Keine Tickets in Ihrem Warenkorb.

Planen Sie jetzt eine Reise!

Meine Buchungen
Loading...
Loading...

TrainlineTrainline – Europas führende Plattform für Bahn- und Bustickets

Offizieller Vertriebspartner

  • db
  • obb
  • cff
  • flixtrain
  • sncf
  • trenitalia
  • flixbus
  • blablacar_bus
Support image
TrainlineTrainline

Suchen. Buchen. Reisen.

Ihr persönliches Kundenkonto

Verwalten Sie ganz einfach Ihre Reisen und finden Sie all Ihre digitalen Tickets an einem Ort.

ChatChat

Haben Sie noch Fragen? Unser Kundenservice ist rund um die Uhr für Sie da.

Companion image
TrainlineTrainline

Suchen. Buchen. Reisen.

Lästiges Herumkramen in Ihrer Tasche ist Geschichte

Nutzen Sie stattdessen die praktischen digitalen Tickets direkt in der App.

ETicketETicket

So haben Sie all Ihre Tickets stets griffbereit.

Calendar week image
TrainlineTrainline

Suchen. Buchen. Reisen.

Suchen Sie nach günstigen Preisen?

Dann vergleichen Sie Ihre Tickets ganz einfach mit unserem Preiskalender.

CalendarCalendar

Wir finden den günstigsten Reisetag für Sie!

Support image
TrainlineTrainline

Suchen. Buchen. Reisen.

Ihr persönliches Kundenkonto

Verwalten Sie ganz einfach Ihre Reisen und finden Sie all Ihre digitalen Tickets an einem Ort.

ChatChat

Haben Sie noch Fragen? Unser Kundenservice ist rund um die Uhr für Sie da.

Companion image
TrainlineTrainline

Suchen. Buchen. Reisen.

Lästiges Herumkramen in Ihrer Tasche ist Geschichte

Nutzen Sie stattdessen die praktischen digitalen Tickets direkt in der App.

ETicketETicket

So haben Sie all Ihre Tickets stets griffbereit.

Calendar week image
TrainlineTrainline

Suchen. Buchen. Reisen.

Suchen Sie nach günstigen Preisen?

Dann vergleichen Sie Ihre Tickets ganz einfach mit unserem Preiskalender.

CalendarCalendar

Wir finden den günstigsten Reisetag für Sie!

Support image
TrainlineTrainline

Suchen. Buchen. Reisen.

Ihr persönliches Kundenkonto

Verwalten Sie ganz einfach Ihre Reisen und finden Sie all Ihre digitalen Tickets an einem Ort.

ChatChat

Haben Sie noch Fragen? Unser Kundenservice ist rund um die Uhr für Sie da.

Companion image
TrainlineTrainline

Suchen. Buchen. Reisen.

Lästiges Herumkramen in Ihrer Tasche ist Geschichte

Nutzen Sie stattdessen die praktischen digitalen Tickets direkt in der App.

ETicketETicket

So haben Sie all Ihre Tickets stets griffbereit.

Calendar week image
TrainlineTrainline

Suchen. Buchen. Reisen.

Suchen Sie nach günstigen Preisen?

Dann vergleichen Sie Ihre Tickets ganz einfach mit unserem Preiskalender.

CalendarCalendar

Wir finden den günstigsten Reisetag für Sie!

Die ehrliche Meinung von Trainline-Nutzern

Wer könnte Ihnen besseres Feedback geben als unsere Kunden selbst?

Von Hamburg nach Kopenhagen mit dem Zug

Die Deutsche Bahn oder der Flixbus bringen Sie sicher von Hamburg in Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen. Mit der schnellsten Verbindung brauchen Sie nur etwa 5 Stunden Fahrzeit und es fahren mehrere Busse und Bahnen pro Tag ab.

Verzichten Sie auf eine anstrengende Reise mit dem Auto, die mit einer Parkplatzsuche und Staus verbunden ist. Anstatt dessen können Sie während der Fahrt einen Film auf Ihrem Laptop schauen oder in einem spannenden Buch lesen. So wird Ihnen auf der Reise garantiert nicht langweilig.

