Renfe
Renfe Avlo

Vergleichen Sie die Preise von Hunderten von Bahn- und Busunternehmen

Holen Sie sich Rabatte und Punkte

Einfach buchen und verwalten

;

Von Madrid nach Barcelona mit dem Zug in unter 3 Stunden

In rund 3 Stunden bringt Sie das effiziente Schienennetz Spaniens vom Herzen des Landes ins schöne Barcelona an der katalanischen Küste. Die kurze Reise quer durch Spanien lädt zum Träumen ein, vielleicht ja von den Sandstränden Barcelonas, aber auch für etwas produktive Zeit eignet sich die Zugfahrt hervorragend. Vom Verkehr oder Parkplatzsorgen müssen Sie sich die Vorfreude dabei nicht verderben lassen: Der Hauptbahnhof Barcelona Sants befindet sich mitten im Zentrum der Stadt.

Von hier aus liegt Ihnen die ganze Stadt zu Füßen: Natürlich können Sie das Juwel Kataloniens zu Fuß erkunden, oder Sie fahren mit den öffentlichen Verkehrsmitteln weiter zu Sehenswürdigkeiten wie der Sagrada Familia oder dem Gotischen Viertel. Buchen Sie jetzt Ihren Barcelona-Trip auf Trainline und kommen Sie mit dem Zug in die schöne Küstenstadt. Weitere Informationen zur Reise finden Sie unten.

Wenn Sie noch weitere Ideen für Ihre nächste Reise benötigen, besuchen Sie unsere Spanien Reise Inspirationen Seite.

Züge von Madrid nach Barcelona

Die Fahrt von Madrid nach Barcelona mit dem Zug dauert durchschnittlich 2 Std 50 Min für die rund 506 km. Normalerweise fahren pro Tag 20 Züge von Madrid nach Barcelona. Bei einer Buchung im Voraus kosten Tickets ab EUR 5.70.
FahrtzeitAb 2 Std 30 Min
PreisAb EUR 5.70
Entfernung506 km
Verbindungen20 Züge am Tag
Erster Zug06:30
Letzter Zug20:40
AbfahrtsstationMadrid
AnkunftsstationBarcelona
UmstiegeDirekte Züge verfügbar
Bahn- und BusunternehmenOUIGO, Renfe, ALSA

Abfahrtszeiten von Madrid nach Barcelona

Erfahre die Abfahrtszeiten von Madrid nach Barcelona am Samstag, 25. Juni 2022. Für den vollständigen Fahrplan oder um spätere Zeiten oder Tage anzuzeigen, klicken Sie hier.
AbfahrtAnkunftZugDauer
07:30 Madrid Atocha10:42 Barcelona Santsave 3073 Renfe 3h 12min, Direktverbindung
08:30 Madrid Atocha11:15 Barcelona Santsave 3083 Renfe 2h 45min, Direktverbindung
09:30 Madrid Atocha12:37 Barcelona Santsave 3093 Renfe 3h 7min, Direktverbindung
09:35 Madrid Atocha14:20 Barcelona Santsave 2092 Renfe 4h 45min, 1 Umst.
11:30 Madrid Atocha14:42 Barcelona Santsave 3113 Renfe 3h 12min, Direktverbindung
12:30 Madrid Atocha15:40 Barcelona Santsave 3123 Renfe 3h 10min, Direktverbindung

Renfe, AVE und OUIGO Züge von Madrid nach Barcelona

Fahren Sie von Madrid nach Barcelona mit den Zügen dieser Anbieter: Renfe, AVE und OUIGO. Bitte beachten Sie, dass diese Züge möglicherweise nicht direkt von Madrid nach Barcelona fahren, also überprüfen Sie, ob Sie auf der Fahrt umsteigen müssen, wenn Sie nach Tickets suchen.

Bei Renfe handelt es sich um das Spanische Bahnunternehmen, welches das größte Netzwerk an Hochgeschwindigkeitszügen unterhält, unter die beispielsweise AVE- und die etwas günstigeren Avlo-Züge fallen. Renfe’s Hochgeschwindigkeitszüge wie zum Beispiel Intercities, Euromed und Alvia verfügen über 2 Zugklassen: Estándard (2. Klasse) und Confort (1. Klasse). Weiterhin werden je nach gewünschter Flexibilität 3 Arten von Tickets angeboten: Básico (günstiger, aber ohne Umtausch- und Stornierungsoption), Elige und Premium (teurer, aber auch flexibler). Die Regionalzüge auf der anderen Seite bieten Turista und Turista Plus Tarife (2. Klasse) sowie den Preferente Tarif (1. Klasse). Das Bahnunternehmen bietet auch internationale Strecken nach Frankreich und Portugal an sowie Nachtzüge, die Trenhotel genannt werden.

