der Kosten eines Einzeltickets oder 50% der Kosten des betroffenen Teils des Hin- und Rückfahrttickets

Verspätungen von über 60 Minuten

100% der Kosten eines Einzeltickets oder 100% der Kosten des betroffenen Teils des Hin- und Rückfahrttickets

Entschädigungsformular

Verspätungen von über 15 Minuten

50% der Kosten des Tickets

Verspätungen von über 30 Minuten

100% der Kosten des Tickets

Entschädigungsformular

Verspätungen von über 30 Minuten

50% der Kosten eines Einzeltickets oder 25% der Kosten des betroffenen Teils des Hin- und Rückfahrttickets

Verspätungen von über 60 Minuten

100% der Kosten eines Einzeltickets oder 50% der Kosten des betroffenen Teils des Hin- und Rückfahrttickets

Entschädigungsformular

Wenn Ihr Zug annulliert wurde oder um mehr als 60 Minuten verspätet war, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine Entschädigung. 

Besuchen Sie bitte die Italo Website, um Ihren Entschädigungsanspruch einzureichen und sich über Ihre Rechte als Fahrgast zu informieren.

Verspätungen von über 30 Minuten

50% der Kosten eines Einzeltickets oder 50% der Kosten des betroffenen Teils des Hin- und Rückfahrttickets

Verspätungen von über 60 Minuten

100% der Kosten eines Einzeltickets oder 100% der Kosten des betroffenen Teils des Hin- und Rückfahrttickets

Delays of over 120 minutes

100% der Kosten des Tickets

Entschädigungsformular

Verspätungen zwischen 15 und 29 Minuten

25% der Kosten eines Einzeltickets oder 12,5% der Kosten des Hin- und Rückfahrttickets

Verspätungen zwischen 30 und 59 Minuten

50% der Kosten eines Einzeltickets oder 25% der Kosten des Hin- und Rückfahrttickets

Verspätungen zwischen 60 und 119 Minuten

100% der Kosten eines Einzeltickets oder 50% der Kosten des Hin- und Rückfahrttickets

Verspätungen von 120 Minuten oder mehr

100% der Kosten des Tickets

Entschädigungsformular

Verspätungen von über 30 Minuten

100% der Kosten eines Einzeltickets oder 50% der Kosten des betroffenen Teils des Hin- und Rückfahrttickets

Verspätungen von über 60 Minuten

100% der Kosten des Tickets

Entschädigungsformular

Verspätungen von über 30 Minuten

Entschädigung in Form eines Einzeltickets für jede Destination im Nothern-Streckennetz oder 50% der Kosten eines Einzeltickets oder 25% der Kosten des Hin- und Rückfahrttickets

Verspätungen von über 60 Minuten

Entschädigung in Form von zwei Einzeltickets für jede Destination im Nothern-Streckennetz oder 100% der Kosten des Einzeltickets oder Hin- und Rückfahrttickets.

Delays of over 120 minutes

Entschädigung in Form von zwei Einzeltickets für jede Destination im Nothern-Streckennetz oder 100% der Kosten des Einzeltickets oder des Hin- und Rückfahrttickets.

Entschädigungsformular

Wenn Ihr Zug verspätet war oder annulliert wurde, können Sie gemäß den Verspätungs- und Entschädigungsrichtlinien von NS eine Entschädigung erhalten.

Wenn Sie einen inländischen Zug innerhalb der Niederlande genommen haben, besuchen Sie bitte die Website von NS, auf der Sie Ihren Entschädigungsanspruch einreichen und sich über Ihre Rechte als Fahrgast informieren können.

Wenn Sie einen internationalen Zug aus den Niederlanden (ausgenommen Thalys-Züge) genommen haben, besuchen Sie bitte die Website von NS International, auf der Sie Ihren Entschädigungsanspruch einreichen und sich über Ihre Rechte als Fahrgast informieren können.

Verspätungen von über 30 Minuten

50% der Kosten eines Einzeltickets oder 25% der Kosten des Hin- und Rückfahrttickets

Verspätungen von über 60 Minuten

100% der Kosten eines Einzeltickets oder 50% der Kosten des Hin- und Rückfahrttickets

Verspätungen von 120 Minuten oder mehr

50% der Kosten Ihres Einzeltickets oder Hin- und Rückfahrttickets

Entschädigungsformular

Wenn Sie einen inländischen Zug innerhalb Belgiens genommen haben, besuchen Sie bitte die Website der SNCB, auf der Sie Ihren Entschädigungsanspruch einreichen und sich über Ihre Rechte als Fahrgast informieren können. Ansprüche müssen innerhalb von 30 Tagen nach der Reise eingereicht werden.

Wenn Sie einen internationalen Zug aus Belgien genommen haben (ausgenommen Züge der Deutschen Bahn und Thalys), besuchen Sie bitte die Webseite von NS International, um Ihren Entschädigungsantrag einzureichen und sich über Ihre Rechte als Fahrgast zu informieren.