In der bezaubernden Hafenstadt Kopenhagen warten viele Sehenswürdigkeiten auf Sie. Schlendern Sie zum Beispiel an der Uferpromenade Langelinie entlang und werfen einen Blick auf Kopenhagens Wahrzeichen: die Kleine Meerjungfrau. Schließen Sie sich Hunderten von zufriedenen Kunden an und kaufen Sie Ihr Ticket bei Trainline.

Züge von Hamburg nach Kopenhagen

Die Fahrt von Hamburg nach Kopenhagen mit dem Zug dauert durchschnittlich 5 Std 49 Min für die rund 288 km. Normalerweise fahren pro Tag 11 Züge von Hamburg nach Kopenhagen. Bei einer Buchung im Voraus kosten Tickets ab € 28,90.

Erster Zug

04:36

Letzter Zug

23:59

Abfahrtsstation

Hamburg

Ankunftsstation

Kopenhagen

Fahrtzeit

Ab 4 Std 44 Min

Entfernung

288 km

Verbindungen

11 Züge am Tag

Umstiege

Direkte Züge verfügbar

Preis

Ab € 28,90

Bahn- und Busunternehmen

Deutsche Bahn, Flixbus, ÖBB

Abfahrtszeiten von Hamburg nach Kopenhagen

Erfahre die Abfahrtszeiten von Hamburg nach Kopenhagen am Tuesday, 4th Jun 2024. Für den vollständigen Fahrplan oder um spätere Zeiten oder Tage anzuzeigen, klicken Sie hier.
AbfahrtAnkunftDauer
03:36 09:09 5h 33min, 3 Umst.
03:38 09:09 5h 31min, 4 Umst.
05:40 11:09 5h 29min, 2 Umst.
07:55 12:39 4h 44min, Direktverbindung
09:53 14:39 4h 46min, Direktverbindung
11:53 16:39 4h 46min, Direktverbindung
13:53 18:39 4h 46min, Direktverbindung
15:55 20:39 4h 44min, Direktverbindung
17:43 00:07 6h 24min, 2 Umst.
19:43 03:03 7h 20min, 2 Umst.

Deutsche Bahn, IC (Intercity), EC (Eurocity) und ÖBB Züge von Hamburg nach Kopenhagen

Fahren Sie von Hamburg nach Kopenhagen mit den Zügen dieser Anbieter: Deutsche Bahn, IC (Intercity), EC (Eurocity) und ÖBB. Bitte beachten Sie, dass diese Züge möglicherweise nicht direkt von Hamburg nach Kopenhagen fahren, also überprüfen Sie, ob Sie auf der Fahrt umsteigen müssen, wenn Sie nach Tickets suchen.

FotoJoachimKohlerBremen, lizensiert CC BY-SA 4.0

Die Deutsche Bahn ist das größte Eisenbahnverkehrsunternehmen in Deutschland und Mitteleuropa. Knapp 13 Millionen Fahrgäste bringt die DB jeden Tag von A nach B, im Jahr sind es über 4,5 Milliarden. Passagiere reisen flexibel durchs ganze Land und ins angrenzende, europäische Ausland. Doch nicht nur auf weiten Strecken punktet das Unternehmen. Durch den gut ausgebauten Regionalverkehr erreichen Sie auch innerhalb Ihrer Region viele Ziele in der Umgebung bequem mit Bahnen und Bussen der Deutschen Bahn. Der ICE ist der Hochgeschwindigkeitszug der DB mit einer Höchstgeschwindigkeit von 330km/h. Daneben gibt es IC, EC, RE, IRE und Regionalbahn.