Bei AVE handelt es sich um Renfe’s Hochgeschwindigkeitsservice mit Spitzengeschwindigkeiten bis 330 km / h. AVE-Züge verbinden die größten spanischen Städte mit wenigen Stunden Reisezeit und es sind 2 Klassen buchbar: Estándard (2. Klasse) und Confort (1. Klasse). Alle Züge sind klimatisiert, verfügen über Steckdosen, kostenloses Wi-Fi und einen Speisewagen. Bei AVE sind drei Ticketarten verfügbar: Básico (günstiger, aber ohne die Option zur Änderung der Sitzplätze oder Stornierungen), Elige (Sitzplatzänderungen und Stornierungen eingeschränkt möglich) sowie Premium (die teuerste Option, jedoch mit Sitzplätzen in der 1. Klasse sowie unbegrenzten Umbuchungen und Stornierungen).

FotoCramos, lizensiert CC BY-SA 4.0

OUIGO ist eine Marke der französischen Staatsbahn SNCF, welches seit dem Jahr 2013 besteht. Bei den OUIGO-Zügen handelt es sich um die Hochgeschwindigkeitszüge TGV, deren Tickets zu besonders günstigen Preisen angeboten werden. Mit OUIGO können Sie unter anderem zum Flughafen Charles-de-Gaulle in Paris, von Paris nach Lyon und von Paris nach Marseille reisen. In den OUIGO-Zügen gibt es nur eine zweite Klasse, in der es sich jedoch sehr komfortabel reisen lässt. Fahrkarten sind bereits ab einem Preis von 10€* erhältlich und können nur online gebucht werden, natürlich auch auf Trainline.

Günstige Bahntickets von Madrid nach Barcelona

Der Preis für Billette von Madrid nach Barcelona beginnt bei EUR 5.70 für eine einfache Fahrt in der 2. Klasse, wenn Sie im Voraus buchen. Die Buchung am Reisetag ist in der Regel teurer. Die Kosten können außerdem je nach Tageszeit, Strecke und Klasse variieren.

Kaufen Sie günstige Bahntickets so früh wie möglich

Die meisten Bahnunternehmen in ganz Europa verkaufen ihre Tickets etwa drei bis sechs Monate im Voraus. Viele davon können billiger sein, wenn Sie früher buchen. Wenn Sie wissen, an welchem Datum Sie reisen möchten, können Sie möglicherweise günstigere Bahntickets von Madrid nach Barcelona buchen. Im Diagramm oben sehen Sie den niedrigsten Preis, den es für die Route gibt und die Durchschnittspreise ab 4 Wochen im voraus.§

Seien Sie flexibel bei Ihren Reisezeiten

Viele Bahnunternehmen erhöhen die Fahrpreise während der Hauptverkehrszeiten, deswegen versuchen Sie außerhalb dieser Zeiten zu reisen. Auf einigen der belebteren Routen können Sie auch einen langsameren Zug nehmen. Es kann etwas länger dauern als bei einigen Hochgeschwindigkeitszügen oder direkten Zugverbindungen. Wenn Sie jedoch etwas mehr Zeit zur Verfügung haben, erhalten Sie möglicherweise ein günstigeres Ticket.

Nutzen Sie regionale Tickets und Rabattkarten

Wenn Sie innerhalb eines Bundeslands reisen, bieten sich häufig die Ländertickets der Deutschen Bahn an. Sie können damit in einem Bundesland so oft mit dem Zug fahren wie Sie wollen. Eine weitere Art beim Kauf von Zugtickets zu sparen, ist es die BahnCard zu benutzen. Mit der BahnCard erhalten Sie je nach Art der BahnCard einen prozentuellen Rabatt auf Ihr Ticket. Reisen Sie ins Ausland? Dann finden Sie mehr Informationen zu Bahnfahren in Europa.

Achten Sie auf Sonderangebote

Erfahren Sie auf unserer günstige Bahntickets Seite, wie Sie beim Kauf von Bahntickets richtig viel sparen können. Auf der Angebote Seite, finden Sie außerdem Informationen zu Angeboten von verschiedenen Bahnunternehmen wie zum Beispiel Deutsche Bahn, ÖBB oder Flixtrain. Für günstige Reisen durch ganz Deutschland und Europa, besuchen Sie unsere DB Sparpreis Seite.

Weitere Informationen darüber, wie Sie günstige Tickets buchen können, finden Sie auf unserer Bahnticket Seite.

§Einige Zugunternehmen bieten möglicherweise keine Frühbuchungen oder günstigere Angebote an. In seltenen Fällen können sich Eisenbahnunternehmen dazu entscheiden, Sonderangebote für Last-Minute- oder Spätveröffentlichungen vor dem Datum zu anzubieten. Dies ist abhängig von dem jeweiligen Zugbetreiber, mit dem Sie reisen.