Im Rahmen der SNCF-Pünktlichkeitsgarantie (Garantie Voyage), entschädigt die SNCF Sie ab einer Verspätung ab 30 Minuten, wenn die Verspätung durch die SNCF selbst verschuldet wurde und natürlich auch im Falle eines Zugausfalles. Die Pünktlichkeitsgarantie gilt für alle SNCF-Züge, internationale Strecken inbegriffen.

Bitte prüfen Sie zunächst auf der SNCF-Website, ob Sie Anspruch auf eine Entschädigung haben. Hier finden Sie die Seite ins Englische übersetzt. Sie müssen Ihren Abfahrts- und Zielbahnhof, Ihre Reisedaten und Ihre Zugnummer eingeben. Diese Angaben finden Sie alle in Ihrem Trainline Kundenkonto, in der Bestätigungs-Mail oder und Ihren Tickets.

Falls Ihnen die SNCF einen Gutschein als Entschädigungsleistung ausstellt, können Sie diesen auch auf Trainline einlösen. Schicken Sie ihn uns einfach per Post, damit wir den Betrag Ihrem Konto gutschreiben können (Trainline Guichet, 20 rue Saint-Georges, 75009 Paris, France).

Verspätungen von über 30 Minuten

50% der Kosten eines Einzeltickets oder 25% der Kosten des Hin- und Rückfahrttickets

Verspätungen von über 60 Minuten

100% der Kosten eines Einzeltickets oder 50% der Kosten des Hin- und Rückfahrttickets

Entschädigungsformular

Bei einer Thalys-Verspätung von (mindestens) 30, 60 oder 120 Minuten erhalten Sie eine Entschädigung in Form eines Thalys-Gutscheines (gültig für 12 Monate) im Wert von 20, 50 bzw. 100% des Ticketpreises.

Wenn Sie eine Thalys TheCard haben oder Thalys ThePass-Inhaber sind, erhalten Sie automatisch eine E-Mail von Thalys, in der Sie über bevorstehende Verzögerungen oder den Zugausfall informiert werden. Sie erhalten außerdem eine E-Mail, in der Sie darüber informiert werden, ob Sie Anspruch auf eine Entschädigung haben.

Wenn Sie keine Thalys TheCard oder einen ThePass haben, füllen Sie bitte das Entschädigungsformular auf der Thalys-Website aus.

Verspätungen von über 30 Minuten

Mindestens 50% der Kosten eines Einzeltickets oder mindestens 50% der Kosten des betroffenen Teils des Hin- und Rückfahrttickets

Verspätungen von über 60 Minuten

100% der Kosten eines Einzeltickets oder mindestens 50% der Kosten des betroffenen Teils des Hin- und Rückfahrttickets

Entschädigungsformular

Verspätungen von über 30 Minuten

50% der Kosten eines Einzeltickets oder 50% der Kosten des betroffenen Teils des Hin- und Rückfahrttickets

Verspätungen von über 60 Minuten

100% der Kosten des Einzeltickets oder des Hin- und Rückfahrttickets

Entschädigungsformular

Verspätungen von über 15 Minuten

100% der Kosten eines Einzeltickets

Entschädigungsformular

Bei einer Verspätung von 30 bis 59 Minuten (in Frecciarossa-, Frecciargento- und Frecciabianca-Zügen) erhalten Sie einen Gutschein in Höhe von 25% des Ticketpreises, den Sie für zukünftige Trenitalia-Buchungen verwenden können. Bei einer Verspätung von mehr als 59 Minuten haben Sie Anspruch auf folgende Entschädigung:

  • 25% des Ticketpreises bei einer Verspätung zwischen 60 und 119 Minuten
  • 50% des Ticketpreises bei einer Verspätung von mindestens 120 Minuten
Sie können eine Entschädigung beantragen, indem Sie dieses Online-Formular ausfüllen (ab 24 Stunden nach der Reise und innerhalb von 12 Monaten möglich).
 
Bei einer Verspätung mit einem regionalen Trenitalia-Zug füllen Sie bitte dieses Online-Formular aus und schicken es per Post an die für den Ort des Reiseziels zuständige Regional- bzw. Provinzverwaltung. Die jeweilige Adresse finden Sie ebenfalls im Online-Formular.
 

Verspätungen von über 30 Minuten

50% der Kosten eines Einzeltickets oder 50% der Kosten des betroffenen Teils des Hin- und Rückfahrttickets

Verspätungen von über 60 Minuten

100% der Kosten eines Einzeltickets oder 100% der Kosten des betroffenen Teils des Hin- und Rückfahrttickets

Entschädigungsformular

Verspätungen zwischen 15 und 29 Minuten

25% der Kosten eines Einzeltickets oder 12,5% der Kosten des Hin- und Rückfahrttickets

Verspätungen zwischen 30 und 59 Minuten

50% der Kosten eines Einzeltickets oder 25% der Kosten des Hin- und Rückfahrttickets

Verspätungen zwischen 60 und 119 Minuten

100% der Kosten eines Einzeltickets oder 50% der Kosten des Hin- und Rückfahrttickets

Verspätungen von 120 Minuten oder mehr

100% der Kosten des Tickets

Entschädigungsformular

Was halten Sie von unseren Hilfeseiten? Feedback geben