FotoFalk2, lizensiert CC BY-SA 4.0

Mit dem Intercity kommen Sie durchs ganze Land. Schnellzug, der auf Inlandsstrecken verkehrt. Der Intercity ist etwas langsamer unterwegs als der ICE und wird ebenfalls im Fernverkehr eingesetzt. Der IC legt lange Strecken mit einer Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h zurück; seit einigen Jahren verkehren auf ausgewählten Strecken Züge der neuen Generation "Intercity 2", die nur noch 160 km/h fahren - dafür sind diese doppelstöckig und bieten Annehmlichkeiten wie mehr Beinfreiheit und einen extra Kleinkinderbereich. Die Züge sind mit Klimaanlagen, Bordbistros und Stellplätzen für Rollstühle ausgestattet

FotoQualle, lizensiert CC BY-SA 3.0

Das europäische Äquivalent zum Intercity. Diese Bahn wird auf grenzüberschreitenden Strecken eingesetzt, zum Beispiel bei Fahrten von Deutschland nach Dänemark, Österreich und Tschechien. Er hält nur an wenigen Bahnhöfen in großen Städten - oft eine gute Alternative zum Flugzeug.

Die Österreichischen Bundesbahnen sind nicht nur für den Fern- und Nahverkehr, sondern auch den Postbusbetrieb und Güterverkehr in Österreich zuständig. Am bekanntesten ist der Hochgeschwindigkeitszug Railjet, der auch im internationalen Verkehr eingesetzt wird. Er verbindet Städte innerhalb des Landes und fährt internationale Ziele wie München, Budapest und Prag an. Die ÖBB betreiben neben den Zügen auch einen Fernbus, den Intercity-Bus.

Serviceklassen der Intercity (IC)-, Eurocity (EC)-, Eurocity- und Intercity-Züge von Hamburg nach Kopenhagen

Vergleichen Sie die verschiedenen Serviceklassen, die Ihnen bei Intercity (IC), Eurocity (EC), Eurocity und Intercity zur Verfügung stehen, wenn Sie von Hamburg nach Kopenhagen reisen.

Services an Bord von Intercity (IC)-, Eurocity (EC)-, Eurocity- und Intercity-Zügen

Erfahren Sie mehr über die Services an Bord der verschiedenen Züge, die von Hamburg nach Kopenhagen verkehren.

LuggageLuggageGepäck
  • Sie können ohne Reservierung kostenlos so viel Gepäck mitnehmen, wie Sie möchten.
  • Zu den Gepäckstücken zählen Aktentaschen, Laptops, Rucksäcke, Trolleys oder Koffer. Sie können ebenfalls Kinderwägen, Klappräder, Roller, Skier und Surfbretter transportieren.
  • Das Gepäck sollte unter dem Sitz oder in den Gepäckablagen über dem Sitz verstaut werden. Die Standardmaße der Gepäckablage betragen 70 x 50 x 30 cm. Größere Gepäckstücke, wie Koffer, können in den größeren Gepäckablagen an den Türen untergebracht werden.
RestaurantRestaurantEssen und Trinken
  • Im Bordrestaurant finden Sie eine detaillierte Speisekarte, oder Sie können sich im Bordbistro mit einem Snack stärken. Wenn Sie sich für Letzteres entscheiden, können Sie Ihre Speisen und Getränke entweder im Bordbistro genießen oder zu Ihrem Sitzplatz mitnehmen.
  • Wenn Sie ein Upgrade auf die 1. Klasse vornehmen, werden Ihnen an Ihrem Sitzplatz kostenlos Speisen und Getränke serviert. Auch wenn sich die Speisekarte alle drei Monate ändert, steht Ihnen stets eine große Auswahl an regionalen Speisen und Getränken zur Verfügung, darunter auch eine Reihe von vegetarischen und veganen Gerichten.
WiFiWiFiUnterhaltung

Derzeit gibt es in einigen IC-Zügen kostenloses WLAN. Die Deutsche Bahn arbeitet daran, dieses nach und nach auf alle IC-Züge auszuweiten.