Reiseinformation

Möchten Sie mehr über Ihre Reise von Madrid nach Barcelona erfahren? Wir haben die häufigsten Fragen unserer Kunden zusammengestellt, um Ihnen bei der Planung Ihrer Reise zu helfen.

Wie lange dauert eine Zugfahrt von Madrid nach Barcelona?

Die durchschnittliche Reisezeit mit dem Zug von Madrid nach Barcelona beträgt 2 Stunden und 50 Minuten, mit etwa 20 Verbindungen pro Tag. Die Reisezeit kann an Wochenenden und Feiertagen länger sein. Verwenden Sie daher unseren Reiseplaner auf dieser Seite, um nach einem bestimmten Reisedatum zu suchen.

Wie lange dauert die schnellste Zugfahrt von Madrid nach Barcelona?

Die schnellste Reisedauer von Madrid nach Barcelona beträgt 2 Stunden und 30 Minuten.

Wie viel kostet eine Zugfahrt von Madrid nach Barcelona?

Bahntickets von Madrid nach Barcelona können bereits ab EUR 5.70 im Voraus gebucht werden und sind in der Regel teurer, wenn sie am gleichen Tag gekauft werden. Die Preise können auch je nach Tageszeit, Route und Serviceklasse variieren.

Gibt es einen direkten Zug von Madrid nach Barcelona?

Ja, man kann von Madrid nach Barcelona reisen, ohne umzusteigen. Zwischen Madrid und Barcelona gibt es 19 direkte Züge. Je nach Datum kann es sein, dass am Tag Ihrer Reise weniger Direktverbindungen bestehen.

Wann fährt der erste Zug von Madrid nach Barcelona?

Der erste Zug von Madrid nach Barcelona fährt um 06:30 Uhr ab. Die Zeiten können an Wochenenden und Feiertagen variieren.

Wann fährt der letzte Zug von Madrid nach Barcelona?

Der letzte Zug von Madrid nach Barcelona fährt um 20:40 Uhr ab. Züge, die in den frühen Morgenstunden oder am späten Abend abfahren, können Nachtzüge sein. Zeit und Dienste können auch an Wochenenden und Feiertagen variieren.

Was ist die Entfernung zwischen Madrid und Barcelona mit dem Zug?

Züge, die von Madrid nach Barcelona fahren, legen während der Fahrt eine Entfernung von ungefähr 506 km zurück.

Suchen Sie nach weiteren Informationen?

Falls Sie andere Reiseoptionen bevorzugen, können Sie auch mit dem Züge von Barcelona nach Madrid fahren.

Unsere Tipps und Tricks

Wir helfen unseren Kunden gerne, Inspirationen für die nächste Bahnreise zu finden. Damit Ihre Fahrt so entspannt wie moeglich verläuft, wollen wir unsere Erfahrungen mit Ihnen teilen.

Die Fahrt zwischen Madrid und Barcelona ist dank der Renfe AVE-Züge sehr schnell und einfach

Bericht von Jaime Campoamor Velasco

Mit etwa 25 täglichen Verbindungen - je nach Tag - verbindet Renfe die beiden wichtigsten Städte Spaniens in nur 2h 30 min. Der spanische Eisenbahnbetreiber bietet den ganzen Tag Fahrten an. Während der erste AVE um 06:10 Uhr die Station Madrid-Puerta de Atocha verlässt, erreicht der letzte Zug um 23:55 Uhr den Bahnhof Barcelona-Sants um 23:55 Uhr erreicht.

Atocha, die verkehrsreichste Station in Spanien

Der Bahnhof Madrid-Atocha liegt nur wenige Minuten vom Zentrum der Hauptstadt entfernt und kann jährlich rund 18 Millionen Passagiere befördern. Die Station ist in mehrere Etagen aufgeteilt und verfügt über zwei Eingänge: Puerta de Atocha für Mittel-, Fern- und Hochgeschwindigkeitszüge; und Atocha Cercanías für Regionalzüge, bekannt als Cercanías Renfe.

In meinem Fall bin ich nach 17:00 Uhr am Bahnhof angekommen und durch Puerta de Atocha erreichbar.

Obwohl mein Zug, der AVE 3181, um 18:00 Uhr in Madrid abfuhr, entschied ich mich, eine knappe Stunde vor Atocha anzukommen, um eine Tour durch den Bahnhof zu machen und den Sicherheitskontrollpunkt ruhig zu passieren. Da ich an einem Freitagnachmittag unterwegs war, ging ich davon aus, dass in Madrid mehr Verkehr herrscht als sonst.

