Deutsche BahnSNCFTrenitalia
200 weitere
FahrtzeitAb 8 Std 04 Min
Preis€ 39,90 - € 205
Entfernung606 km
AbfahrtsstationWien
AnkunftsstationBaden-Baden
Umstiege1 Umst.
Bahn- und BusunternehmenDB, other, union_ivkoni,

Abfahrtszeiten von Wien nach Baden-Baden

Erfahre die Abfahrtszeiten von Wien nach Baden-Baden am Dienstag, 24. März 2020. Für den vollständigen Fahrplan oder um spätere Zeiten oder Tage anzuzeigen, klicken Sie hier.
AbfahrtAnkunftDauer
11:22 19:26 8h 04min, 1 Umst.
11:37 20:15 8h 38min, 3 Umst.
13:22 22:15 8h 53min, 1 Umst.
15:22 23:28 8h 06min, 2 Umst.
17:22 04:25 11h 03min, 1 Umst.
18:37 04:25 9h 48min, 2 Umst.
19:49 07:15 11h 26min, 3 Umst.
20:47 08:29 11h 42min, 3 Umst.
20:47 09:16 12h 29min, 1 Umst.
20:49 08:29 11h 40min, 4 Umst.

Deutsche Bahn, ÖBB, SNCF und Westbahn Züge von Wien nach Baden-Baden

Fahren Sie von Wien nach Baden-Baden mit den Zügen dieser Anbieter: Deutsche Bahn, ÖBB, SNCF und Westbahn. Bitte beachten Sie, dass diese Züge möglicherweise nicht direkt von Wien nach Baden-Baden fahren, also überprüfen Sie, ob Sie auf der Fahrt umsteigen müssen, wenn Sie nach Tickets suchen.

FotoJoachimKohlerBremen, lizensiert CC BY-SA 4.0

Die Deutsche Bahn ist das größte Eisenbahnverkehrsunternehmen in Deutschland und Mitteleuropa. Knapp 13 Millionen Fahrgäste bringt die DB jeden Tag von A nach B, im Jahr sind es über 4,5 Milliarden. Passagiere reisen flexibel durchs ganze Land und ins angrenzende, europäische Ausland. Doch nicht nur auf weiten Strecken punktet das Unternehmen. Durch den gut ausgebauten Regionalverkehr erreichen Sie auch innerhalb Ihrer Region viele Ziele in der Umgebung bequem mit Bahnen und Bussen der Deutschen Bahn. Der ICE ist der Hochgeschwindigkeitszug der DB mit einer Höchstgeschwindigkeit von 330km/h. Daneben gibt es IC, EC, RE, IRE und Regionalbahn.

Die Österreichischen Bundesbahnen sind nicht nur für den Fern- und Nahverkehr, sondern auch den Postbusbetrieb und Güterverkehr in Österreich zuständig. Am bekanntesten ist der Hochgeschwindigkeitszug Railjet, der auch im internationalen Verkehr eingesetzt wird. Er verbindet Städte innerhalb des Landes und fährt internationale Ziele wie München, Budapest und Prag an. Die ÖBB betreiben neben den Zügen auch einen Fernbus, den Intercity-Bus.

FotoCtruongngoc, lizensiert CC BY-SA 3.0

Die SNCF ist die offizielle staatliche Eisenbahngesellschaft Frankreichs. Das Unternehmen betreibt den Großteil des regionalen und nationalen Bahnnetzes. Hochgeschwindigkeitszüge wie der Thalys und der Eurostar kommen auch international zum Einsatz, während der TGV und IC der SNCF innerhalb der Landesgrenzen verkehrt. Das Hochgeschwindigkeitsnetz verbindet Paris mit französischen Großstädten wie Bordeaux, Marseille und Lyon. Es gibt auch Fernzüge, die Intercités, die Städte außerhalb des TGV-Netzes verbinden. Es bietet auch eine regionale Zugverbindung, die TER, für lokale Strecken in den verschiedenen Regionen Frankreichs, und einen kostengünstigen Zugservice, OUIGO.

FotoGT1976, lizensiert CC BY-SA 4.0

Die WESTbahn ist ein neuer Anbieter am österreichischen Markt. Das Unternehmen betreibt Züge im Fernverkehr auf einer der wichtigsten Bahnverbindungen des Landes. Passagiere können mit der WESTbahn in zweieinhalb Stunden von Wien nach Salzburg beziehungsweise Salzburg nach Wien reisen. Auf dem Weg hält die Bahn in St. Pölten, Amstetten, Linz, Wels und Attnang-Puchheim.

Günstige Bahntickets von Wien nach Baden-Baden

Einfache Zugtickets von Wien nach Baden-Baden kosten ab € 39,90 für die zweite Klasse, wenn Sie im Voraus buchen. Wenn Sie jedoch ein Last-Minute-Tickets am gleichen Tag kaufen, liegt der Durchschnittspreis bei € 143,76.
Niedrigster Preis gefunden
Ab39,90
Am gleichen Tag
Durchschnittspreis143,76

Kaufen Sie günstige Bahntickets so früh wie möglich

Die meisten Bahnunternehmen in ganz Europa verkaufen ihre Tickets etwa drei bis sechs Monate im Voraus. Viele davon können billiger sein, wenn Sie früher buchen. Wenn Sie wissen, an welchem Datum Sie reisen möchten, können Sie möglicherweise günstigere Bahntickets von Wien nach Baden-Baden buchen. Im Diagramm oben sehen Sie den niedrigsten Preis, den es für die Route gibt und die Durchschnittspreise ab 4 Wochen im voraus.§

Seien Sie flexibel bei Ihren Reisezeiten

Viele Bahnunternehmen erhöhen die Fahrpreise während der Hauptverkehrszeiten, deswegen versuchen Sie außerhalb dieser Zeiten zu reisen. Auf einigen der belebteren Routen können Sie auch einen langsameren Zug nehmen. Es kann etwas länger dauern als bei einigen Hochgeschwindigkeitszügen oder direkten Zugverbindungen. Wenn Sie jedoch etwas mehr Zeit zur Verfügung haben, erhalten Sie möglicherweise ein günstigeres Ticket.