ChildPassengerChildPassengerReisen mit Kindern
  • Kinder unter 5 Jahren reisen in IC-Zügen kostenlos und benötigen kein Ticket. Kinder bis zu 14 Jahren reisen kostenlos, wenn Sie von einer Person begleitet werden, die mindestens 15 Jahre alt ist.
  • An Bord können Sie Familien- und Kinderbereiche buchen.
ModeOfTransportBikeModeOfTransportBikeFahrräder
  • Um ein Fahrrad mit in den IC-Zug zu nehmen, benötigen Sie ein Fahrradticket und eine Reservierung. Die Reservierung für Ihr Fahrrad ist im Ticketpreis inbegriffen.
  • Die Fahrradstellplätze befinden sich in der Regel in der 2. Klasse. Bitte beachten Sie jedoch, dass sich Ihr Sitzplatz und Ihr Fahrradstellplatz in unterschiedlichen Wägen befinden können.
PetPetHaustiere
  • In den IC-Zügen sind Haustiere erlaubt. Wenn es sich um einen kleinen Hund oder ein kleines Haustier handelt, benötigen Sie kein zusätzliches Ticket und das Tier kann kostenlos in einer Transportbox mitgeführt werden. Wenn Ihr Hund oder Ihr Haustier größer als eine Hauskatze ist, ist ein zusätzliches Ticket erforderlich, das 50 % eines 2. Klasse Tickets kostet. Hunde, die nicht in einer Transportbox reisen, müssen angeleint sein und einen Maulkorb tragen.
  • Assistenzhunde können kostenlos mitgenommen werden und müssen im Zug keinen Maulkorb tragen.
WheelchairWheelchairEin- und Ausstiegshilfe

Die Deutsche Bahn bietet einen Mobilitätsservice an, bei dem Ihnen das Zugpersonal beim Ein-, Aus- und Umsteigen behilflich ist. Das Zugpersonal steht Ihnen ebenfalls bei Fragen zur Verfügung und setzt alles daran, Ihre Reise so angenehm wie möglich zu gestalten.

LuggageLuggageGepäck
  • Sie können ohne Reservierung kostenlos so viel Gepäck mitnehmen, wie Sie möchten.
  • Zu den Gepäckstücken zählen Aktentaschen, Laptops, Rucksäcke, Trolleys oder Koffer. Sie können ebenfalls Kinderwägen, Klappräder, Roller, Skier und Surfbretter transportieren.
  • Das Gepäck sollte unter dem Sitz oder in den Gepäckablagen über den Sitzen verstaut werden. Die Standardmaße der Gepäckablage betragen 70 x 50 x 30 cm. Größere Gepäckstücke, wie Koffer, können in den größeren Gepäckablagen an den Türen untergebracht werden.
RestaurantRestaurantEssen und Trinken
  • Im Bordrestaurant der EC-Züge finden Sie eine detaillierte Speisekarte, oder Sie können sich im Bordbistro mit einem Snack stärken. Wenn Sie sich für Letzteres entscheiden, können Sie Ihre Speisen und Getränke entweder im Bordbistro genießen oder zu Ihrem Sitzplatz mitnehmen.
  • Wenn Sie ein Upgrade auf die 1. Klasse vornehmen, werden Ihnen an Ihrem Sitzplatz kostenlos Speisen und Getränke serviert.
  • DB bietet eine große Auswahl an regionalen Speisen und Getränken an, darunter auch eine Reihe von vegetarischen und veganen Gerichten.
WiFiWiFiUnterhaltung

Die Deutsche Bahn richtet nach und nach kostenloses WLAN in den EC-Zügen ein.

