1. Home
  2. Im Zug/Bus, am Bahnhof, Sitzplätze
Aufgrund technischer Störungen funktionieren unsere Hilfeseiten derzeit nicht. Für weitere Hilfe rufen Sie bitte unter 0333 202 2222 an oder versuchen Sie es später erneut.

Wie reserviere ich einen Sitzplatz (Kontinental-Europa)?

Während der Ticketsuche können Sie Ihren Sitzplatzwunsch angeben. Ob eine Sitzplatzreservierung optional oder verpflichtend ist, hängt vom jeweiligen Bahnanbieter ab. Bei den meisten Verbindungen mit der Deutschen Bahn können Sie entscheiden, ob Sie mit oder ohne Reservierung buchen möchten. Die Sitzplatzreservierung kostet 4,50 € pro Person. Bei Buchungen in der 1. Klasse ist sie bereits enthalten.
 
Wenn Sie eine Sitzplatzreservierung wünschen, klicken Sie zunächst "Mit Reservierung" an:

Anschließend wählen Sie die Zone sowie einen Wunschbereich, also ein bestimmtes Abteil, einen Fenster- oder Gangplatz etc. aus:

 

Bitte beachten Sie, dass Ihre Angabe nur ein Wunsch ist, den wir an den Bahnbetreiber weitergeben. Die endgültige Sitzplatzzuteilung hängt von der Verfügbarkeit der Plätze im Zug ab. Aus diesem Grund kann Ihre Sitzplatzauswahl nicht garantiert werden.

Pflichtreservierung

Neben der wie oben erklärten optionalen Sitzplatzreservierung gibt es in einigen Zügen, wie beispielsweise in TGVs oder auch in Nachtzügen, eine Pflichtreservierung. Das heißt, Sie brauchen zwingend einen Sitzplatz. Tickets für diese Züge werden immer mit einer Reservierung verkauft. Sie können jedoch auch hierfür Sitzplatzpräferenzen angeben.

Freie Platzwahl

In bestimmten Zügen, wie beispielsweise in Regionalzügen in Frankreich, Italien, Deutschland, Spanien, den Niederlanden, Belgien, der Schweiz und Österreich, ist es nicht möglich, einen Sitzplatz zu reservieren. In diesem Zügen können Sie Ihren Platz also frei wählen.

Was halten Sie von unseren Hilfeseiten? Feedback geben