Nutzen Sie regionale Tickets und Rabattkarten

Wenn Sie innerhalb eines Bundeslands reisen, bieten sich häufig die Ländertickets der Deutschen Bahn an. Sie können damit in einem Bundesland so oft mit dem Zug fahren wie Sie wollen. Eine weitere Art beim Kauf von Zugtickets zu sparen, ist es die BahnCard zu benutzen. Mit der BahnCard erhalten Sie je nach Art der BahnCard einen prozentuellen Rabatt auf Ihr Ticket. Reisen Sie ins Ausland? Dann finden Sie mehr Informationen zu Bahnfahren in Europa.

Achten Sie auf Sonderangebote

Erfahren Sie auf unserer günstige Bahntickets Seite, wie Sie beim Kauf von Bahntickets richtig viel sparen können. Auf der Angebote Seite, finden Sie außerdem Informationen zu Angeboten von verschiedenen Bahnunternehmen wie zum Beispiel Deutsche Bahn, ÖBB oder Flixtrain. Für günstige Reisen durch ganz Deutschland und Europa, besuchen Sie unsere DB Sparpreis Seite.

Weitere Informationen darüber, wie Sie günstige Tickets buchen können, finden Sie auf unserer Bahnticket Seite.

§Einige Zugunternehmen bieten möglicherweise keine Frühbuchungen oder günstigere Angebote an. In seltenen Fällen können sich Eisenbahnunternehmen dazu entscheiden, Sonderangebote für Last-Minute- oder Spätveröffentlichungen vor dem Datum zu anzubieten. Dies ist abhängig von dem jeweiligen Zugbetreiber, mit dem Sie reisen.

Reiseinformation

Möchten Sie mehr über Ihre Reise von Wien nach Baden-Baden erfahren? Wir haben die häufigsten Fragen unserer Kunden zusammengestellt, um Ihnen bei der Planung Ihrer Reise zu helfen.

Wie lange dauert eine Zugfahrt von Wien nach Baden-Baden?

Die durchschnittliche Reisezeit mit dem Zug von Wien nach Baden-Baden beträgt 10 Stunden und 17 Minuten, mit etwa 18 Verbindungen pro Tag. Die Reisezeit kann an Wochenenden und Feiertagen länger sein. Verwenden Sie daher unseren Reiseplaner auf dieser Seite, um nach einem bestimmten Reisedatum zu suchen.

Wie lange dauert die schnellste Zugfahrt von Wien nach Baden-Baden?

Die schnellste Reisedauer von Wien nach Baden-Baden beträgt 8 Stunden und 4 Minuten.

Wie viel kostet eine Zugfahrt von Wien nach Baden-Baden?

Bahntickets von Wien nach Baden-Baden können bereits ab € 39,90 im Voraus gebucht werden und sind in der Regel teurer, wenn sie am gleichen Tag gekauft werden. Die Preise können auch je nach Tageszeit, Route und Serviceklasse variieren.

Gibt es einen direkten Zug von Wien nach Baden-Baden?

Nein, es gibt keine direkte Zugverbindungen von Wien nach Baden-Baden. Wenn Sie von Wien nach Baden-Baden mit dem Zug reisen, müssen Sie mindestens 1 mal umsteigen.

Wann fährt der erste Zug von Wien nach Baden-Baden?

Der erste Zug von Wien nach Baden-Baden fährt um 06:57 ab. Die Zeiten können an Wochenenden und Feiertagen variieren.

Wann fährt der letzte Zug von Wien nach Baden-Baden?

Der letzte Zug von Wien nach Baden-Baden fährt um 23:03 ab. Züge, die in den frühen Morgenstunden oder am späten Abend abfahren, können Nachtzüge sein. Zeit und Dienste können auch an Wochenenden und Feiertagen variieren.

Was ist die Entfernung zwischen Wien und Baden-Baden mit dem Zug?

Züge, die von Wien nach Baden-Baden fahren, legen während der Fahrt eine Entfernung von ungefähr 606 km zurück.

Suchen Sie nach weiteren Informationen?

Wenn Sie eine Rückreise planen, suchen Sie Züge von Baden-Baden nach Wien.
Durchschnittliche Preise für Erwachsenentickets der zweiten Klasse. Rabattkarten und Fernbus-Fahrten ausgenommen. Preise basieren auf Suchen, die unsere Kunden innerhalb der letzten 6 Monate durchgeführt haben. „14 Tage im Voraus“ beinhaltet Tag 13 und 15.' / Die Berechnung der o.g. Informationen basiert auf Fahrplandaten für planmäßige Fahrten an einem Werktag von Wien nach Baden-Baden, berechnet anhand der Daten für den 24.03.2020. An Wochenenden, Ferien- oder Feiertagen verkehren Züge eventuell weniger häufig. Der durchschnittliche Preis wurde von unseren Kunden auf Trainline am 06.04.2019 für eine Fahrt am 07.04.2019 für ein Erwachsenenticket der zweiten Klasse gefunden, Rabattkarten und Fernbus-Fahrten ausgenommen.'

Besser reisen mit Trainline

Wir helfen Kunden in ganz Europa, jeden Tag über 172.000 smarte Reisen zu unternehmen.