ChildPassengerChildPassengerReisen mit Kindern
  • Kinder unter 5 Jahren reisen in EC-Zügen kostenlos und benötigen kein Ticket. Kinder bis zu 14 Jahren reisen kostenlos, wenn Sie von einer Person begleitet werden, die mindestens 15 Jahre alt ist.
  • An Bord der meisten EC-Züge finden Sie ein Familienabteil oder einen Bereich, der für Familien mit Babys oder Kindern bis zu 3 Jahren geeignet ist.
ModeOfTransportBikeModeOfTransportBikeFahrräder
  • Um ein Fahrrad mit in den EC-Zug zu nehmen, benötigen Sie ein Fahrradticket und eine Reservierung. Die Reservierung für Ihr Fahrrad ist im Ticketpreis inbegriffen.
  • Die Fahrradstellplätze befinden sich in der Regel in der 2. Klasse. Bitte beachten Sie jedoch, dass sich Ihr Sitzplatz und Ihr Fahrradstellplatz in unterschiedlichen Wägen befinden können.
PetPetHaustiere
  • In den EC-Zügen sind Haustiere erlaubt. Wenn es sich um einen kleinen Hund oder ein kleines Haustier handelt, benötigen Sie kein zusätzliches Ticket und das Tier kann kostenlos in einer Transportbox mitgeführt werden. Wenn Ihr Hund oder Ihr Haustier größer als eine Hauskatze ist, ist ein zusätzliches Ticket erforderlich, das 50 % eines 2. Klasse Tickets kostet. Hunde, die nicht in einer Transportbox reisen, müssen angeleint sein und einen Maulkorb tragen.
  • Assistenzhunde können kostenlos mitgenommen werden und müssen im Zug keinen Maulkorb tragen.
WheelchairWheelchairEin- und Ausstiegshilfe

Die Deutsche Bahn bietet einen Mobilitätsservice an, bei dem Ihnen das Zugpersonal beim Ein-, Aus- und Umsteigen behilflich ist. Das Zugpersonal steht Ihnen ebenfalls bei Fragen zur Verfügung und setzt alles daran, Ihre Reise so angenehm wie möglich zu gestalten.

LuggageLuggageGepäck
Sie können Ihr Gepäck in allen ÖBB Eurocity-Zügen kostenlos mitnehmen, solange dieses unter dem Sitz oder in der Gepäckablage über den Sitzen oder in den sonstigen für Handgepäck vorgesehenen Bereichen verstaut ist. Die Gepäckstücke müssen den Maßen 90 x 60 x 40 cm entsprechen.
Diese Maße dürfen nur überschritten werden, wenn Sie mit Skiern und Snowboards, Ski-und Wanderstöcken, Blas-, Streich- oder Zupfinstrumenten, Rollstühlen oder Kinderwägen reisen.
RestaurantRestaurantEssen und Trinken

In den meisten ÖBB Eurocity-Zügen gibt es ein Bordrestaurant, das eine große Auswahl an Snacks und Getränken bietet. Vegane und vegetarische Optionen sind ebenfalls verfügbar. Wenn Sie ein Upgrade auf die 1. Klasse vornehmen, wird Ihnen Ihre Mahlzeit direkt am Platz serviert.

WiFiWiFiUnterhaltung

An Bord der ÖBB Eurocity-Züge gibt es kein Unterhaltungsportal und WLAN ist nicht immer verfügbar.