Nach zweieinhalb Stunden nach Barcelona

Bevor ich die Reise analysiere, muss ich zugeben, dass ich, obwohl ich viel mit dem Zug unterwegs bin, die Reise von Madrid nach Barcelona noch nie mit AVE gemacht habe. Tatsächlich fragen mich meine Freunde und meine Familie schon seit Jahren, warum ich mit der Entfernung nach Barcelona nach Barcelona fahre und wie langweilig die A2 ist. Ich konnte sie nie entschuldigen.

Aber hey, lass uns die fragliche Reise analysieren.

Bei dieser Gelegenheit habe ich in der Tourist Plus-Klasse ein Promo+ -Ticket gekauft, das mich etwas mehr als 90 Euro gekostet hat. Obwohl es wie viel aussieht, ist die Fahrt mit dem Auto zwischen Madrid und Barcelona ziemlich teuer, wenn Sie die Mautgebühren, die Zeit, die Sie fahren, und die Schwierigkeit und die Kosten des Parkens in Barcelona verbrauchen. Flugtickets sind wiederum nicht billig. Und ist es so, dass der Preis der Iberia-Luftbrücke die Kosten der AVE-Hin- und Rückflugtickets leicht übersteigt, wenn Sie nicht im Voraus bei einer Billigfluggesellschaft ein Ticket kaufen.

Ich habe ein Promo+ -Ticket gewählt, da der Basistarif von Renfe (Promo) keine Änderungen oder Stornierungen zulässt. Der Promo+ Tarif kostete jedoch nur 7 € mehr und durfte das Ticket bis zu 5 Minuten vor Abflug stornieren und 30% des Betrags zahlen.

Außerdem habe ich mir die Lust gegeben, in der Tourist Plus-Klasse zu reisen (20% extra, in diesem Fall + 6,85 €). Obwohl Touristensitze ihre Funktion perfekt erfüllen, sind die von Tourist Plus breiter und komfortabler und die Wagen haben weniger Sitzplätze.

Komfortable und moderne Züge

In AVE-Zügen sind alle Sitze klappbar und verfügen über Fußstützen, Armlehnen, Klapptische und zwei Steckdosen zum Aufladen elektronischer Geräte. Obwohl die meisten Züge über eine WLAN-Verbindung verfügen, ist dieser Service in der Preferred-Klasse nur komplementär. Wenn Sie nicht in dieser Klasse reisen und während der Reise mit WLAN surfen möchten, müssen Sie den Service bezahlen. Es hat zwei Zugriffsebenen: Basic und Premium (Zugriff von 3 Geräten, Premiere-Filmen und Live-TV).

Während der Reise waren die Renfe-Mitarbeiter mehrfach bei einem À-la-carte-Restaurant-Service mit einer umfangreichen Speisekarte mit allen möglichen Getränken und Speisen dabei. Die AVE-Züge verfügen auch über ein Cafeteria-Auto, in dem Sie Ihre Beine ausstrecken können, während Sie etwas trinken.

Die AVE-Züge, die die Strecke Madrid-Barcelona in 2 Stunden und 30 Minuten abfahren (wie die, die ich genommen habe), halten nicht an. Es gibt jedoch auch andere, die in Guadalajara, Zaragoza, Lleida oder Tarragona Zwischenstopp machen, bevor sie in Barcelona ankommen.

Nachdem wir Geschwindigkeiten nahe 300 km / h erreicht hatten, kamen wir zur vereinbarten Zeit um 20:30 Uhr am Bahnhof Barcelona-Sants an.

Wenn Sie weitere Informationen zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Barcelona benötigen oder wie Sie sich in der Hauptstadt von Katalonien fortbewegen, besuchen Sie unsere Seite Züge nach Barcelona.

Für mehr Information, besuchen Sie Zug nach Barcelona.

 

Über Jaime

Jaime ist einer unserer zuverlässigen Reise-Autoren. Die Informationen in dieser Review sind aus erster Hand und basieren auf ihrer eigenen Erfahrung auf der Reise.

Weiterlesen
Die Berechnung der o.g. Informationen basiert auf Fahrplandaten für planmäßige Fahrten an einem Werktag von Madrid nach Barcelona, berechnet anhand der Daten für den 25.06.2022. An Wochenenden, Ferien- oder Feiertagen verkehren Züge eventuell weniger häufig. Der durchschnittliche Preis wurde von unseren Kunden auf Trainline am 28.05.2022 für eine Fahrt am 28.05.2022 für ein Erwachsenenticket der zweiten Klasse gefunden, Rabattkarten und Fernbus-Fahrten ausgenommen.'

Besser reisen mit Trainline

Wir helfen Kunden in ganz Europa, jeden Tag über 172.000 smarte Reisen zu unternehmen.