ChildPassengerChildPassengerReisen mit Kindern
  • Wenn Sie mit Ihrem Kind reisen, können Sie den Kinderrabatt nutzen. Kinder von 0-5 Jahren reisen in den ÖBB Eurocity-Zügen kostenlos und Kinder zwischen 6 und 14 Jahren bezahlen den halben Preis. Für Kinder ab 15 Jahren gilt der volle Preis.
  • In vielen ÖBB Eurocity-Zügen gibt es in der 2. Klasse ein Kinderabteil, das über 6 Sitzplätze verfügt und für eine beliebige Strecke gebucht werden kann. Es gibt außerdem Abteile, die speziell für stillende Frauen konzipiert wurden, in denen sie dank Vorhängen mehr Privatsphäre haben. Die Sitzplätze dort können nicht gebucht werden.
ModeOfTransportBikeModeOfTransportBikeFahrräder
Sie können Ihr Fahrrad in allen ÖBB Eurocity-Zügen kostenlos mitnehmen, wenn es zusammengeklappt werden kann und die Maße 90 cm x 60 cm x 40 cm nicht überschreitet. Sie brauchen keinen Fahrradstellplatz zu reservieren.
Falls Sie Ihr Fahrrad nicht zusammenklappen können, müssen Sie ein Fahrradticket kaufen, um Ihren Stellplatz zu reservieren. Im ÖBB Ticketshop können Sie Ihr Ticket online bis zu 6 Monate im Voraus buchen.
Wenn möglich, empfehlen wir Ihnen, Ihre Fahrradreservierung auszudrucken und diese am Fahrrad zu befestigen, damit sie für das Zugpersonal leicht sichtbar ist.
PetPetHaustiere
Kleine Haustiere können in ÖBB Eurocity-Zügen kostenlos mitgenommen werden, wenn sie in einer Transportbox oder in einem Käfig transportiert werden. Wenn Sie diese nicht wie vorgeschrieben unterbringen können, müssen Sie ein Ticket kaufen. Die Haustiere müssen ebenfalls angeleint sein und gegebenenfalls einen Maulkorb tragen.
Blinden- und Assistenzhunde sind in allen Zügen erlaubt, dürfen kostenlos mitgenommen werden und müssen keinen Maulkorb tragen.
WheelchairWheelchairEin- und Ausstiegshilfe

ÖBB Eurocity-Züge verfügen über barrierefreie Toiletten. Je nach Abteil können kostenlos mehrere Rollstuhlplätze einschließlich eines Sitzplatzes für die Begleitperson gebucht werden. In vielen Abteilen befinden sich die Rollstuhlplätze in der 1. Klasse. Rollstuhlfahrer und ihre Begleitperson können jedoch auch mit einem 2. Klasse-Ticket in der 1. Klasse reisen und können ebenfalls die Verpflegung am Platz nutzen.

LuggageLuggageGepäck
Sie können Ihr Gepäck in allen ÖBB Intercity-Zügen kostenlos mitnehmen, solange dieses unter dem Sitz oder in der Gepäckablage über den Sitzen oder in den sonstigen für Handgepäck vorgesehenen Bereichen verstaut ist. Die Gepäckstücke müssen den Maßen 90 x 60 x 40 cm entsprechen.
Diese Maße dürfen nur überschritten werden, wenn Sie mit Skiern und Snowboards, Ski-und Wanderstöcken, Blas-, Streich- oder Zupfinstrumenten, Rollstühlen oder Kinderwägen reisen.
RestaurantRestaurantEssen und Trinken

Derzeit gibt es in ÖBB Intercity-Zügen kein Bordrestaurant. Da Sie Ihre eigene Verpflegung mit an Bord nehmen können, empfehlen wir Ihnen, sich am Bahnhof vor der Abreise noch mit ein paar Snacks einzudecken.

WiFiWiFiUnterhaltung

In den ÕBB Intercity-Zügen gibt es kein Unterhaltungsportal und sie verfügen nur teilweise über WLAN.

ChildPassengerChildPassengerReisen mit Kindern
  • Wenn Sie mit Ihrem Kind reisen, können Sie einen Kinderrabatt nutzen. Kinder von 0-5 Jahren reisen in den ÖBB Intercity-Zügen kostenlos und Kinder zwischen 6 und 14 Jahren bezahlen den halben Preis. Für Kinder ab 15 Jahren gilt der volle Preis.
  • In vielen ÖBB Eurocity-Zügen gibt es in der 2. Klasse ein Abteil für Kinder, das über 6 Sitzplätze verfügt und für eine beliebige Strecke gebucht werden kann. Es gibt auch Abteile, die speziell für stillende Frauen konzipiert wurden, in denen sie dank Vorhängen mehr Privatsphäre haben. Die Sitzplätze dort können nicht gebucht werden.
ModeOfTransportBikeModeOfTransportBikeFahrräder
Sie können Ihr Fahrrad kostenlos in allen ÖBB Intercity-Zügen mitnehmen, wenn es zusammengeklappt werden kann und die Maße 90 cm x 60 cm x 40 cm nicht überschreitet. Sie brauchen keinen Fahrradstellplatz zu reservieren.
Falls Sie Ihr Fahrrad nicht zusammenklappen können, müssen Sie ein Fahrradticket kaufen, um Ihren Stellplatz zu reservieren. Im ÖBB Ticketshop können Sie Ihr Ticket online bis zu 6 Monate im Voraus buchen.
Wenn möglich, empfehlen wir Ihnen, Ihre Fahrradreservierung auszudrucken und diese am Fahrrad zu befestigen, damit sie für das Zugpersonal leicht sichtbar ist.
PetPetHaustiere
Kleine Haustiere können in ÖBB Intercity-Zügen kostenlos mitgenommen werden, wenn sie in einer Transportbox oder in einem Käfig transportiert werden. Wenn Sie diese nicht wie vorgeschrieben unterbringen können, müssen Sie ein Ticket kaufen. Die Haustiere müssen ebenfalls angeleint sein und gegebenenfalls einen Maulkorb tragen.
Blinden- und Assistenzhunde sind in allen Zügen erlaubt, dürfen kostenlos mitgenommen werden und müssen keinen Maulkorb tragen.
WheelchairWheelchairEin- und Ausstiegshilfe

ÖBB-Intercity-Züge verfügen über barrierefreie Toiletten. Je nach Abteil können kostenlos mehrere Rollstuhlplätze einschließlich eines Sitzplatzes für die Begleitperson gebucht werden. In vielen Abteilen befinden sich die Rollstuhlplätze in der 1. Klasse. Rollstuhlfahrer und ihre Begleitperson können jedoch auch mit einem 2. Klasse-Ticket in der 1. Klasse reisen und können ebenfalls die Verpflegung am Platz nutzen.

Günstige Bahntickets von Hamburg nach Kopenhagen

Der Preis für Tickets von Hamburg nach Kopenhagen beginnt bei € 28,90 für eine einfache Fahrt in der 2. Klasse, wenn Sie im Voraus buchen. Die Buchung am Reisetag ist in der Regel teurer. Die Kosten können außerdem je nach Tageszeit, Strecke und Klasse variieren.

Kaufen Sie günstige Bahntickets so früh wie möglich

Die meisten Bahnunternehmen in ganz Europa verkaufen ihre Tickets etwa drei bis sechs Monate im Voraus. Viele davon können billiger sein, wenn Sie früher buchen. Wenn Sie wissen, an welchem Datum Sie reisen möchten, können Sie möglicherweise günstigere Bahntickets von Hamburg nach Kopenhagen buchen. Im Diagramm oben sehen Sie den niedrigsten Preis, den es für die Route gibt und die Durchschnittspreise ab 4 Wochen im voraus.§

Seien Sie flexibel bei Ihren Reisezeiten

Viele Bahnunternehmen erhöhen die Fahrpreise während der Hauptverkehrszeiten, deswegen versuchen Sie außerhalb dieser Zeiten zu reisen. Auf einigen der belebteren Routen können Sie auch einen langsameren Zug nehmen. Es kann etwas länger dauern als bei einigen Hochgeschwindigkeitszügen oder direkten Zugverbindungen. Wenn Sie jedoch etwas mehr Zeit zur Verfügung haben, erhalten Sie möglicherweise ein günstigeres Ticket.

Nutzen Sie regionale Tickets und Rabattkarten

Wenn Sie innerhalb eines Bundeslands reisen, bieten sich häufig die Ländertickets der Deutschen Bahn an. Sie können damit in einem Bundesland so oft mit dem Zug fahren wie Sie wollen. Eine weitere Art beim Kauf von Zugtickets zu sparen, ist es die BahnCard zu benutzen. Mit der BahnCard erhalten Sie je nach Art der BahnCard einen prozentuellen Rabatt auf Ihr Ticket. Reisen Sie ins Ausland? Dann finden Sie mehr Informationen zu Bahnfahren in Europa.

Achten Sie auf Sonderangebote

Erfahren Sie auf unserer günstige Bahntickets Seite, wie Sie beim Kauf von Bahntickets richtig viel sparen können. Auf der Angebote Seite, finden Sie außerdem Informationen zu Angeboten von verschiedenen Bahnunternehmen wie zum Beispiel Deutsche Bahn, ÖBB oder Flixtrain. Für günstige Reisen durch ganz Deutschland und Europa, besuchen Sie unsere DB Sparpreis Seite.

Weitere Informationen darüber, wie Sie günstige Tickets buchen können, finden Sie auf unserer Bahnticket Seite.

§Einige Zugunternehmen bieten möglicherweise keine Frühbuchungen oder günstigere Angebote an. In seltenen Fällen können sich Eisenbahnunternehmen dazu entscheiden, Sonderangebote für Last-Minute- oder Spätveröffentlichungen vor dem Datum zu anzubieten. Dies ist abhängig von dem jeweiligen Zugbetreiber, mit dem Sie reisen.

Reiseinformation

Möchten Sie mehr über Ihre Reise von Hamburg nach Kopenhagen erfahren? Wir haben die häufigsten Fragen unserer Kunden zusammengestellt, um Ihnen bei der Planung Ihrer Reise zu helfen.

Wie lange dauert eine Zugfahrt von Hamburg nach Kopenhagen?

Die durchschnittliche Reisezeit mit dem Zug von Hamburg nach Kopenhagen beträgt 5 Stunden und 49 Minuten, mit etwa 11 Verbindungen pro Tag. Die Reisezeit kann an Wochenenden und Feiertagen länger sein. Verwenden Sie daher unseren Reiseplaner auf dieser Seite, um nach einem bestimmten Reisedatum zu suchen.

Wie lange dauert die schnellste Zugfahrt von Hamburg nach Kopenhagen?

Die schnellste Reisedauer von Hamburg nach Kopenhagen beträgt 4 Stunden und 44 Minuten.

Wie viel kostet eine Zugfahrt von Hamburg nach Kopenhagen?

Bahntickets von Hamburg nach Kopenhagen können bereits ab € 28,90 im Voraus gebucht werden und sind in der Regel teurer, wenn sie am gleichen Tag gekauft werden. Die Preise können auch je nach Tageszeit, Route und Serviceklasse variieren.

Gibt es einen direkten Zug von Hamburg nach Kopenhagen?

Ja, man kann von Hamburg nach Kopenhagen reisen, ohne umzusteigen. Zwischen Hamburg und Kopenhagen gibt es 5 direkte Züge. Je nach Datum kann es sein, dass am Tag Ihrer Reise weniger Direktverbindungen bestehen.

Wann fährt der erste Zug von Hamburg nach Kopenhagen?

Der erste Zug von Hamburg nach Kopenhagen fährt um 04:36 Uhr ab. Die Zeiten können an Wochenenden und Feiertagen variieren.

Wann fährt der letzte Zug von Hamburg nach Kopenhagen?

Der letzte Zug von Hamburg nach Kopenhagen fährt um 23:59 Uhr ab. Züge, die in den frühen Morgenstunden oder am späten Abend abfahren, können Nachtzüge sein. Zeit und Dienste können auch an Wochenenden und Feiertagen variieren.

Was ist die Entfernung zwischen Hamburg und Kopenhagen mit dem Zug?

Züge, die von Hamburg nach Kopenhagen fahren, legen während der Fahrt eine Entfernung von ungefähr 288 km zurück.

Suchen Sie nach weiteren Informationen?

Falls Sie andere Reiseoptionen bevorzugen, können Sie auch mit dem Züge von Kopenhagen nach Hamburg fahren.

Besser reisen mit Trainline

Wir helfen Kunden in ganz Europa, jeden Tag über 172.000 smarte Reisen zu unternehmen.